Geführte Wanderungen

So, 07.07.2019

Über den Hinterfallenchopf

4 h 00 min mittel 410 m 800 m 12.1 km

Wir beginnen die Wanderung mit einem kurzen Aufstieg zu einem Hochmoor. Nach dem Chräzerenpass wandern wir auf Forst- und Güterstrassen durch den Chräzerenwald bis zum Stall Horn. Weiter geht es vorbei an imposanten Felswänden der Schlucht Ofenloch bis zur Abzweigung Ellenbogen. Im folgenden Abschnitt geht es während 45 Minuten steil hinauf auf den Hinterfallenchopf. Dort werden wir mit einer herrlichen Aussicht in alle Himmelsrichtungen belohnt. Auf einem steilen Weg geht es hinunter zum Hof Ober Scherlet. Anschliessend auf leicht abfallenden Wegen durch Wiesen mit schönen Ausblicken bis zum Hof Feissenmoos. Im letzen Abschnitt sind die Wege wieder steiler und führen entlang von Bächen bis zum Weiler Risi. Für den kurzen letzten Abschnitt nach Ennetbühl, benutzen wir die wenig befahrene Strasse zwischen Gublen und Ennetbühl.

Streckenverlauf
Schwägalp Passhöhe (1‘280) - Ellenbogen (1‘269) - Hinterfallenchopf (1‘520) - Ober Scherlet (1‘414) - Feissenmoos (1‘173) - Ennetbühl (885)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Verpflegung: aus dem Rucksack - Billett: selber lösen - weitere Informationen als Download unter Detailansicht
Detailansicht
Treffpunkt
07:30 h, Bahnhofhalle Schaffhausen
Leitung
Paul Kurer, 052 672 60 82, 076 268 92 41
chefwanderleiter@schaffhauser-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Schaffhauser Wanderwege
www.schaffhauser-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 04.07.2019
Paul Kurer, 052 672 60 82, 076 268 92 41
chefwanderleiter@schaffhauser-wanderwege.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste