Geführte Wanderungen

Mo, 22.04.2019

Nordostschweiz

Napoleonturm Hohenrain im Frühling

4 h 15 min mittel 195 m 345 m 17.2 km

Die kaiserliche Aussicht vom Turm Belvédère zu Hohenrain erleben, ist das Motto der Wanderreihe «Napoleonturm zu allen vier Jahreszeiten». Starten wir im Frühling entlang den Bommer Weihern. 1460 für Wasserkraftnutzung und Fisch- zucht künstlich geschaffen, ist diese Weiherlandschaft heute ein «Juwel» im Thurgau. Durch den Nüwiler-Wald führt die Wanderung Richtung Wäldi zum Weiler Hohenrain. Ob das Thurgauer «Innenland», die Hegauer Vulkankegel, der Boden- und Untersee oder das süddeutsche Hinterland – dieser eindrückliche Rundblick lohnen die 208 Stufen hinauf zur Plattform des im Mai 2017 eröffneten Turms. Nach einem kurzen Stück durch den Wald folgt eine offene Landschaft, gesäumt mit möglicherweise schon blühenden Obstbäumen. Noch eine kurze Pause im stilvollen Park vom Schloss Arenenberg. Dann führt der Weg direkt hinunter zum Bahnhof Mannenbach-Salenstein, dem Ende der Wanderung.

Streckenverlauf
Siegershausen (546) – Bommerweiher – Nüwilerwald – Hohenrain (612) – Eggishof (557) – Arenenberg (458) – Mannenbach (400)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Auskunft über die Durchführung erteilt jeweils am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon der Thurgauer Wanderwege 052 224 78 03. Detailinformationen finden Sie hier:
Detailansicht
Treffpunkt
09:40 h Siegershausen, Bahnhof
Leitung
Damaris Gähwiler, 071 910 20 17
Kantonale Wanderweg-Organisation
Thurgauer Wanderwege
www.thurgauer-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste