Geführte Wanderungen

So, 18.08.2019

Höchenschwand Felsenweg

4 h 30 min mittel 340 m 340 m 14.6 km

Unsere Wanderung beginnt im heilklimatischen Kurort Höchenschwand im Schwarzwald. Nachdem wir den Ort Höchenschwand verlassen haben, erreichen wir den eigentlichen Ausganspunkt unserer Wanderung, den Kreuzstein. Danach führt uns der Weg über schmale Pfade durch Wald und Wiesen zum Weiler Strittberg. Ab hier geniesst man bei guter Sicht das Alpenpanorama vom Alpstein bis zu den Berner Alpen. Immer leicht bergab erreichen wir den grosszügigen Rastplatz bei der Dumrighütte, wo sich eine längere Rast lohnt. Frisch gestärkt und durch dichte Wälder gelangen wir zu unserem Höhepunkt der Wanderung, dem Felsenweg. Der Weg führt uns nun durch den wildromantischen Bannwald, wo man an einigen Stellen den Ausblick ins schroffe Schwarzatal hat. Am Harzerhäusle vorbei zum Hohfels kommen wir unserem Tagesziel immer näher. Zum Schluss der Wanderung gehen wir durch den Kurpark in Höchenschwand, wo für ein Besuch in einem Restaurant oder Cafe genügend Zeit sein sollte, bis wir die Heimreise antreten.

Streckenverlauf
Höchenschwand 1‘002 - Strittberg (910) - Dumrighütte (760) - Harzerhäusle (780) - Höchenschwand (1‘002)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Wanderung im Schwarzwald - Verpflegung: aus dem Rucksack Billett: durch den Wanderleiter (Baden-Württemberg-Ticket) Besonderes: ID-Karte und Euro - weitere Informationen als Download unter Detailansicht
Detailansicht
Treffpunkt
08:00 h, Bahnhofhalle Schaffhausen
Leitung
Hansueli Zürcher, 052 640 26 61, 079 405 07 18
hansueli.zuercher@schaffhauser-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Schaffhauser Wanderwege
www.schaffhauser-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 15.08.2019
Hansueli Zürcher, 052 640 26 61, 079 405 07 18
hansueli.zuercher@schaffhauser-wanderwege.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste