Albisrieden > Albisgüetli | ZH

Nachmittagswanderung Zürich

Wanderung
2 h 10 min
6,0 km
tief
410 m
355 m
für Familien geeignet

Sportliche Kurzwanderung von Albisrieden zum Albisgütli

Der Uetliberg ist ein vielfältiges Naherholungsgebiet mit unzähligen Wanderwegen. Am bekanntesten ist die Höhenwanderung auf dem Planetenweg, von der Station Uetliberg der Uetlibergbahn bis zur Bergstation der Seilbahn Adliswil–Felsenegg. Er ist Kinderwagen- und Sommersandalentauglich und sehr stark frequentiert. Wer die Ruhe in der Natur sucht, kommt jedoch überall da auf die Rechnung, wo keine Bahn hinfährt. Der Startpunkt einer solchen Uetlibergwanderung auf weniger ausgetretenen Pfaden ist die Tramendstation Albisrieden. Im alten Dorfkern bei der Kirche findet jedes Jahr im September die Bezirksviehschau statt, an der die schönste Kuh zur «Miss Albisrieden» gekürt wird. Der Wanderweg führt hoch zum Wald und rechts den Waldrand entlang. Schon hier bietet sich ein schöner Weitblick über die Stadt. Doch die Wandernden drehen der Stadt den Rücken und steigen recht steil im Wald in die Höhe, unter der Strasse hindurch und über die Schienen der Uetlibergbahn. Ein grosser Spielplatz mit Feuerstelle und Esstischen lädt unterwegs zum Verweilen ein. Wer kein Picknick mitgenommen hat, kann sich sonntags und an Feiertagen beim Teehüsli verpflegen. Der grösste Anstieg ist nun geschafft, ab hier sieht man vom gemächlich ansteigenden Weg immer wieder nach unten auf die Stadt und den See. Über einige Treppen gelangt man zum Hotel und Restaurant Uto Kulm, das sich stolz «Top of Zürich» nennt, und zum Aussichtsturm. Je nach Wetter bietet sich hier ein Blick über den See und die weite Landschaft, oder der Uetliberggipfel ragt in der Sonne aus dem Nebelmeer. Ein Stück gehen die Wandernden nun den Planetenweg entlang, um diesen und damit die Menschenmenge bald wieder zu verlassen und auf dem Laternenweg den steilen Abstieg in Angriff zu nehmen. Die namensgebenden Laternen waren ursprünglich mit Gas betrieben und wurden erst 2003 elektrifiziert. Das Ziel der Wanderung liegt bei der Tramendstation Albisgüetli.

Regula Bühler, 2013

Info

Teehüsli Hohenstein, Uto Kulm, Uto Staffel

 

Albisrieden 0:00

Zürich, Albisrieden

Anreise

Abreise

Zürich, Albisrieden

Anreise

Abreise

Teehüsli Hohenstein 0:50 0:50
Uetliberg, Uto Kulm 1:25 0:35

Uetliberg

Anreise

Abreise

Uto Staffel 1:35 0:10
Albisgüetli 2:10 0:35

Zürich, Strassenverkehrsamt

Anreise

Abreise

Zürich, Strassenverkehrsamt

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 0827 | 2013 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo