Geführte Wanderungen

Sa, 19.01.2019 | Verschiebedatum: So, 20.01.2019

Nordwestschweiz

Sulzchopf

4 h 10 min mittel 520 m 510 m 15 km

Unsere heutige Wanderung startet bei der Tramstation «Neuewelt» in der Ortschaft Münchenstein nahe der Basler Stadtgrenze. Das ermöglicht uns eine kurze Passage durch die ehemalige «Grün 80», einen Naturpark mit mehreren Weihern, Waldstücken und Freiflächen. Dieses attraktive Gelände wurde 1980 anlässlich der zweiten schweizerischen Ausstellung für Garten- und Landschaftsbau erstellt. So gelangen wir zur Birs, die wir über eine alte Holzbrücke queren, und steigen dann auf Waldwegen hinauf zur Rütihard; unterwegs, auf kurzen Wegabschnitten, überrascht uns die schöne Aussicht. Weiter zunächst abwärts, dann wieder aufwärts gelangen wir zum «Sulzchopf». Dieser vielbesuchte Aussichtspunkt bietet eine eindrückliche Sicht auf die Stadt Basel, die umliegenden Hügel und den nahen Schwarzwald. Nach dem Abstieg zum Egglisgraben darf der letzte kurze, lohnenswerte Aufstieg auf den Wartenberg nicht fehlen. Auf diesem Wahrzeichen der basellandschaftlichen Gemeinde Muttenz befinden sich die Ruinen von drei mittelalterlichen Burgen, eine davon mit einem begehbaren Turm. Anschliessend steigen wir nach Muttenz ab, queren den alten Dorfkern mit der sehenswerten Dorfkirche und erreichen den Bahnhof.

Streckenverlauf
Münchenstein Neuewelt - Winterhalle - Sulzchopf - Egglisgraben - Wartenberg - Muttenz
Infos
Abkürzung: möglich Verpflegung: aus dem Rucksack
Detailansicht
Treffpunkt
9:52 h Münchenstein Neuewelt
Leitung
Susanne Schlicker, 078 814 44 80
s.schlicker@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste