Geführte Wanderungen

Sa, 22.06.2019

Nordostschweiz

An der Lützelmurg

2 h 30 min leicht 93 m 171 m 9.1 km

Auf dieser Morgenwanderung zum Sommerbeginn sind wir in wenigen Schritten vom Bahnhof Aadorf an der Lützelmurg. Ein Bach, der das Wasser zum Teil aus dem Bichelsee bezieht und dessen Name die «kleine» Murg bedeutet (mittelhochdeutsch lützel = klein). Nach einer Weile passieren wir das Dörfchen Aawangen mit der zum Teil auf einen vorreformatorischen Bau zurückgehenden Michaelskirche. Nachdem wir die Autobahn unterquert haben, können wir den urtümlichen Lauf der Lützelmurg geniessen. In diesem waldigen Abschnitt hat der Wanderleiter vor nicht so langer Zeit noch die Geburtshelferkröte (bekannt auch als «Glögglifrosch») gehört und gesehen. Kurz vor der Mündung in die «richtige» Murg wechseln wir auf die Strasse von Ristenbüel nach Matzingen und erreichen so in wenigen Minuten die Bahnstation.

Streckenverlauf
Aadorf (534) – Aawangen (490) – Riederholz (480) – Matzingen (447)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Auskunft über die Durchführung erteilt jeweils am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon der Thurgauer Wanderwege 052 224 78 03. Detailinformationen finden Sie hier:
Detailansicht
Treffpunkt
08:30 h Aadorf, Bahnhof
Leitung
Hans-Jörg Peter, 052 721 38 68
Kantonale Wanderweg-Organisation
Thurgauer Wanderwege
www.thurgauer-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste