Wallis | VS

5 Seen ob Bellwald

Geführte Wanderung

3 h 40 min
mittel
280 m
770 m
9.7 km

Mitten im Goms, hoch über Bellwald findet sich eine wunderbare Seen-Landschaft, welche durch den Rückzug von Rhone- und Fieschergletscher gestaltet wurde und sich zu erkunden lohnt! Nachdem wir Bellwald mit der Luftseilbahn erreicht haben, marschieren wir 15 Min zur Sesselbahn, welche uns hoch zur Bergstation Furggulti auf 2581m bringt. Zu Fuss geht es aufwärts zum ersten Aussichtspunkt "Chue". Kurze Wegzeit später stehen wir beim Wirbulsee. Nicht weit davon entfernt liegt der Lengsee, welcher noch etwas wilder und geheimnisvoller anmutet. Vom Brusee geht es dem Panoramaweg entlang abwärts. Später folgt diese Route einer alten Suone der "Unnera". Daneben wandern wir auf Plattenwegen um die Felsen herum. Dem Hang entlang, immer leicht abwärts, gelangen wir zur Mittelstation Fleschen, wo wir uns sicher gerne eine Erfrischung gönnen werden. (In Bellwald haben wir zwischen der Luftseilbahn und der Sesselbahn jeweils eine Wegstrecke von ca. 15 Min Marschzeit zusätzlich.)

Streckenverlauf
Furggulti – Chue – Wirbulsee/Mittelsee – Lengsee – Brusee – Spilsee – Fleschen
Treffpunkt
09:05 h Fürgangen, Bellwald Talstation
Rückreise
16:45 h Fürgangen
Leitung / Durchführung
Anita Kiener
Berner Wanderwege
Kantonale Wanderweg-Organisation
Berner Wanderwege
www.bernerwanderwege.ch/
Anmeldung

Diese geführte Wanderung ist ausgebucht

zurück zur Trefferliste