Geführte Wanderungen

So, 02.06.2019

Zum Ursprung des Neckers

4 h 30 min schwer 926 m 501 m

Nach einem Schluck Schwefelwasser verlassen wir den einstigen Kurort Rietbad ostwärts. Kurz nach dem Asylzentrum Seeben nehmen wir den steilen Aufstieg durch das Rappenloch zur Alp Ellbogen in Angriff. Bei guten Verhältnissen wagen wir uns anschliessend in die spektakuläre Schlucht, wo der noch junge Necker in einer wilden, urtümlichen Landschaft fliesst. Über die Alp Horn und den Chräzerenpass, dem alten Übergang zwischen dem Toggenburg und dem Appenzellerland, wandern wir durch eine schöne Moorlandschaft Richtung Schwägalp. Wer möchte, kann dort noch den Naturerlebnispark auf eigene Faust erkunden.

Streckenverlauf
Bushaltestelle Rietbad 925-Alp Läuis 1037-Seebensäge 939-Ellbogen 1268-Ofenloch 1156-Neuwald 1315-Horn 1275-Chräzerenpass 1266-Schwägalp Passhöhe 1278-Schwägalp 1352
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
9:10 h, Busstop Rietbad
Leitung
Hans Holenstein, 077 520 91 33
bh.holenstein@hispeed.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 29.05.2019
Wanderleiter
zurück zur Trefferliste