Geführte Wanderungen

So, 29.09.2019

Nordostschweiz

Durchs Naturparadies Chapfensee

4 h 30 min mittel 400 m 825 m

Auf einem moderat ansteigenden Bergweg gelangen wir von der Schwendi vorbei an roten Verrucano-Steinen zum Weiler Vermol. Hier geniessen wir die Aussicht ins Weisstannental, ins Pizolgebiet und ins Sarganserland mit Gonzen und Falknis. Nach der Abzweigung zum Chapfensee folgen wir einem schmalen Waldpfad. Er führt uns, teils auch auf Holzstegen, durch zeitweise sumpfiges Gelände. Die Vegetation erinnert an Schweden und Norwegen. Bald kommen wir zum Naturparadies Chapfensee, wo wir ausiebig Mittagsrast halten. Gestärkt nehmen wir den Abstieg durch Wald und Wiesen nach Plons bei Mels in Angriff.

Streckenverlauf
Schwendi i. W. 907-Lutzbach 1000-Vermol 1100-Poli 1110-Chapfensee 1030-Unt. Parmort 1047-Gross Platte 910-Schigg 880-Meilen 790-Zberg 710-Plons Dorf 478
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
9:05 h, Busstop Schwendi im Weisstannental
Leitung
Hansjörg Giger, 079 225 45 58
hansjoerg.giger@hispeed.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 25.09.2019
Wanderleiter
zurück zur Trefferliste