Geführte Wanderungen

So, 06.10.2019

Nordostschweiz

Uf de Wildhuser Gulme

5 h 45 min schwer 996 m 996 m 12.3 km

Von Wildhaus aus steigen wir zuerst durchs wilde Flürentobel Richtung Teselalp, gefolgt von einer längeren Passage durch romantische Nadelwälder, immer wieder unterbrochen durch sanfte Matten, zur Gulmenhütte. Im letzten Drittel wird ein dichter Legföhrengürtel durchquert. Rechterhand öffnen sich immer wieder Tiefblicke ins Rheintal. Nach moderatem Anstieg auf dem Gulmen (1999 m) angekommen, geniesst die Wandergruppe den Blick einerseits in den Alpstein – die Südflanken/Südwände von Schafberg, Girenspitz und Altmann – andererseits in die Churfirsten und die Obertoggenburger Berge und in der Ferne die Rheintaler, Voralberger und Liechtensteiner Berge. Der Abstieg erfolgt über Vorder Baholz und später teilweise auf Forstwegen übers Bodenweidli zurück nach Wildhaus..

Streckenverlauf
Wildhaus (1090) – Flürentobel (1320) – Gulmenhütte (1663) – Gulme (1999) – Langebode (1439) – Wildhaus (1090)
Infos
Auskunft über die Durchführung erteilt jeweils am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon der Thurgauer Wanderwege 052 224 78 03. Detailinformationen finden Sie hier:
Treffpunkt
08:50 h Wildhaus, Bushaltestelle Dorf
Leitung
Esther Peter, 052 721 38 68
Kantonale Wanderweg-Organisation
Thurgauer Wanderwege
www.thurgauer-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste