Geführte Wanderungen

Sa, 26.10.2019

Südostschweiz

Herbststimmung am Luzeiner Berg

3 h 45 min mittel 650 m 700 m 10 km

Diese schöne Herbstwanderung starten wir in Küblis. Wir wandern entlang der «alten Gasse» hinauf nach Luzein. Am Luzeinerberg entdecken wir ein paar weisse Herrschaftshäuser. Was diese Häuser für eine Geschichte erzählen, erfahren wir auf der Wanderung. Nach einem kurzen Auf und Ab erreichen wir die Brugruine Castels oder Putzer Burg wie Sie von den Einheimischen genannt wird. Bis 2018 wurde diese aufwendig restauriert und wartet jetzt mit einem breiten Veranstaltungsprogramm auf. Nach der Burgbesichtigung und einem Rast wandern wir durch den bunt gefärbten Wald hinunter nach Jenaz. Die Rhätische Bahn erwartet uns und fährt uns aus dem Prättigau zurück ins Churer Rheintal. Schwierigkeit: T2

Streckenverlauf
Küblis – Garschina – Putz – Terfals – Jenaz
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Wanderausrüstung. Verpflegung: aus dem Rucksack.
Treffpunkt
09:45 h Küblis, Bahnhof
Leitung
Kurt Süess, +41 (0)81 534 30 82, +41 (0)76 434 04 73
kurtsuess@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
BAW Bündner Wanderwege
www.baw-gr.ch/
Anmeldung
bis 23.10.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 534 30 82, +41 (0)76 434 04 73
kurtsuess@bluewin.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste