Geführte Wanderungen

Do, 28.03.2019

Nordostschweiz

Flechtenpfad

3 h 45 min leicht 123 m 123 m 11.6 km

Am Südfuss des Rodenberges in Schlattingen beginnt unsere Rundwanderung. Bald folgen wir dem gemütlich dahinfliessenden Geisslibach bis zur Furtmüli. Nun folgen wir der Kantonsgrenze zu Zürich gegen Westen. Immer wieder geniessen wir den Ausblick ins Stammertal. Ein besonderes Erlebnis finden wir im Basadingerwald. Wir nehmen uns die Zeit und folgen dem 2007 geschaffenen Flechtenpfad. Hier können wir verschiedene, teils seltene Flechtenarten beobachten, welche heute nur noch in naturnahen Wäldern leben. Nun schwenken wir nach Norden. Eine kurze Rast in der Vorhegi und schon erreichen wir, vorbei an der Egg, wieder unseren Ausgangspunkt.

Streckenverlauf
Schlattingen Bahnhof (427) – Furtmühle (417) – Tannholz (449) – Tüüfelsärgete (447) – Hegiseewadel (439) – Staamürli (447) – Schlattingen Bahnhof (427)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Auskunft über die Durchführung erteilt jeweils am Vortag ab 14 Uhr das Wandertelefon der Thurgauer Wanderwege 052 224 78 03. Detailinformationen finden Sie hier:
Detailansicht
Treffpunkt
11:00 h Schlattingen, Bahnhof
Leitung
Hans-Jörg und Esther Peter
Kantonale Wanderweg-Organisation
Thurgauer Wanderwege
www.thurgauer-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste