Geführte Wanderungen

So, 29.09.2019

Zentralschweiz

Wanderung über den Pilatusgrat

4 h 45 min schwer 520 m 1434 m 12.2 km

Eine Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Nach einer kurzen Kaffeepause auf dem Pilatus wandern wir über den Grat und hoffen einige Steinböcke beobachten zu können. Auf dem Weg bewältigen wir immer wieder kleinere und grössere Auf- und Abstiege, bis wir schliesslich über das Mittaggüpfi in der Tripolihütte ankommen. Diese Schutzhütte wurde von der Pro Pilatus erbaut und wird zur Sommerzeit an Wochenenden bewartet. Von hier ist es ein einfacher Abstieg zur Lütholdsmatt, von wo wir mit dem Bus zurück nach Alpnachstad fahren.

Streckenverlauf
Pilatus-Kulm (2106) – Gämsmättli (1907) – Widderfeld (1987) – Feld (1701) – Mittaggüpfi (1917m) – Tripolihütte (1763) – Wängen (1571) – Lütholdsmatt (1149)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr. Verpflegung aus dem Rucksack / Suppe und Kaffee in der Tripolihütte. Gute Wanderausrüstung, gute Trittsicherheit erforderlich, Fahrkosten zu Lasten der Teilnehmenden.
Treffpunkt
08:00 h Alpnachstad, Bahnhof, Bahnfahrt Pilatusbahn 8.10 Uhr
Leitung
Walter Wallimann, 079 641 66 59
walter.wallimann@hotmail.com
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 28.09.2019
Walter Wallimann, 079 641 66 59
walter.wallimann@hotmail.com
Anmeldung
zurück zur Trefferliste