Geführte Wanderungen

Sa, 10.08.2019

Zentralschweiz

Via Blauseeli zum zum Abgeschütz

3 h 40 min mittel 443 m 443 m 10.6 km

Die Gondelbahn bringt uns in kurzer Zeit zur 1902 m hoch gelegenen Melchsee-Frutt. Durch den unterirdischen Stollen gelangen wir zur alten Bergstation. In gemütlichem Tempo marschieren wir über den Melchsee-Damm zum Blauseeli. Weiter über Bergwiesen zum Melchstand „Tschugglen“. Auf dieser Strecke sehen wir sicher Murmeltiere oder hören ihre Pfiffe. Schon bald erreichen wir den höchsten Punkt, das Abgschütz. Während der Mittagsrast haben wir genügend Zeit die schöne Aussicht rundum zu geniessen. Retour geht es auf dem gleichen Weg bis zum Melchsee, den wir noch umrunden. Der dortige Panoramalift bringt uns einige Meter nach oben. Noch ein kurzer Blick nach unten und zurück geht es zur Bergstation der Gondelbahn.

Streckenverlauf
Melchsee-Frutt (1923) - Blausee (1916) - Tschugglen (2000) - Abgschütz (2263) - Melchsee (1891) - Rund um den Melchsee - Bergstation Gondelbahn (1923)
Infos
Auskunft am Vortag ab 17:00 Uhr. Gute Bergschuhe, Wanderstöcke empfohlen, Fahrkosten zu Lasten der Teilnehmenden.
Treffpunkt
08:30 h Stöckalp, Talstation Fruttbahn
Leitung
Bärti Bucher, 041 660 31 00, 079 234 38 11
albi.bucher@gmx.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 08.08.2019
Wanderleiter, 041 660 31 00, 079 234 38 11
albi.bucher@gmx.ch
Anmeldung
zurück zur Trefferliste