Geführte Wanderungen

Fr, 20.09.2019 bis So, 22.09.2019

Greyerzer Herbstwanderträume

4 h 00 min leicht

Die stark reliefierten Freiburger Voralpen mit ihrer interessanten Geologie sind im Herbst dank ihren moderaten Höhenlagen ein beliebtes Wanderziel. Sie laden mit ihren grünen Hügeln förmlich dazu ein, tief durchzuatmen. Die Region Gruyère hat viel zu bieten und ist zu Unrecht wenig bekannt. Die klare herbstliche Luft ermöglicht eine gute Weitsicht und gibt den Blick frei auf hohe und bekannte Gipfel wie den Vanil Noir oder den Moléson sowie die Freiburger und Waadtländer Alpen. Auf unseren Streifzügen entdecken wir interessante Sehenswürdigkeiten historischer, kultureller oder landschaftlicher Natur und laben uns an der prachtvollen Umgebung. Und natürlich darf auch die Degustation von verschiedenen Greyerzer Käsen nicht fehlen! Unser Hotel liegt in idealer Lage direkt am Eingang zum historischen Grafenstädtchen Gruyères und ermöglicht somit abends einen Bummel durch den mittelalterlichen malerischen Ort, der jeden mit seinem Charme verzaubert. Oder natürlich zum Besuch des monumentalen Schlosses, das acht Jahrhunderte Architektur, Geschichte und Kultur offenbart. Gruyères wurde 2014 zum schönsten Dorf der Westschweiz gewählt! Das architektonische Kleinod ist eine Stätte der Entdeckung, des unbeschwerten Schlenderns und der Gastronomie.

Infos
Teilnehmerzahl beschränkt, bitte frühzeitig anmelden! Detailausschreibung bei der Wanderleiterin verlangen.
Leitung
Mirjam Maag, 079 633 14 67
mirjam.maag@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 01.09.2019
Wanderleiterin
zurück zur Trefferliste