Geführte Wanderungen

Sa, 16.11.2019

Nordostschweiz

Auf dem Vermessungsweg mit dem Profi

4 h 00 min leicht 384 m 233 m 22.1 km

Der Vermessungsweg führt uns durch den Mittelthurgau, in eine Gegend, wo sich Landschaft und Vermessungsgeschichte zusammenfinden. Während dieser abwechslungsreichen Wanderung erfahren wir auf 25 Schautafeln viele interessante Fakten und Details aus der Vermessung – von den Anfängen bis zu den modernen Methoden mit Satelliten. Die Wanderung bietet auf abwechslungsreichen Wegen überraschende Ausblicke ins Thurtal und ins liebliche Tälchen des Furtbachs. Von der «Rigi der Ostschweiz», wie der Nollen auch genannt wird, haben wir bei sichtigem Wetter einen Rundblick vom Bodensee bis zu den Alpen. Von Hosenruck bringt uns der Bus nach Wil SG, wo wir einen Zug unserer Wahl besteigen können.

Streckenverlauf
Weinfelden (430) – Bussnang (440) – Neuberg (508) – Lanterswil (579) – Secki (685) – Wuppenau (611) – Nollen (734)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Auskunft über die Durchführung erteilt jeweils am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon der Thurgauer Wanderwege 052 224 78 03. Detailinformationen finden Sie hier:
Detailansicht
Treffpunkt
09:00 h Weinfelden, Bahnhof
Leitung
Hans-Jörg Peter, 052 721 38 68
Kantonale Wanderweg-Organisation
Thurgauer Wanderwege
www.thurgauer-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste