Geführte Wanderungen

So, 27.01.2019

Südostschweiz

Eisblumen im Visier

3 h 30 min mittel 400 m 400 m 10.5 km

Wir treffen uns beim Postplatz auf der Lenzerheide. Vorbei am Eisparadies laufen wir zur Talstation Tgantieni, wo uns die Sesselbahn zum gleichnamigen Ausganspunkt bringt. Nach einer kurzen Steigung zum Berghotel Tgantieni, welches vom ehemaligen Abfahrer Silvano Beltrametti und seiner Frau geführt wird, biegen wir in den Höhenweg Richtung Valbella ein. Nebst der herrlich verschneiten Berglandschaft hat man hier einen wunderbaren Blick auf den zugefrorenen Heidsee. Beim Weiler Spoina laufen wir gemütlich durch verschneite Wälder zurück zu unserem Ausgangsort. Wildruhezonen beachten: www.wildruhe.gr.ch Schwierigkeit: T1

Streckenverlauf
Lenzerheide – Tgantieni – Spoina – Pedra Grossa – Lenzerheide
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ausrüstung: Winterwanderausrüstung, Stöcke sollten mitgenommen werden. Verpflegung: Einkehr in einem der Bergrestaurants
Treffpunkt
10:30 h Lenzerheide, Post
Leitung
Sep Antona Bergamin, +41 (0)81 684 18 36
sepantona.bergamin@hotmail.com
Kantonale Wanderweg-Organisation
BAW Bündner Wanderwege
www.baw-gr.ch/
Anmeldung
bis 24.01.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 684 18 36
sepantona.bergamin@hotmail.com
Anmeldung
zurück zur Trefferliste