Geführte Wanderungen

Sa, 06.07.2019 bis So, 07.07.2019

Zentralschweiz

2-Tageswanderung zur Dammahütte

5 h 00 min leicht 1180 m 811 m 9 km

Wir nehmen das Postauto Richtung Göscheneralpsee und starten unsere Wanderung ab Wiggen. Unser Ziel ist die herzig und einfache Dammahütte. Sie ist eine der kleinsten bewarteten Hütten. Die Dammahütte liegt am Fusse der Dammakette, mit dem Dammastock, dem höchsten urner Grenzberg 3637M.ü.M., zuhinterst im Göscheneralptal. Am zweiten Tag wandern wir entlang des Panoramaweg zur Dammareussbrücke und rund um den Göscheneralpsee mit schönem Blick zum Chelenalptal. Zurück beim Staudamm, nehmen wir wieder das Postauto und fahren nach Göschenen.

Streckenverlauf
1. Tag: Wiggen (1318m) - Vorderbründli (1539m) – Göscheneralpsee Staudamm (1780m)- Dammareuss (1967m) - Dammahütte (2439m) 2. Tag: Dammahütte (2439m) – hintere Teil von Dammareuss (2139m) -Rieter (1810m) – Auf Dem Berg (1951m) - Berggasthaus Dammagletscher (1782m)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Verpflegung:aus dem Rucksack und Halbpension in den Unterkunft Unterkunft:SAC Dammahütte--www.dammahuette.ch Kosten: Führung gratis, Kosten für Reise, Unterkunft usw. gehen zulasten des Teilnehmers. Kosten für die Unterkunft werden vor Ort vom Teilnehmenden beglichen. Hinweis: Übernachtung mit Halbpension CHF 71 / CHF 61 (nicht SAC-Mitglieder/ SAC-Mitglieder). Bitte bei Anmeldung Vegetarisch essen usw. melden. Hütten Schlafsack obligatorisch. Nachdem die Anmeldung gemacht ist, entstehen bei ein
Detailansicht
Treffpunkt
9:00 h Göschenen Bahnhof
Leitung
Sanna Laurén, 078 641 81 32, 041 870 64 17
sanna.lauren@gmail.com
Kantonale Wanderweg-Organisation
Urner Wanderwege
www.urnerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 01.07.2019
Sanna Laurén, 078 641 81 32, 041 870 64 17
sanna.lauren@gmail.com
zurück zur Trefferliste