Geführte Wanderungen

Fr, 13.09.2019

Zentralschweiz

Via Urschweiz 4. Etappe - Beckenried - Risetenschlucht - Emmetten - Treib

5 h 30 min schwer 580 m 570 m 16 km

Beckenried - Risetenschlucht - Emmetten - Treib Spezialthema Tourismus: Um die imposante Risletenschlucht am Dorfende zu erreichen ist ein Marsch entlang der Gestaade vom Vierwaldstättersee nötig. Die Schlucht ist beeindruckend und birgt die weltweit jüngsten Dinosaurier-Fussabdrücke, welche an einer Felswand zu sehen sind. Beim steilen Anstieg wird der Blick auf See und Berge immer offener und weiter und bald ist das gemütliche Bergdorf Emmetten mit der Jakobskirche sowie Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten erreicht. Weiter geht es durch das natürliche Waldreservat vom Brennwald über die Stützberge weiter nach Volligen. Kurz Zeit später ist Treib erreicht mit dem bald 800 jährigen Schutzhafen mit Wirtshaus. Wo früher Sänftenträger die Gäste in den Kurort Seelisberg brachten, verkehrt heute eine gemütliche Standseilbahn. Genau diese benutzen wir um nach Seelsiberg zu gelangen, wo wir unsere heutige Wanderung beenden.

Streckenverlauf
Beckenried (436m) - Risetenschlucht - Emmetten (774m) - Treib (442m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Spezialmaterial: Stöcke empfohlen Verpflegung: aus dem Rucksack Spezialthema Tourismus: Sie erhalten einen spannenden Einblick zum Thema Tourismus. Kosten: Führung gratis, eigene Reisespesen
Detailansicht
Treffpunkt
10:00 h Beckenried Post
Leitung
Andrea Kollegger, 079 575 80 55, 041 870 64 17
andreakollegger@gmail.com
Kantonale Wanderweg-Organisation
Urner Wanderwege
www.urnerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 11.09.2019
Andrea Kollegger, 079 575 80 55, 041 870 64 17
andreakollegger@gmail.com
zurück zur Trefferliste