Geführte Wanderungen

Sa, 31.08.2019

Zentralschweiz

Im Banne der Mythen

4 h 30 min leicht 790 m 790 m

Auf dem wildromantischen Pfad ab Brunni übers Langried - wir befinden uns im Wild- und Naturschutzgebiet - immer ansteigend erreichen wir die Alp Furggelen. Weiter besteigen wir den Furggelenstock. Nun führt uns der aussichtsreiche Panoramaweg zum Brünnelistock. Weiter über Müsliegg und Stägleren beginnt der letzte Anstieg zur Rotenflue, dem höchsten Punkt dieses Tages. Atemberaubend die Aussicht über die Glarner, Schwyzer und Urner Berge. Nun nehmen wir den Abstieg auf dem gut angelegten Wanderweg zur Holzegg unter die Füsse. Das letzte Teilstück über Gspaa nach Brunni legen wir im Wald zurück.

Streckenverlauf
Brunni 1090 - Furggelen 1526 - Furgellenstock 1655 - Halbegg 1583 - Müsliegg 1426 - Rotenflue 1571 - Holzegg 1405 - Brunni 1090
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
9:00 h, Busstop Brunni SZ
Leitung
Vreni Hofstetter, 079 296 46 42
avre.hofstetter@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 29.08.2019
Wanderleiterin
zurück zur Trefferliste