Geführte Wanderungen

So, 22.09.2019

Nordostschweiz

Über drei Aussichtspunkte an einem Tag

4 h 30 min mittel 705 m 615 m 13.4 km

Nicht nur einer, nein gleich drei Aussichtspunkte stehen heute auf unserem Tagesprogramm. In einer guten Stunde steigen wir von Bühler aus auf die «Hohe Buche», wo uns der erste Kaffeehalt erwartet. Dort auf dem höchsten Punkt geniessen wir das prächtige Panorama auf den Alpstein und auf der anderen Seite auf den Bodensee. Weiter geht’s am einzigen Windrad im Appenzellerland vorbei auf den Gäbris, wo wir bei wunderbarer Rundsicht unseren Mittagshalt verbringen. Am Nachmittag «erklimmen» wir noch den dritten Aussichtspunkt: den Sommersberg. Und wer jetzt noch nicht genug haben sollte, kann sich auf dem neu erstellten Geissensteig im Wald bis in die obere Egg noch fertig austoben.

Streckenverlauf
Bühler (824 m) – Hohe Buche (1130 m) – Gäbris (1250 m) – Sommersberg (1173 m) – Gais (915 m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Treffpunkt
08:00 h Bühler AR, Bahnhof
Leitung
Margrit Geel, 079 749 36 55
margrit.geel@appenzeller-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste