Geführte Wanderungen

Fr, 20.09.2019 bis So, 22.09.2019

Südostschweiz

Brunfthirsch, Spätzli und Rotkraut

4 h 0 min leicht 1100 m 1100 m

Die Heustafelhütte im Durnachtal liegt mitten im grössten Hirschbrunftplatz des Kantons Glarus. Wieso in die weite Ferne reisen, wenn man die spannendste Safari gleich vor der Stalltüre hat? Hier oben kann man das Naturschauspiel hautnah erleben, nächtliches Röhrkonzert inklusive. Neu bieten wir zwei Möglichkeiten an: entweder sie laufen selbständig zur Hütte hoch, bezahlen nur die Übernachtung inkl. Halbpension und Getränke oder wir holen sie am Mittag mit dem Jeep am Bahnhof Linthal ab (gegen Aufpreis von Fr. 30.- pro Fahrt). ACHTUNG: Kleidung möglichst in grün oder erdtönen!

Streckenverlauf
Linthal - Durnachtal - Heustafel - Durnachtal - Linthal
Infos
Faserpelz oder Primaloft Jacke leichte Trekkingschuhe Mütze und Handschuhe Plastiksack für Abfall oder schmutzige Wäsche Reservekleider Stirnlampe Toilettenartikel Wind- oder Regenjacke Wanderstöcke Teeflasche Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle Regenschirm persönliche Medikamente Leichter Schlafsack (Komfortbereich +8°) Kleidung geeignet für Bergtouren Hausschuhe Evtl. Fotoapparat Evtl. Feldstecher
Detailansicht
Treffpunkt
13:30 h Bahnhof Linthal
Leitung / Durchführung
Gaby Aschwanden, 0792289160
Wanderleiterin SBV Gaby Aschwanden www.bergzyt.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Glarner Wanderwege
www.glarnerwanderwege.ch/
Anmeldung
Wanderleiterin Gaby Aschwanden, 0792289160
zurück zur Trefferliste