Geführte Wanderungen

Sa, 04.05.2019

Zentralschweiz

Kartenlesen und Wandern auf eigene Faust

2 h 00 min leicht 240 m 240 m 7 km

Warum nicht einmal eine Wanderung in unbekannte Gefilde auf eigene Faust unternehmen? Planung und Durchführung setzen, auch mit digitalen Hilfsmitteln, Kenntnisse im Kartenlesen und Orientierung im Gelände voraus. Auf die gelben Wegweiser als Markenzeichen der Wanderwege ist Verlass, doch ersetzen sie nicht das Mitführen einer papierenen oder digitalen Karte. Nach einer theoretischen Einführung in die Vorbereitung einer Wanderung und in die Grundkenntnisse des Kartenlesens können Sie das Gelernte auf einer kurzen Wanderung anwenden.

Streckenverlauf
Rundwanderung nach eigener Planung im Gebiet Grosse Melchaa, z.B. ab Kapuzinerkloster Sarnen (475) – Hohflue (560) – Hohe Brücke (630) – Chalcherli-Enetriederwald (556) – Sarnen Bahnhof (474)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr. Mittagessen im Schärme Restaurant, Zwischenverpflegung aus dem Rücksack. Der Kartenlesekurs findet bei jeder Witterung statt; die Wanderung wird den Bedingungen angepasst. Schreib- und Notizmaterial sowie Massstab; wenn vorhanden Wanderkarte 245 T, 1:50‘000, Stans (Sarnersee-Nidwalden-Urnersee) und Kompass; Wanderschuhe und Regenschutz; Mittagessen und freiwilliger Kurskostenbeitrag zu Lasten der Teilnehmenden.
Treffpunkt
08:30 h Sarnen, Schärme Restaurant, Am Schärme 1, Flüelistrasse
Leitung
Urs Wallimann, 041 660 54 69, 079 450 42 17
urs.wallimann@ow-wanderwege.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 30.04.2019
Wanderleiter, 041 660 54 69, 079 450 42 17
urs.wallimann@ow-wanderwege.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste