Geführte Wanderungen

Sa, 05.10.2019

Südostschweiz

Piz Cavradi – Hausberg der SAC Maighelshütte

4 h 15 min mittel 750 m 750 m 12 km

Der Piz Cavradi ist sowas wie der Hausberg der Maighelshütte. Von der Hütte aus kann der Gipfel in weniger als einer Stunde erreicht werden. Wir jedoch starten am Oberalppass, um über den schönen Höhenweg zu den verträumten Bergseen unterhalb der SAC Hütte zu gelangen. Kurz vor dem Gipfel queren wir noch ein Geröllfeld, welches Trittsicherheit voraussetzt. Alsbald stehen wir dann mit einem schönen Rundumblick, auf dem Piz. Die wohlverdiente Einkehr in der Maighelshütte lässt nicht mehr lange auf sich warten, so dass wir den Abstieg nach Tschamut mit neuer Energie in Angriff nehmen können. Schwierigkeit: T3

Streckenverlauf
Oberalppass – Maighelshütte – Piz Cavradi – Maighelshütte – Milez – Tschamut Bahnhof
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden. Verpflegung: aus dem Rucksack.
Treffpunkt
09:00 h Oberalppass, Bahnhof
Leitung
Guido Defila, +41 (0)81 353 45 09, +41 (0)79 271 46 50
guido.defila@hispeed.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
BAW Bündner Wanderwege
www.baw-gr.ch/
Anmeldung
bis 02.10.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 353 45 09, +41 (0)79 271 46 50
guido.defila@hispeed.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste