Geführte Wanderungen

So, 18.08.2019

Südostschweiz

Das Misox mit seinen vielen Fraktionen

3 h 30 min mittel 200 m 650 m 11 km

Das Misox beginnt auf dem San Bernardino Pass. Die Geschichte dieses atemberaubenden Bergpasses zwischen dem deutschsprachigen Splügen und dem italienischsprachigen Mesocco, welches durch seine vielen Fraktionen geprägt ist, reicht bis in die prähistorische Zeit zurück. Unsere Höhenwanderung verläuft über Alp de Mucia und Alpe de Confin. Der Nordsüdverkehr prägt das Tal und die Bevölkerung früher wie heute. Auf dieser aussichtsreichen Wanderung mit dem weiten Blick nach Süden lässt erahnen, was das Tal im Laufe der Jahrhunderte für eine Entwicklung durchgemacht hat. Schwierigkeit: T2

Streckenverlauf
San Bernardino Pass – Alp de Mucia – Confin Basso – San Bernardino Dorf
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden. Verpflegung: aus dem Rucksack.
Treffpunkt
10:00 h San Bernardino, Pass
Leitung
Johannes Hosig, +41 (0)81 353 32 54, +41 (0)79 611 07 08
johannes.hosig@hotmail.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Wanderwege Graubünden 
www.ww-gr.ch/
Anmeldung
bis 15.08.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 353 32 54, +41 (0)79 611 07 08
johannes.hosig@hotmail.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste