Geführte Wanderungen

Wussten Sie, dass die Tradition der geführten Wanderungen bis in die 1930er Jahre zurückreicht?

Die Geschäftsstellen der kantonalen Wanderweg-Organisationen bieten unter fachkundiger Leitung Wanderungen jeglicher Art und für jeden Geschmack an: von leichten zwei- bis dreistündigen Nachmittagswanderungen bis hin zu Mehrtagestouren. Klicken Sie sich durch die Möglichkeiten und erkunden Sie neues Terrain!

Verbindliche Informationen zu Anmeldung, Preis, Treffpunkt, etc. erteilen die kantonalen Wanderweg-Organisationen. Die Kontaktinformationen finden Sie bei der jeweiligen Wanderung.

Die hier gemachten Angaben gelten nur als Hinweise und können jederzeit geändert werden.

Suchen

Suchtreffer: 204

Mo, 25.09.2017

Zentralschweiz

Auf dem historischen Bruderklausenweg

5 h 15 min mittel 633 m 359 m 15.8 km

Nach dem Sieg über Burgund konnten sich die Städte und Länder der Acht Alten Orte nicht einigen. Die Tagsatzungsherren stritten sich über die Verteilung der Burgunderbeute und die Aufnahme von Freiburg und Solothurn in den Bund. Ein Bürgerkrieg drohte auszubrechen. Pfarrer Heimo Amgrund eilte von...

Di, 26.09.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 26.09.2017

Nordostschweiz

Schönster Aussichtspunkt bei Appenzell (T1*)

2 h 30 min leicht 285 m 285 m 7.6 km

Durchs Städtchen Appenzell, der Sitter entlang zum Bürgerheim. Schon ist man umgeben von Wiesen und hingetupften Appenzeller Häusern. Ab dem Vorderlehn folgen wir dem Kapellenweg. Im Wald umrunden wir den Burghügel. Es eröffnet sich ein zauberhafter Ausblick auf Alpstein, Appenzell und Umgebung.

Mi, 27.09.2017

Berner Oberland

Par les alpages et forêts du Schallenberg

5 h 00 min mittel 850 m 630 m

Depuis Röthenbach (824m) dans l’Emmental, nous montons à Natersalp par Nägelisbode (1’213m), d’où nous avons un magnifi que coup d’oeil sur les Alpes. Au travers d’alpages nous atteignons le col du Schallenberg. De là, le sentier nous mène à Turner (1’315m), par Honeggli (1’393m), point culminant...

Mi, 27.09.2017

Zentralschweiz

Turren-Schönbüel mit Blick ins Berner Oberland

3 h 00 min mittel 550 m 550 m 8 km

Diese leichte Bergwanderung führt uns in das neu zum Leben erweckte Wandergebiet von Lungern Schönbüel. Die Luftseilbahn bringt uns bequem auf den Turren, wo wir unsere Wanderung beginnen. Auf dem sanft ansteigenden Bergweg gelangen wir zur Alp Breitenfeld. Locker geht’s weiter zum Tüfengrat, wo...

Mi, 27.09.2017

Wallis

Moosalp (Chalte Brunne) - Läger - Obri Äbi - Jungu

3 h 15 min leicht 420 m 490 m

Mi, 27.09.2017

Berner Oberland

Durch die Aareschlucht

3 h 00 min leicht 50 m 100 m 8 km

Do, 28.09.2017

Wallis

St-Léonard (Gare) - Grône - Chippis - Sierre (Gare)

4 h 30 min mittel 393 m 363 m

Bisse de Grône et Bisse du Ricard

Fr, 29.09.2017

Zentralschweiz

Feierabendwanderung Meierskappeler Höhenweg

1 h 50 min leicht 100 m 255 m 7 km

Eine schöne Wanderung am Osthang des Rooterberges. Die sonnigen Herbsttage mit klarer Sicht bietet geniale Ausblicke hinüber zur Rigi und zu den Schwyzer- Urner- und den Unterwaldneralpen. Eine genussvolle Wanderung zum Wochenausklang.

Sa, 30.09.2017

Nordostschweiz

Übers obere Krinauer Älpli

4 h 30 min mittel 803 m 840 m

Wir verlassen Wattwil dem Feldbach entlang und gelangen am Waldlehrpfad vorbei zum Wasserfall. Ein Treppenweg führt uns zum Schulhaus Steintal. Nach einem Flachstück geht es steil den Berg hoch zum Weiler Stämisegg und weiter zur Alp Geisschopf. Ab hier geniessen wir eine schöne Aussicht Richtung...

Sa, 30.09.2017

Wallis

Betten - Ried-Mörel - Blatten

4 h 15 min leicht 593 m 456 m

Sa, 30.09.2017

Tour du Hohmattli / Rund um Hohmattli

3 h 15 min mittel 165 m 600 m 9.5 km

Une perle dans un écrin de verdure Eine Perle im Grünen

Sa, 30.09.2017

Mittelland

Wanderperle "Bruggerberg"

2 h 45 min mittel 280 m 300 m 10.2 km

In Brugg beim Schwarzen Turm überqueren wir die engste Stelle der Aare, steigen auf zum Alpenzeiger und erfreuen uns an der Aussicht aufs Wasserschloss hinunter. Via Vorder Rein und Stilli geht’s hinunter zur Aare sowie an der Ruine Freudenau vorbei, dem Limmatlauf aufwärts folgend nach Turgi.

Sa, 30.09.2017 bis Sa, 07.10.2017

Ausland

Sicile Occidentale / West-Sizilien (I)

mittel

Sa, 30.09.2017

Jura

Les Sommêtres en Automne

4 h 15 min mittel 446 m 485 m 15.5 km

Cette belle balade, à travers forêts et champs, nous emmènera des Breuleux à Saignelégier en passant par les Sommêtres. Cette chaîne rocheuse culminant à 1'079 m d'altitude offre une vue imprenable sur le plateau de Maîche en haut et le Doubs en bas. Un refuge, toujours ouvert, accueille varrapeurs...

Sa, 30.09.2017 | Verschiebedatum: So, 01.10.2017

Zentralschweiz

Rigi-Lehnenweg

4 h 00 min mittel 470 m 480 m 14.1 km

Der abwechslungsreiche Rigi-Lehnenweg beginnt bei der Hohlen Gasse in Immensee, einem historischen Wahrzeichen der Schweiz. Dem «Weissen Buch von Sarnen» zufolge erschoss Tell in der Hohlen Gasse mit einem Pfeil den habsburgischen Landvogt Gessler. Nach Ägidius Tschudi wurde zur Erinnerung daran...

Sa, 30.09.2017

Zentralschweiz

Gsund und Zwäg auf dem Gottardo-Wanderweg «Spezialitäten-Wanderung»

2 h 00 min leicht 190 m 6.2 km

Werden Sie Teil der Gotthardbahn-Geschichte und tauchen Sie für einen Tag in eine andere Welt ein. Erleben Sie auf der geführten Wanderung eine Zeitreise, die Sie direkt in das Zeitalter der Industrialisierung zu einem der kühnsten Projekte im Alpenraum führt, zum Bau der Gotthardbahn. Kulinarische...

So, 01.10.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Kraftweg-Führung

2 h 30 min leicht 215 m 3.9 km

Durch energetisch unterschiedliche Zonen führt der Weg ähnlich einem Lebensweg durch das ganze Empfindungsspektrum, das sich von einem Gefühl der Enge über dasjenige der Unruhe zu einer Entspanntheit und weiter zu Erhabenheit wahrnehmen und erleben lässt. Unterwegs finden Sie Kraft- und Heilplätze,...

So, 01.10.2017

Zentralschweiz

Rundwanderung in der Moorlandschaft Glaubenbielen-Haldimattstock-Nünalpstock

4 h 00 min mittel 612 m 612 m 13 km

In Glaubenbielen eröffnet sich uns eine landschaftlich und alpwirtschaftlich äusserst abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Vom Parkplatz folgen wir dem Strässchen nordwärts vorbei an charakteristischen Gipsdolinen zum Rübiseelein, einem Amphibiengebiet von nationaler Bedeutung. Geologisch wechseln...

So, 01.10.2017

Mittelland

Wildnispark Zürich Sihlwald

4 h 00 min mittel 300 m 150 m 15 km

So, 01.10.2017

Jura

Le Sentier Botanique en Automne

2 h 45 min leicht 377 m 377 m 9 km

Après avoir longé les Gorges du Tirgarten nous arrivons à Vermes, point de départ de notre visite guidée du Sentier Botanique par son concepteur Monsieur Ulrich Hofer.Après la pause de midi à la cabane foretière du Plain Fayen, nous attaquons la deuxième partie de notre randonnée via la Forêt du...

So, 01.10.2017

Südostschweiz

Uf dä Spurä vom General Suworow

7 h 00 min schwer 1200 m 1200 m 15 km

Wie der General Suworow im Jahr 1799 wandern wir zum Panixerpass hoch und folgen seinen geschichtsträchtigen Spuren. Die Wanderung ist landschaftlich sehr schön und bietet viel Abwechslung. Sobald wir wieder im Tal sind, haben wir die einmalige Möglichkeit, das Suworowhaus in Elm zu besichtigen.

Mi, 04.10.2017

Zentralschweiz

Melchsee-Frutt über Planplatten zur Wasserwendi

4 h 30 min mittel 490 m 1250 m 16.4 km

Ab Stöckalp fahren wir mit der Gondelbahn zur Melchsee Futt. Die Wanderung beginnt leicht ansteigend zur Balmeregg. Nach einem Trinkhalt wandern wir weiter Richtung Planplatten. Von da an geht es meist talwärts und bald sind wir auf Höhe der Waldgrenze. Mit etwas Glück begegnen wir einigen Zwärgli...

Mi, 04.10.2017

Wallis

Belalp - Foggenhorn - Nessel - Birgisch

5 h 00 min schwer 669 m 1674 m

Mi, 04.10.2017

Nordostschweiz

Zum westlichsten Punkt des Thurgaus

2 h 15 min leicht 204 m 198 m 7.9 km

Locker steigen wir vom Ausgangspunkt Schlatt hinauf auf den Höhenzug des Cholfirst. Richtung Osten erkennen wir den bekannten Kundelfingerhof. Dort sprudelt eine der ergiebigsten Quellen der Ostschweiz. An der Alemannenhöhle vorbei erreichen wir den hölzernen Wildensbucher Turm. Er ist 37 Meter...

Mi, 04.10.2017

Nordostschweiz

Zum Dättenberg

2 h 30 min leicht 160 m 250 m 10 km

Wir beginnen unsere Nachmittagswanderung im Weiler Egetswil im nördlichen Teil der Stadt Kloten. In der Ferne hören wir die Flugzeuge und können einige nach dem Start vom Flughafen Kloten in der Luft sehen. Die Wanderung führt uns meist entlang von Waldrändern und vorbei an kleinen Weilern...

Mi, 04.10.2017

Nordwestschweiz

Challhöchi

4 h 00 min mittel 450 m 500 m 13 km

Mi, 04.10.2017

Zentralschweiz

Wandern für Menschen mit Demenz - Seedorf: Runde im Reussdelta

1 h 50 min leicht

Demente Menschen haben einen grossen Bewegungsdrang. Laufen gibt ihnen ein Gefühl von Selbstbestimmung. Wandern bedeutet aber nicht nur Bewegung, sondern auch Gemeinschaft und Lebensfreude. Die Ziele der Wanderungen mit Angehörigen, Pflegenden und Menschen mit Demenz sind: Gemeinschatserlebnisse...

Do, 05.10.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Fr, 06.10.2017

Jura

Au fil de l'eau (De Lucelle à Lucelle en passant par Bavelier)

4 h 45 min mittel 435 m 435 m 17.5 km

Nous allons suivre le joli sentier longeant la rivière jusqu'à la croisée en direction de Bavelier. De là, nous quittons la Lucelle pour entamer la montée du Vallon de Bavelier. En passant par le moulin de Bavelier, nous arriverons à Pleigne avec sa tour panoramique. La course se poursuivra par la...

Sa, 07.10.2017

Westschweiz

Sentier historique du Vully / Historischer Pfad im Vully

3 h 30 min mittel 235 m 235 m 12.3 km

Des Helvètes aux soldats du 20e siècle Von den Helvetiern zu den Soldaten des 20. Jh.

Sa, 07.10.2017

Zentralschweiz

Maderanertal Wildromantisches Alpental

5 h 30 min schwer 730 m 1300 m 15.5 km

Mit der Golzernbahn fahren wir bis Egg. Schon bald erreichen wir den idyllischen Golzernsee . Weiter geht es hinauf zur Windgällenhütte. Hier bietet der Höhenweg grandiose Ausblicke auf die umliegenden Dreitausender und auf den Hüfigleschter. Der Rückweg führt über Tritt zurück nach Golzern Tal.

Sa, 07.10.2017

Nordostschweiz

Zum Beringer Randenturm

3 h 30 min mittel 357 m 369 m 13.8 km

Bestimmt durch viele Erosionstäler, die alle Richtung Schaffhausen auslaufen, wird der Höhenzug auf sieben Randen aufgeteilt, wobei auf vier der Schweizer Randen ein Aussichtsturm steht. Der Randen gehört zu den trockensten Gebieten der Schweiz und ist grösstenteils bewaldet. Man findet häufig...

Sa, 07.10.2017

Nordostschweiz

Dä Längi no öber d`Hondwilerhöchi

3 h 30 min mittel 550 m 620 m 11 km

Der langgezogene Rücken der Hundwilerhöhe bietet sich für eine Tageswanderung geradezu an. Zur Rechten bietet sich ein grossartiger Weitblick über das Appenzellerland und zum Bodensee und auf der Linken hat der Wanderer stets den Alpstein im Blick.

Sa, 07.10.2017 | Verschiebedatum: So, 08.10.2017

Mittelland

Limmattal

4 h 30 min mittel 150 m 150 m 18 km

«Haltestelle Reppischhof: Halt auf Verlangen». Hier steigen wir aus der Bremgarten-Dietikon- Bahn und beginnen unsere Wanderung. Dem Vogelgezwitscher und dem Rauschen der Reppisch nach könnte man meinen, im tiefsten Amazonasgebiet zu stehen. Wir wandern auf dem Brüggliweg über breite Stufen...

So, 08.10.2017

Zentralschweiz

Tausend Stufen zum Etzel

4 h 15 min mittel 902 m 486 m 13 km

Auf dem Jakobsweg wandern wir aufwärts nach Luegeten. Nun geht’s auf dem Strickliweg tausend Stufen zum Gipfel des Etzel. Wir steigen über die St.-Meinrad-Kapelle ab zur Tüfelsbrugg. Von Hinterhorben wandern wir weiter durchs Hochmoor Richtung Altberg von wo wir Biberbrugg erreichen.

So, 08.10.2017

Wallis

Stockalperweg (VS) ****

6 h 00 min schwer 1580 m 250 m

Il y a plus de 300 ans, Gaspard Stockalper, commerçant originaire de Brigue, traça le sentier muletier passant par le col du Simplon. Il posa ainsi le jalon de son empire commercial. Ce sentier revit aujourd’hui comme itinéraire culturel. Nous le remontons jusqu’au col et si la météo le veut...

So, 08.10.2017

Zentralschweiz

Übers Jänzi zum Schwendi-Kaltbad

3 h 50 min mittel 801 m 384 m 10.9 km

Die Panoramawanderung führt ins Glaubenberggebiet welches zu den Moorlandschaften von nationaler Bedeutung gehört. Von Arben in Obstalden wandern wir auf einem idyllischen Wald- und Wiesenweg über Luchsboden zum Stillenbach. Über Alpweiden steigen wir auf via Wolfetsmatt und Siwellenbrunnen,...

So, 08.10.2017

Nordostschweiz

Von Wald über die Scheidegg nach Steg ZH

4 h 30 min mittel 728 m 650 m 13.2 km

So, 08.10.2017

Nordwestschweiz

Salhöhe - Trimbach

4 h 30 min mittel 450 m 800 m 14 km

So, 08.10.2017

Zentralschweiz

Eigenthal - Pilatus

3 h 45 min schwer 1130 m 30 m 7 km

Vom beschaulichen Naherholungsgebiet Eigenthal geht’s zuerst gemütlich dem Rümlig entlang, bis wir bei Lauenen links Richtung Alp Oberlauenen den lauschigen Wald geniessend, hochsteigen. Um dort auf einem schmalen Pfad weiter Richtung Klimsenkapelle zu wandern, wo wir unser Mittagsrast halten...

Di, 10.10.2017 bis Di, 24.10.2017

Ausland

Kilimanjaro «Spezial»

schwer

Für alle, die schon lange mit ihm liebäugeln: Dieses Trekking wurde speziell auf bestmögliche Akklimatisation während dem Aufstieg ausgerichtet und ist auch für Ältere geeignet. Je ein Ruhetag vor, während und nach dem Trekking lassen keinen Stress, dafür umso mehr Genuss aufkommen. Für den...

Mi, 11.10.2017

Jaunpass – Saanenmöser par le Hundsrügg (BE) ***

4 h 30 min mittel 550 m 800 m

Long trajet en transports publics mais il en vaut la peine. La montée le long de l’arête qui sépare les cantons de Fribourg et de Berne avec les vues superbes sur les Gastlosen et les alpes bernoises. Pas de difficulté technique. Vu la beauté de ce parcours il aura lieu seulement par beau...

Mi, 11.10.2017

Nordwestschweiz

Über den Montoz

5 h 00 min schwer 200 m 800 m 19 km

Durch die Alpweiden des Bieler Juras

Do, 12.10.2017

Zentralschweiz

Auf dem Panoramaweg Aegerital

4 h 30 min mittel 638 m 633 m 15.5 km

Von Unterägeri aus wandern wir hinauf zum Panoramaweg Aegerital. Diesem folgen wir ohne grössere Höhenunterschiede bis zum Ratenpass. Dabei geniessen wir immer wieder herrliche Ausblicke auf Aegerisee und Berge. Weiter geht es zur etwas höher gelegenen Kapelle St. Jost, danach auf dem Pilgerweg...

Sa, 14.10.2017 bis So, 15.10.2017

Wallis

Week-end dans la région d’Ovronnaz / Wochenende im Raum Ovronnaz

schwer

L’automne sur l’Alpe Herbst auf der Alp

Sa, 14.10.2017

Wallis

Brisolée et 5ème Fête du Chemin du Vignoble

2 h 00 min leicht

Sa, 14.10.2017

Westschweiz

Tour du Miroir d’Argentine (VD)

7 h 00 min mittel 820 m 820 m

L’Argentine est un superbe massif calcaire du canton de Vaud. On peut rapidement admirer le fameux Miroir d’Argentine.

Sa, 14.10.2017

Westschweiz

Hermance - Corsier (GE) *

2 h 30 min leicht 142 m 89 m

Une première partie de la balade emprunte depuis le pont de Bouringe un magnifique petit vallon sinueux et boisé creusé par l'Hermance. Une deuxième partie plus champêtre, depuis le pont de Crevy, conduit à Corsier en passant par le hameau de Chevrens et le village d'Anières en offrant une...

Sa, 14.10.2017

Jura

Se détendre en marchant

2 h 40 min leicht 207 m 196 m 9.6 km

Comme son titre l'indique, cette randonnée d'une demi-journée est consacrée à la détente en marchant à un rythme modéré à travers les pâturages du plateau jurassien. Nous pourrons scruter les cimes des sapins majestueux inspirant le calme et la pondération ainsi qu'admirer les chevaux "en retraite"...

Sa, 14.10.2017

Jura

Le Day - Orbe

4 h 00 min mittel 230 m 540 m

Sa, 14.10.2017

Nordwestschweiz

Rheinfelden - kulturhistorische Führung und Wanderung dem Rheinufer entlang

2 h 35 min leicht 115 m 115 m 10.2 km

Am Morgen erwartet uns eine spannende Führung durch die Zähringerstadt Rheinfelden, die ihre Anfänge im 10. Jahrhundert hat und damit die älteste Stadt des Kantons Aargau ist. Im Jahr 1844 wurden Salzvorkommen östlich der Stadt entdeckt, dort entstanden die Salinen. Mit der Nutzung der Sole...

Sa, 14.10.2017

Südostschweiz

Kristallwanderig uf Falzüber

6 h 00 min mittel 1060 m 1060 m 11.3 km

Wir wandern mit einem erfahrenen Strahler (Kristall-Sucher) von Elm nach Falzüber. Dort entdecken wir unbekannte Plätze, die verborgene Schätze bergen. Sie werden viel über den weissen Schatz der Berge lernen und sich selber an der Schatzsuche beteiligen können.

So, 15.10.2017

Nordostschweiz

Einstige Walsersiedlung Guschadörfli

4 h 30 min schwer 660 m 630 m

Unmittelbar nach dem Start in Balzers beginnt bereits die Steigung. Zuerst auf einem Feld-strässchen, dann auf einem Weglein gelangen wir zur Aussichtplatttform "Ans". Nach kurzer Rast geht es nun immer steiler im Zickzack durch herrlichen Mischwald zu den Mittagsplatten. Kurz vor dem...

So, 15.10.2017

Wallis

Egga - Bru - Heji - Chäschermatta - Simplon-Dorf

2 h 00 min leicht 243 m 357 m

Les plus vieux mélèzes d'Europe

So, 15.10.2017

Zentralschweiz

Herbstgenuss ohne, unter oder über dem Nebel

03 h 30 min leicht 300 m 300 m 10 km

Eine Überraschungswanderung dem Wetter angepasst. Lassen Sie sich von den Herbstfarben überraschen. Vielleicht ist es unten bunt und oben weiss oder unten weiss und oben bunt?

So, 15.10.2017

Wallis

La Diagonale du Fou et Croix de Jean-Pierre (VS) ****

5 h 30 min schwer 1200 m 700 m

Le Fou (2610m) est un sommet situé entre le Vallon de Chassoure et la zone de Haute-Nendaz- Siviez. De Riddes à la Tsoumaz, nous prenons le minibus d’Espace Tourisme. La montée se déroule sur la crête de Mounin, tantôt herbeuse, tantôt rocheuse. Par la combe des Champs Fréchets, on rejoint...

So, 15.10.2017

Jura

Creux-du-Van et Areuse

4 h 45 min mittel 792 m 876 m 14 km

Témoin du passé, le cirque naturel du Creux-du-Van représente un site d'intérêt géologique majeur de l'Arc jurassien. Son amphithéâtre et panorama sur les Alpes sont spectaculaires et uniques

Mo, 16.10.2017

Nordostschweiz

Köbelisberg

3 h 30 min mittel 509 m 648 m 10.8 km

Ab Wattwil überwinden wir einige Höhenmeter per Bus, starten in Tüetlisberg zu Fuss Richtung Schwantleregg und wandern auf Naturwegen gleichmässig bergan. Auf der Höhe von Eschenberg und Scherrer können wir bei klarer Witterung schon die Aussicht in die Berge geniessen. Weiter geht‘s via...

Di, 17.10.2017

Jura

Durch das Val Terbi von Vicques nach Corban

3 h 40 min mittel 500 m 450 m 11.5 km

Nach Vicques steigt der Weg sanft an und führt zur Waldhütte Pré Godat. Weiter geht der Weg durch abwechslungsreiche Waldlandschaften in die romantische Schlucht Tiergarten. Nach dem wunderschönen Weg durch die Schlucht gelangen wir über Felder und Weiden nach Vermes. Ab hier führt uns ein...

Mi, 18.10.2017

Westschweiz

La balade du mercredi Aux confins de la Champagne (GE) *

2 h 30 min leicht 50 m 50 m

La frange sud du plateau de La Champagne est délimitée par le Rhône et les trois communes voisines d’Avully, Avusy et Chancy. Les cours d’eau ont affouillé et modelé le terrain qui guide les pas du randonneur, tantôt en ascension, tantôt en descente. L’autobus nous dépose au Moulin de Veigy...

Mi, 18.10.2017

Nordwestschweiz

Von der Ergolz zur Birs

4 h 30 min mittel 600 m 600 m 14 km

Fr, 20.10.2017

Wallis

Les Bains de Saillon - Gorges de la Salentse - Leytron - Les Moulins - Les Bains de Saillon

2 h 30 min leicht 200 m 200 m

A la rencontre de son corps et de ses cinq sens, dans la nature et en aquagym

Sa, 21.10.2017

Tessin

Ponte Tibetano

4 h 30 min mittel 790 m 800 m 12 km

Sa, 21.10.2017

Zentralschweiz

Familienwanderung Reussdelta: Auf der Pirsch

3 h 00 min leicht 20 m 20 m 4 km

Mehr erfahren über teuflische Abbisse, mehräugige Tiere und fleischfressende Pflanzen. Eine spannende Pirsch für die ganze Familie führt uns ins attraktive Naturschutz- und Erholungsgebiet am Südufer des Urnersees zwischen den Gemeinden Flüelen und Seedorf. Das Gebiet bietet nebst einem...

So, 22.10.2017

Zentralschweiz

Abschlusswanderung 2017 in Giswil

2 h 50 min leicht 146 m 146 m 11.6 km

Die gemütliche Abschlusswanderung führt über den neuen Wanderweg durch den Talboden von Giswil. Giswil Bahnhof, der neuen Melchaa Weg entlang zum Sarner See, auf verschiedenen Wege zur Kirche im Grossteil, beim Riedli überqueren wir die Laui, auf den abwechslungsreichen Dammwegen zur alten Kirche...

So, 22.10.2017

Nordostschweiz

Das spitzige Spitzli hoch über Urnäsch (T2***)

5 h 15 min mittel 869 m 869 m 13.5 km

Das Spitzli ist ein echter Spitz und ist sogar mit einem Eisenkreuz markiert! Etwas steil führt der Weg von Urnäsch durch ein Felsentor direkt auf diesen luftigen Aussichtspunkt. Dann wandern wir über das Dürrspitzli in schönem Bogen der Krete entlang zur Zimmermannslauftegg. Von dort geht`s...

So, 22.10.2017

Westschweiz

Ollon - Antagnes - Massongex - St-Maurice

3 h 30 min leicht 202 m 258 m

Via Francigena

So, 22.10.2017

Buochserhorn (NW) ***

4 h 00 min mittel 625 m 625 m

Après avoir passé par Bleiki et suivi le Bleikigrat jusqu’au sommet, nous revenons par Ochsenweid et Gibel. Par endroits, vues majestueuses sur le lac des 4 cantons

So, 22.10.2017

Jura

La Valdorée (étape 5)

4 h 30 min mittel 647 m 613 m 16 km

La Valdorée, 5ème et dernière étape de la Valdorée, de Develier à Glovelier. Un parcours idylique dans la forêt et les pâturages.Sur la route des lavoirs de Séprais.

So, 22.10.2017 | Verschiebedatum: So, 29.10.2017

Jura

Montagne de Graitery

4 h 40 min mittel 700 m 890 m 13.7 km

Unsere heutige anspruchsvolle Jurawanderung führt uns auf die weniger begangene, eindrucksvolle Kette zu Oberdörferberg und Montagne de Graitery. Im Osten fällt der Berg steil nach Gänsbrunnen ab, im Westen wird dieser Teil der Zweiten Jurakette durch die Gorges de Court begrenzt. Wir starten in...

Di, 24.10.2017

Mittelland

Vormittag im Wynental

2 h 30 min leicht 288 m 301 m 9.4 km

Vom Bahnhof Gontenschwil aus wandern wir auf den Hügelzug und dann auf der Höhe bis zum Brünnlichrüz. Es geht hinab über Schwarzenberg zum Sagenbach und hinauf zum Geisshof. Den Rinacherberg hinunter erreichen wir unseren Endpunkt bei der Station Reinach Nord.

Mi, 25.10.2017

Westschweiz

Semsales - Le Niremont

4 h 00 min mittel 660 m 660 m 12 km

En plein coeur des tourbières Im Herzen der Torfmoore

Mi, 25.10.2017

Mittelland

Durchs Wasserschloss zum Kloster

2 h 00 min leicht 50 m 50 m 6.5 km

Die Glasfenster im Kloster Köningsfelden

Sa, 28.10.2017

Nordostschweiz

Klöster und Burgen mit Seesicht

5 h 00 min leicht 460 m 730 m

Diese Wanderung folgt dem mittelalterlichen Weg von St. Gallen nach Rorschach. Abt Ulrich Rösch plante im 14.Jh.das Kloster von der Stadt an den See zu verlegen und baute das heute als pädagogische Hochschule dienende Mariaberg. Den Weg säumen auch heute noch ein bewohntes Kloster sowie einige...

Sa, 28.10.2017

Westschweiz

Givisiez Marchethon

3 h 00 min mittel 103 m 103 m 14.5 km

Marche pour une cause: la mucoviscidose Wandern für einen guten Zweck: die Mukoviszidose

Sa, 28.10.2017

Wallis

Rosswald - Bortelhütten - Rothwald

5 h 00 min mittel 726 m 798 m

Chemin des cols alpins

Sa, 28.10.2017

Mittelland

Bierwandern am Lindenberg

6 h 00 min mittel 470 m 340 m 14.6 km

Von Boswil geht es entlang dem malerischen Lindenberg in Richtung Beinwil im Freiamt. Nach einer Wanderung die wunderbare Ausblicke bietet, bekommen wir noch Einblick in die Bierbrauerkunst. Bei einer Besichtigung der Brauerei Lindenbergbräu erfahren wir viel Spannendes und zum Abschluss gibt es...

Sa, 28.10.2017

Südostschweiz

Reben- und Weinwanderung in der Bündner Herrschaft

3 h 00 min leicht 323 m 260 m 10 km

Die landschaftlichen und klimatischen Voraussetzungen machen die Bündner Herrschaft zu einem erlebnisreichen Reben- Wein und Wandergebiet. Auf dem Weg durch die Weinberge von Malans bis Maienfeld besuchen wir einen alten Torkel. Neben dem Wein gibt es auch geschichtliches zu den Drei Bünden zu...

Sa, 28.10.2017

Jura

Balade au Jura alsacien

4 h 30 min mittel 515 m 515 m 16.2 km

Balade dans un coin de pays chargé d'histoire puisque proche de la célèbre ligne Maginot. De la source de l'Ill en passant par le sentier des Marocains, nous rejoindrons un point de vue remarquable ainsi qu'un élevage de lamas.

So, 29.10.2017

Westschweiz

A la découverte de Neuchâtel / Auf Entdeckungsreise in Neuenburg

3 h 00 min leicht 419 m 419 m 10 km

Des ruelles pavées au vallon de l’Ermitage… Vom Kopfsteinpflaster ins Tal der Ermitage…

Di, 31.10.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 31.10.2017

Nordostschweiz

Schlusswanderung zur Osteregg (T1*)

2 h 00 min leicht 300 m 300 m 7 km

Die traditionelle Schlusswanderung soll auch dieses Jahr einen besonderen Schlusspunkt unter die Wandersaison setzen. Wir wandern von Urnäsch zur Osteregg, geniessen ein feines Mittagessen und klopfen dann einen «scharfen» Jass. Ein gemütlicher Abstieg bringt uns zurück zum Bahnhof Urnäsch.

Di, 31.10.2017

Zentralschweiz

Haldi - Riedertal

4 h 00 min leicht 190 m 810 m 8 km

Von der Bergstation der Seilbahn Schattdorf-Haldi wandern wir zum Sunntigsboden, von wo wir nur noch ein wenig aufsteigen, bevor es auf der anderen Bergseite runter ins Riedertal geht. Im Riedertal angekommen laufen wir talaus und bis runter nach Altdorf zum Telldenkmal.

Mi, 01.11.2017

Westschweiz

La balade du mercredi (GE) Sur les terres de Jean de Grailly, seigneur de Grilly

2 h 30 min leicht

La nouvelle ligne TPG «U» nous permet de gagner les terres de la famille de Grailly, dont Jean fut, au 12ème siècle, le plus puissant et redouté seigneur du Pays gessien. De Sauverny Suisse nous remontons la Versoix jusqu’au pont de Grilly qui permit, en 1809, à Mme de Staël de se réfugier...

Mi, 01.11.2017

Mittelland

Uferwanderung am Hallwilersee

4 h 00 min mittel 50 m 120 m 14 km

Do, 02.11.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 04.11.2017

Wallis

Salgesch - La Proprija - Darnona d'en Haut - Chermignon d'en Bas

5 h 00 min mittel 675 m 343 m

Varnersuon et Bisse Neuf

Sa, 04.11.2017

Nordostschweiz

Auf der Suche nach den Steinkreisen

2 h 30 min mittel 235 m 140 m 9 km

Ausserhalb von Affoltern am Albis steigen wir an zum Tannholz. Am Weg treffen wir das Hochwasserrückhaltebecken Jonenbach. Auf Wald- und Feldwegen erwandern wir die Gegend. Im Wald entdecken wir bald Zeugen aus einer vergangenen Zeit, die uns staunen lassen. Beim anschliessenden gemütlichen...

Sa, 04.11.2017 | Verschiebedatum: So, 05.11.2017

Nordostschweiz

Über sieben Eggen

3 h 30 min leicht 450 m 600 m 12.3 km

Schon bei der Anfahrt mit der Appenzellerbahn lernen wir die erste der sieben Eggen kennen. Bei der Vögelinsegg befreiten sich einst die Appenzeller aus der strengen Herrschaft von St. Gallen. Nach dem Denkmal dazu erreichen wir Speicher und später Trogen im Appenzellermittelland. Dort besuchen...

Sa, 04.11.2017

Nordwestschweiz

Neue Rheinuferpromenade

2 h 30 min leicht 20 m 20 m 8 km

Auf dem Drei-Länder-Weg

So, 05.11.2017

Nordostschweiz

Vom Untersee ins Stammertal

4 h 00 min mittel 290 m 270 m 16.7 km

Diese Wanderung von Eschenz nach Stammheim überquert den Seerücken und traversiert dessen westlichen Ausläufer auf der Südseite. Zunächst führt der Wanderweg durch das malerische und eher unbekannte Tüüftobel in Richtung Eggmühle. Oberhalb von Herdern öffnet sich der Blick ins Seebachtal, in die...

So, 05.11.2017

Gorges du Taubenloch et Boezingenberg (BE) ***

4 h 30 min mittel 700 m 700 m

Depuis l'arrêt de bus en provenance de la gare de Bienne, le chemin de randonnée remonte les gorges sur 2,5 km au-dessus du lit de la Suze. Arrivés à l'entrée de Frinvillier, on traverse le pâturage de la Sagne, en direction de la forêt de l'Envers pour gagner le sommet du Bözingenberg ou...

Mi, 08.11.2017

Westschweiz

La balade du mercredi (GE) Autour du mandement épiscopal de Jussy

2 h 30 min leicht

Les évêques de Genève possédaient au 12ème siècle trois «mandements» (Thiez, Jussy, Peney) dans lesquels un vidomne exerçait le pouvoir au nom du prince-évêque. A la Réforme (1535) les villages de Gy et Jussy vécurent des tensions intenses sous la pression des Bernois qui avaient conquis le...

Mi, 08.11.2017

Mittelland

Elefant, Bantiger und Sandstein

4 h 00 min mittel 550 m 600 m 12 km

Bolligen-Lutzeren - Krauchtal

Sa, 11.11.2017

Nordostschweiz

Von der Stadt St. Gallen ins Ausserrhodische

4 h 30 min leicht 700 m 550 m

Zuerst schnuppern wir ein bisschen Stadtluft, dann steigen wir zu den Drei Weieren hoch und haben St. Gallen zu unseren Füssen. Weiter geht es nochmals eine Stufe höher zum Freudenberg. Auf der folgenden Wegstrecke durchqueren wir das Gebiet, wo die St. Galler einst von den Appenzellern arg...

Sa, 11.11.2017

Mittelland

Abschlusstreffen 2017

1 h 40 min leicht 110 m 79 m 6.6 km

Wir wandern von der WSB Station Richtung Süden zu, aus der Stadt hinaus Richtung Hasenberg. Dort gibt es einen leichten Aufstieg bis wir via Oberholz in das Gebiet Ischlag kommen. Von dort geht es hinunter am Waldhaus Lättweiher vorbei zur Badi Oberentfelden. Durchs Quartier wandern wir...

Sa, 11.11.2017

Zentralschweiz

Stollen Finstersee - Kohlenabbau im letzten Jahrhundert

4 h 00 min leicht 300 m 9 km

Mit Karbitlampen, Kompressoren und Pickel ausgerüstet schürften über 50 Bergwerkskupel im Kriegswinter 1942/43 in Finstersee nach dem begehrten, fossilen Brennstoff Kohle. Auf unserer Wanderung entdecken wir den ehemaligen Stolleneingang vom Kohlenbergwerk. Eine Wanderung zurück in die Jahre des...

So, 12.11.2017

Westschweiz

Sarine étape 8 - Rossens à Grangeneuve / Die Saane Etappe 8 - Rossens bis Grangeneuve

3 h 45 min mittel 290 m 350 m 13 km

La Sarine suite / Die Saane Fortsetzung

So, 12.11.2017 | Verschiebedatum: So, 19.11.2017

Nordostschweiz

Herrentisch

4 h 15 min mittel 400 m 430 m 16.1 km

An diesem Sonntag machen wir uns auf, jene Landschaft zu bewundern, die auch als «Herrgotts Chegelspiel» bezeichnet wird. Eine Bezeichnung, die uns eine Ahnung gibt von den Kräften und zeitlichen Dimensionen, welche die Landschaft rund um diese «Chegel» entstehen liess. Auf dem Weg zum...

So, 12.11.2017

Nordwestschweiz

Panorama pur - Reigoldswil-Seewen-Grellingen

4 h 00 min mittel 400 m 600 m 15 km

So, 12.11.2017

Zentralschweiz

Herbstwanderungwanderung Sisikon-Flüelen

3 h 00 min leicht 200 m 200 m 7 km

Ein spektakulärer Weg in atemberaubender Landschaft an der alten Axenstrasse, leicht auf und ab bis zum Glockenspiel bei der Tellskapelle. Weiter verläuft der romantische Weg direkt am Urnersee bis zum Schlussaufstieg zum Urnerloch vor Sisikon.

Mo, 13.11.2017 bis Mo, 20.11.2017

Ausland

Marokkos traumhafte Atlantikküste

4 h 00 min leicht

An der Atlantikküste im Westen des Königreichs Marokko bietet sich uns ein fantastischer Mix aus Natur und Kultur. Hier ist die Fischerei noch stark ausgeprägt und der Tourismus fern. Im Hinterland der Atlantikküste sind auch ganze Wälder von Arganbäumen anzutreffen, die weltweit nur hier wachsen....

Mi, 15.11.2017

Dans le Seetal Argovien (AR) de Lenzburg à Boniswil

4 h 30 min leicht 285 m 210 m

Le Seetal, malgré la pression immobilière, ressemble toujours à un jardin paysager, au climat doux, d’où on a des vues spectaculaires sur la chaîne alpine. Nous aurons la possibilité de visiter le château d’Hallwyl, bâti dans l’eau, il y a plus de 800 ans

Mi, 15.11.2017

Nordwestschweiz

Staffelegg - Wittnau

4 h 30 min mittel 450 m 650 m 15 km

Sa, 18.11.2017

Wallis

Bramois - Plan des Biolles - Vex

3 h 00 min leicht 634 m 207 m

Gorges de la Borgne

Sa, 18.11.2017

Zentralschweiz

Hörweg mit der Urnerin des Jahres

1 h 50 min leicht 60 m 80 m 2 km

Der Hörweg ist in den Medien schon überall bekannt, doch wer ist Ihm schon von Anfang bis Ende gefolgt? Wir haben heute die Chance den Hörweg mit seiner Initiantin Irena Zurfluh-Müller zu durchlaufen und aus erster Hand spannende Information zu erhalten. Der Hör- und Erlebnisweg zeigt auf, wie...

So, 19.11.2017

Jura

Le Fer et l'Eau

3 h 00 min leicht 319 m 319 m 11.6 km

Ce parcours nous emmènera sur une partie des chemins didactiques de l'eau et de la chaux.

Do, 23.11.2017

Zentralschweiz

Feierabend Streifzug durch Bürglen

2 h 00 min leicht 210 m 190 m 6 km

Diesmal streifen wir bei unserem Feierabend Spaziergang durch Bürglen. Angefangen bei der Bushaltestelle Urnertor führt uns unser Weg kreuz und quer bis zu den obersten Häusern vom Quartier Biel. Auf dem Weg abwärts geniessen wir die Abendstimmung im Urner Unterland und das Rauschen des Schächens....

Sa, 25.11.2017

Westschweiz

Clôture de la saison de Fribourg Rando / Saisonabschluss Fribourg-Rando

2 h 30 min leicht 170 m 170 m 8.5 km

En terre fribourgeoise, la dernière randonnée de l’année Ein letztes Mal im Jahr durchs Freiburgerland wandern

So, 26.11.2017

Nordostschweiz

Rund um den Schellenberg

4 h 30 min mittel 460 m 460 m

Kleines Land - kleiner Berg. Der Schellenberg im liechtensteiner Unterland überrascht durch seine Vielseitigkeit. Wälder, Wiesen, herrschaftliche Villen, Weinberge und alte Burgruinen passieren wir auf unserer Rundwanderung. Durch die zentrale Lage im Tal öffnen sich uns stetig ändernde Ausblicke...

So, 26.11.2017 | Verschiebedatum: So, 03.12.2017

Nordostschweiz

Glatttal

4 h 10 min mittel 330 m 320 m 16.7 km

Diese Wanderung mit Ausgangsort Wangen bei Dübendorf können wir bei jeder Wettersituation machen; ob bei Schnee oder Nebel, mit Sonne oder Novemberwetter. Wir schlendern um die Riegelhäuser, überqueren den Dorfbach, gehen am Dorfplatz vorbei und kurz steil aufwärts zum Rütihof. Von weitem sieht...

So, 26.11.2017

Nordwestschweiz

Blauebärg

5 h 30 min schwer 650 m 620 m 18 km

Di, 28.11.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 02.12.2017

Wallis

Lens - Icogne - Chermignon d'en Bas

3 h 30 min leicht 193 m 412 m

Grand Bisse de Lens

Sa, 02.12.2017

Mittelland

Vom Seetal an den Sempachersee

4 h 00 min mittel 400 m 350 m 14 km

So, 03.12.2017

Zentralschweiz

Vollmond Winterwanderung Realp–Andermatt

3 h 50 min mittel 20 m 135 m 10 km

Heute ist Vollmond. Hoffen wir, dass das Wetter mitmacht und uns ein schöne Sicht auf den kugelrunden Mond erlaubt. Der Winterwanderweg zwischen Realp und Andermatt erlaubt es, das ganze Tal zu Fuss zu erkunden. Er verläuft durch die Talebene.

Mi, 06.12.2017

Nordostschweiz

Samichlaus-Tour (Tobel - Bettwiesen)

2 h 45 min leicht 289 m 255 m 10.2 km

Tobel liegt unmittelbar am Pilgerweg nach Santiago de Compostela. So führt unser Weg alsdann vorbei an der ehemaligen Johanniter-Komturei Tobel und entlang des Taleinschnitts des Hartenauer Bachs, welchen wir schon bald durchqueren. Nun erreichen wir die Ruine Heitnau. Die ehemalige Burg wechselte...

Do, 07.12.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Fr, 08.12.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung Wirzweli

3 h 00 min leicht 110 m 125 m 5 km

Weg von Rummel und Alltagsstress. Lassen Sie sich vom Zauber der Natur verführen. Wir treffen uns in Dallenwil am Bahnhof und lassen uns vom Shuttlebus zur Talstation der Dallenwil-Wirzweli Seilbahn fahren. Dort schweben wir hoch hinauf aufs schöne Wirzweli, wo wir die Schneeschuhe anschnallen und...

Sa, 09.12.2017 | Verschiebedatum: So, 10.12.2017

Mittelland

Aarau

3 h 45 min leicht 200 m 200 m 15.4 km

Start und Ziel unserer Adventswanderung ist der Bahnhof Aarau. Heute lernen wir die Stadt und deren Umgebung näher kennen. Vorbei am Kunstmuseum erreichen wir schnell den Stadtrand. Auf einem schönen, schmalen Waldweg wandern wir zunächst zum kleinen Tierpark Roggenhausen, genannt «Roggehuse»,...

So, 10.12.2017

Westschweiz

Rando de la 1ère Neige Lavaux - L’hiver (VD) **

4 h 30 min mittel 550 m 582 m

C’est une classique printanière ou automnale. Faisons-la une fois en hiver avec peut-être un bel éclairage sur le lac et dans le sens Ouest-Est pour la vue sur les Dents du Midi. Départ de Lutry en direction de Grandvaux, Riez et Epesses. Puis un long passage dans les vignes nous...

So, 10.12.2017

Jura

Course surprise

3 h 30 min mittel 455 m 455 m 12.2 km

Course surprise de fin d'année au Clos du Doubs

So, 10.12.2017

Erlebnis Schneeschuhwanderung

mittel

Schnee- und Witterungsverhältnisse bestimmen, wo wir uns bewegen, ob in der Region Nordwestschweiz, auf entfernten Jurahöhen oder in den Voralpen.

Mi, 13.12.2017

Westschweiz

De Soral à Avully (GE) **

4 h 30 min leicht

Nous traversons la passerelle du Nant-de-Fourche

Mi, 13.12.2017

Nordwestschweiz

Der Wiese nach aufwärts

4 h 00 min mittel 100 m 50 m 15 km

Sa, 16.12.2017

Nordostschweiz

Schneeschuhtour: Im Toggenburg

5 h 00 min mittel

Sa, 16.12.2017

Zentralschweiz

Den Wildtieren auf der Spur in der Göscheneralp - Schneeschuh- oder Winterwanderung

2 h 00 min leicht 400 m 400 m 5 km

Wenn es Winter wird und der Schnee immer mehr ins Tal reicht, kommen auch die Wildtiere von der Höhe in tiefere Lagen. So ist das die Zeit, in der man sie gut beobachten kann. Wenn schon Schnee liegt, können wir auch ihre Spuren beobachten. Falls alle Stricke reissen und wir kein Glück haben bei...

So, 17.12.2017

Nordostschweiz

Vorfreud uf di warm Stobe

3 h 30 min mittel 445 m 445 m

Diese Vorfreude haben wir, wenn wir, warm eingepackt, erstmals gemütlich geradeaus Richtung Grünau wandern. Ab hier steigt der Weg dann aber an und wir können bereits 'Tenuerleichterung' machen. Weiter geht es nun durch eine verträumte Winterlandschaft und hoffentlich an tief verschneiten Hügeln...

So, 17.12.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung im Sarner Hochwald

3 h 30 min mittel

Nach Ansage durch Wanderleiter, Raum Sarner Hochwald. Über eventuelle Routenänderungen und Besammlungsorte gibt der Wanderleiter Auskunft. Schneeschuhe können beim Wanderleiter gegen Bezahlung von Fr. 15.00 gemietet werden.

So, 17.12.2017

Ausland

Raquettes de Noël Les Chalets de Porcherey (F) **

4 h 00 min mittel 500 m 500 m

Départ de St-Nicolas de Véroce ou du Planey (1229m) si la route est dégagée. Par la clairière du chalet des Tuiles et une série de virages, on se dirige vers la croix qui marque l'entrée de l'alpage de Porcherey (1716m) sous les pentes sévères du Mont Joly.
Les chalets forment un...

So, 17.12.2017

Mittelland

Panorama pur - Über den Engelberg

4 h 15 min mittel 500 m 500 m 15 km

Mi, 20.12.2017

Nordwestschweiz

Chrüz und quer durch dr Allschi

2 h 30 min leicht 200 m 200 m 9 km

Unterwegs im Allschwiler Wald

Sa, 23.12.2017

Zentralschweiz

Winterwanderung Stoos

4 h 00 min mittel 280 m 280 m 9 km

Der Stoos ist ein Paradies für Winterwanderer. Es gibt 16.5 km gepfadete Winterwanderwege, wovon wir den längsten Weg anpeilen, der über Chruteren-Bawangli und dem Seilstock zurück zum Stoos führt.

Do, 28.12.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhtour mit Fondue-Abschluss 1 Tag Wanderwäg - 6 Tag Gsund und Zwäg

3 h 00 min leicht 370 m 70 m 5 km

Und schon ist wieder ein Jahr vorbei und die letzte Wanderung von Gsund und Zwäg steht auf dem Programm. Für diese letzte Wanderung Starten wir auf den Eggbergen und marschieren mit den Schneeschuhen an den Füssen zum Alpstubli Selez, wo wir ein gemütliches Fondue gönnen. Nachdem wir uns gestärkt...

Sa, 30.12.2017

Test par christophe schulé

leicht

saleve

So, 31.12.2017

Silvesterwanderung

3 h 30 min leicht 570 m 310 m

Die letzte geführte Wanderung im 2017 beginnt im Vorderhof der Gemeinde Untereggen. Vorerst gehts flach Richtung Schloss Sulzberg. Immer mehr ansteigend erreichen wir via Eschlen und Koblenwald den Kulminationspunkt Büchel. Beim Aufstieg wird die Sicht auf den Bodensee immer umfassender. Das neu...

Mo, 01.01.2018

Nordwestschweiz

Neujahrswanderung

2 h 00 min leicht 50 m 50 m 7 km

Leichte Variante der Neujahrswanderung mit gemeinsamem Essen

Mo, 01.01.2018

Nordwestschweiz

Neujahrswanderung

4 h 30 min mittel 400 m 400 m 18 km

Anspruchsvolle Variante der Neujahrswanderung mit gemeinsamem Essen

So, 07.01.2018

Nordostschweiz

Vo Tegersche uf Dicke

3 h 30 min leicht 350 m 320 m

Ab dem Bahnhof Tegersche, so heisst Degersheim im Volksmund, geht es leicht aufwärts Richtung unterer Unterfuchsacker. Wir ziehen aber bereits kurz nach dem Bahnhof unsere Schneeschuhe an und stapfen den östlichen Skihang hoch zur Endstation des Skiliftes. Nun wird es gemütlicher. Auf dem...

So, 07.01.2018 bis So, 07.01.2018

Nordostschweiz

Welch ein Genuss: Winterwandern in den Flumserbergen

4 h 45 min mittel 610 m 730 m 15.2 km

Mit der Seilbahn erreichen wir die Tannenbodenalp. Ab hier steigen wir hinauf zur Prodalp, wo wir die Möglichkeit haben, uns im Restaurant zu verpflegen. Aufwärts und abwärts geht es weiter zur etwas abseits gelegenen Seebenalp. Hier wenden wir und der gepfadete Weg führt uns wieder abwärts...

So, 07.01.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Langis - Glaubenberg

5 h 00 min mittel

im Raum Langis / Glaubenberg

So, 07.01.2018 bis So, 07.01.2018

Nordostschweiz

Welch ein Genuss: Winterwandern in den Flumserbergen!

4 h 45 min mittel 610 m 730 m 15.2 km

Mit der Seilbahn erreichen wir die Tannenbodenalp. Ab hier steigen wir hinauf zur Prodalp, wo wir die Möglichkeit haben, uns im Restaurant zu verpflegen. Aufwärts und abwärts geht es weiter zur etwas abseits gelegenen Seebenalp. Hier wenden wir und der gepfadete Weg führt uns wieder abwärts via...

So, 07.01.2018 bis So, 07.01.2018

Nordostschweiz

Welch ein Genuss: Winterwandern in den Flumserbergen

4 h 45 min mittel 610 m 730 m 15.2 km

Mit der Seilbahn erreichen wir die Tannenbodenalp. Ab hier steigen wir hinauf zur Prodalp, wo wir die Möglichkeit haben, uns im Restaurant zu verpflegen. Aufwärts und abwärts geht es weiter zur etwas abseits gelegenen Seebenalp. Hier wenden wir und der gepfadete Weg führt uns wieder abwärts...

So, 07.01.2018 bis Mo, 07.08.2017

Nordostschweiz

Welch ein Genuss: Winterwandern in den Flumserbergen

leicht

Mit der Seilbahn erreichen wir die Tannenbodenalp. Ab hier steigen wir hinauf zur Prodalp, wo wir die Möglichkeit haben, uns im Restaurant zu verpflegen. Aufwärts und abwärts geht es weiter zur etwas abseits gelegenen Seebenalp. Hier wenden wir und der gepfadete Weg führt uns wieder abwärts via...

Mi, 10.01.2018

Jura

Col des Etroits - Chasseron - Bullet, en raquettes

4 h 00 min mittel 500 m 500 m

Mi, 10.01.2018

Nordwestschweiz

St. Chrischona

1 h 30 min leicht 300 m 50 m 5 km

Sa, 13.01.2018

Nordostschweiz

Schneeschuhwanderung Appenzeller Vorderland (WT1**)

3 h 30 min leicht 400 m 400 m 10 km

Die Wanderroute im Raum Heiden - Wolfhalden - Lachen - oder Heiden - Oberegg - St. Anton je nach Scheeverhältnissen kurzfristig festgelegt. Liegt kein Schnee finder eine Winterwaderung in der gleichen Region statt. Auskunft, ob eine Schneeschuhtour stattfindet, erteilt am Vortag der Wanderleieter.

Sa, 13.01.2018

Nordostschweiz

Schneeschuhwanderung Appenzeller Vorderland (WT1**)

3 h 30 min mittel 400 m 400 m 10 km

Die Wanderroute im Raum Heiden – Wolfhalden – Lachen – oder Heiden – Oberegg – St. Anton wird je nach Schneeverhältnissen kurzfristig festgelegt. Liegt kein Schnee findet eine Winterwanderung in der gleichen Region statt. Auskunft, ob eine Schneeschuhtour stattfindet, erteilt am Vortag der...

Sa, 13.01.2018 | Verschiebedatum: So, 14.01.2018

Zentralschweiz

Sihltalhütte

4 h 30 min mittel 180 m 180 m 18.6 km

Nach Einsiedeln weitet sich das obere Sihltal – und der gefrorene Sihlsee zieht uns sofort in seinen Bann. Wir starten unsere Wintertour in Euthal, folgen den Ufern des Sihlsees bis zur Einmündung der Minster. Wir durchqueren die weite Hochebene bis nach Unteriberg – hier tummeln sich bei guten...

Sa, 13.01.2018 bis Sa, 13.01.2018

Schneeschuhwanderung

leicht

So, 14.01.2018

Schneeschuhwanderung

mittel

Route wird auf Grund der Schnee- und Witterungsverhältnisse festgelegt.

Mo, 15.01.2018 bis Do, 18.01.2018

Ausland

Schneeschuh-Wandertage Chamonix-Mont Blanc

leicht

Am Fusse des Mont Blanc lassen wir uns auf unseren gemütlichen Geniesser-Schneeschuh-Wanderungen verzaubern vom besonderen Flair der Mont Blanc-Region. Ob auf Wildtier-Beobachtung oder mit 360° Panorama-Aussicht - diese Schneeschuh-Wanderungen lassen keine Wünsche offen. Der Blick auf das Mont...

Mi, 17.01.2018

Jura

Pré-Petitjean - Les Royes - Muriaux, en raquettes

3 h 30 min leicht 220 m 180 m

Mi, 17.01.2018

Ausland

Freiburg, deine Sterne

2 h 00 min leicht 250 m 250 m 6 km

Sa, 20.01.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung St. Niklausen - Melchtal

03 h 00 min mittel

Sa, 20.01.2018

Erlebnis Schneeschuhwanderung

mittel

Schnee- und Witterungsverhältnisse bestimmen, wo wir uns bewegen, ob in der Region Nordwestschweiz, auf entfernten Jurahöhen oder in den Voralpen.

So, 21.01.2018

Nordostschweiz

Alpenpanorama am Risipass

4 h 00 min mittel 490 m 490 m

Die Schneeschuhwanderung startet bei der Postautohaltestelle Bernhalde/Lutertannen. Gemütlich steigen wir auf in das abgeschiedene Gebiet zwischen Lütispitz und Stockberg. Sobald der Risipass erreicht ist, öffnet sich vor uns ein fantastisches Alpenpanorama. Im Gebiet der Alp Risi machen wir...

Mi, 24.01.2018

Jura

La Brévine - Le Meix Lagor, en raquettes

3 h 30 min leicht 270 m 270 m

Mi, 24.01.2018

Nordwestschweiz

Winterwanderung

4 h 30 min mittel 400 m 550 m 16 km

Sa, 27.01.2018 | Verschiebedatum: So, 28.01.2018

Nordostschweiz

Appenzeller Mittelland

3 h 45 min mittel 520 m 550 m 13.2 km

Der Ursprung des Dorfnamens Teufen geht auf «Tiuffen» zurück und bedeutet «in die Tiefe gehen». Hier lebte einst der bekannte Brückenbauer Hans Ulrich Grubenmann. Nachdem wir die von ihm erbaute Kirche bewundert haben, gehen wir hinunter zum Rotbach und überqueren diesen auf einer gedeckten...

So, 28.01.2018

Nordostschweiz

Um Urnäsch (WT1**)

3 h 15 min leicht 483 m 488 m 9.6 km

Die Wanderung führt uns durch die hoffentlich verschneite Landschaft rund um Urnäsch. Wir atmen die frische Januarluft und geniessen die Ruhe und die Einsamkeit – wir werden kaum anderen Wanderern begegnen!

So, 28.01.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Oberbrünig - Lungern

3 h 00 min mittel

.

Di, 30.01.2018

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Mi, 31.01.2018

Zentralschweiz

Vollmond-Schneeschuhwanderung im Langis

2 h 30 min leicht

Mi, 31.01.2018

Jura

La Chaux-de-Fonds - Pouillerel - Le Maillard - Le Locle, en raquettes

4 h 00 min mittel 330 m 410 m

Mi, 31.01.2018

Ausland

Der Wiese nach abwärts

3 h 30 min mittel 50 m 200 m 12 km

Do, 01.02.2018

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

So, 04.02.2018

Nordostschweiz

Wildhaus abseits des Skizirkus

4 h 00 min leicht 400 m 400 m

Nach der Sesselbahnfahrt und einem Startkaffee im Restaurant Oberdorf beginnen wir unsere Winterwanderung rechts der Skipiste den lila Stangen folgend. Weiter oben kreuzen wir die Piste nach links und finden zwischen den beiden Skiliften den Wanderweg durch den lichten Wald. Beim Oelberg, leider...

So, 04.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung über die Schwanderallmend

3 h 10 min mittel 380 m 630 m 9.2 km

So, 04.02.2018

Erlebnis Schneeschuhwanderung

mittel

Schnee- und Witterungsverhältnisse bestimmen, wo wir uns bewegen, ob in der Region Nordwestschweiz, auf entfernten Jurahöhen oder in den Voralpen.

Mi, 07.02.2018

Jura

Le Locle - Les Ponts-de- Martel, en raquettes

3 h 30 min mittel 310 m 330 m

Mi, 07.02.2018

Nordwestschweiz

Vom Ziefner Räbbärg nach Lupsige

2 h 30 min leicht 180 m 170 m 5.5 km

Sa, 10.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Engelberg - Walenalp

5 h 00 min mittel

Sa, 10.02.2018

Nordostschweiz

Schneeschuhwanderung über den Gäbris

3 h 30 min mittel 500 m 500 m 12 km

Der Hausberg von Gais bietet sich für eine gemütliche Schneeschuhtour im Hochwinter geradezu an. Über die (hoffentlich) verschneiten Wiesen steigen wir von Trogen über Breitenebnet und über Studers Nord querfeldein zum Gäbris auf. Dann geht es via Sommersberg nach Gais. Bei Schneemangel machen wir...

Sa, 10.02.2018 | Verschiebedatum: So, 11.02.2018

Nordostschweiz

Hundwiler Höhi

4 h 15 min mittel 650 m 670 m 12.6 km

Die Wanderung führt uns auf die Hundwiler Höhi, einen 1306 m hohen Berg an der Kantonsgrenze zwischen Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden. Wir starten am Bahnhof Zürchersmühle. Zunächst führt unser Weg am Bach entlang und dann leicht ansteigend durch Wiesen und Wälder. Bald wird...

So, 11.02.2018

Nordostschweiz

Winterruhe auf dem Kunkelspass

5 h 30 min schwer 420 m 420 m

Die ersten paar hundert Meter legen wir zu Fuss zurück. Mit den Schneeschuhen geht es dann sehr lange in sanfter Steigung durchs wildromantische hintere Taminatal zum Eggwald (Ober Kunkels). Auf der linken Seite trotzt der Calanda, rechts der Schafgrat, ein Ausläufer des Ringelspitzmassivs....

So, 11.02.2018 bis So, 18.02.2018

Ausland

Mandelblütenpracht auf Mallorca

mittel

Schnee auf Mallorca? Nein, Abermillionen von weiss bis rosa blühende Mandelbäume verwandeln Mallorca jeden Frühling in ein fantastisches weisses Blütenmeer und betören mit ihrem Duft. Wandern entlang der blühenden Mandelplantagen gehört zum Schönsten, was die Sonneninsel zu bieten hat. Zur gleichen...

So, 11.02.2018

Schneeschuhwanderung

mittel

Route wird auf Grund der Schnee- und Witterungsverhältnisse festgelegt.

Mi, 14.02.2018

Jura

La Corbatière - Tête de Ran - Les Gümmenen, en raquettes

4 h 00 min mittel 370 m 350 m

Mi, 14.02.2018

Nordwestschweiz

Auenlandschaft «Chly Rhy»

3 h 00 min leicht 50 m 50 m 11 km

Von Koblenz nach Rietheim

Sa, 17.02.2018 bis So, 18.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Engelberg - Jochpass - Melchsee Frutt-Stökalp, Zweitageswanderung

5 h 30 min mittel 970 m 1500 m 22.5 km

Wanderroute 1. Tag 5h 30min 7.5 Km Bahnhof Engelberg - Gerschnialp - Untertrübsee. Mit der Luftseilbahn nach Obertrübsee. Obertrübsee - Jochpass - Engstlenalp Wanderroute 2. Tag 5h 00min 15.0 Km Engstlenalp - Tannalp - Melchsee Frutt - Stöckalp

Sa, 17.02.2018 bis Sa, 17.02.2018

Nordostschweiz

Fantastischer Vierländerblick

3 h 45 min schwer 455 m 455 m 9.9 km

In Gais werden wir die Schneeschuhe fassen und gehen zum Dorfrand. Ab hier steigen wir gemütlich auf zum Gäbris, geniessen die Kochkünste im Restaurant und die sehr schöne Aussicht. Auf einem andern Weg steigen wir wieder ab nach Gais, geben die Schneeschuhe zurück und beenden die Tour.

Sa, 17.02.2018 bis Sa, 17.02.2018

Nordostschweiz

Fantastischer Vierländerblick

3 h 45 min mittel 455 m 455 m 9.9 km

In Gais werden wir die Schneeschuhe fassen und gehen zum Dorfrand. Ab hier steigen wir gemütlich auf zum Gäbris, geniessen die Kochkünste im Restaurant und die sehr schöne Aussicht. Auf einem andern Weg steigen wir wieder ab nach Gais, geben die Schneeschuhe zurück und beenden die Tour.

Sa, 17.02.2018

Erlebnis Schneeschuhwanderung

mittel

Schnee- und Witterungsverhältnisse bestimmen, wo wir uns bewegen, ob in der Region Nordwestschweiz, auf entfernten Jurahöhen oder in den Voralpen.

So, 18.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung durch den Brennwald

3 h 30 min mittel 302 m 386 m 9 km

So, 18.02.2018

Nordwestschweiz

Panorama pur - Über dem Laufental

4 h 30 min mittel 600 m 600 m 17 km

Sa, 24.02.2018

Westschweiz

Von der Stadt Fribourg aufs Land

4 h 00 min mittel 500 m 500 m 12 km

So, 25.02.2018

Nordostschweiz

Zwischen den höchsten Gipfeln der Churfirsten

4 h 30 min schwer 680 m 680 m

Eine herrliche, aber anstrengende Tour, die eine gute Kondition voraussetzt. Bei der Alp Sellamatt ziehen wir die Schneeschuhe an und beginnen den langen Aufstieg über 650 Höhenmeter. Zuerst wandern wir gemächlich unterhalb der Churfirsten durch das ruhige, coupierte Gelände am Mittelstofel vorbei...

So, 25.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Lungern-Schönbüel

04 h 00 min mittel

So, 25.02.2018

Nordostschweiz

5 Eggen Höhenwanderung (T1*)

2 h 15 min leicht 261 m 435 m 7.5 km

Die fünf Eggen auf dem ersten Hügelzug zwischen der Speicherer Vögelinsegg und der Teufner Lustmühle gehören wohl zu den bekannteren Aussichtsorten. Eine Einkehr in der Waldegg ist immer auch ein Erlebnis. Eine gemütliche Wanderung durch Wald und über Hügel in munterem auf und ab – auch im Winter...

So, 25.02.2018 bis So, 25.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhtour Fläschlipass

5 h 00 min schwer 740 m 775 m 13.5 km

Im Schatten des steilen Fluebrigs steigen wir durch den verschneiten Wald stetig ansteigend hoch zum Fläschli-pass. Nun folgen wir dem Grat, geniessen die tolle Aus-sicht rechts zum Wäggitaler-und links zum Sihlsee, bis wir ab der Rosenhöchi dem markierten Schneeschuhtrail tal-wärts nach Euthal...

So, 25.02.2018

Nordostschweiz

Schneeschuhtour Fläschlipass

leicht

Di, 27.02.2018

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 03.03.2018 bis So, 04.03.2018

Nordostschweiz

Schneeschuhwochenende St. Antönien (WT2***)

10 h 00 min schwer 1600 m 1600 m 16 km

St. Antönien, in einem kleinen Seitental des Prättigau gelegen, bietet sich für einen Schneeschuhausflug geradezu an. Wir steigen über mässig geneigte Hänge in gemütlichem Tempo zu den Alpen auf, geniessen den Schnee und das ruhige Ambiente. Das gemütliche Gasthaus lädt zu einem feinen Abendessen...

Sa, 10.03.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung Musenalp (NW)

4 h 30 min schwer 596 m 596 m 7.1 km

Sa, 10.03.2018 | Verschiebedatum: So, 11.03.2018

Jura

Cheisacherturm

3 h 45 min mittel 350 m 510 m 13.9 km

Wir reisen nach Brugg und von dort aus bringt uns das Postauto Richtung Laufenburg zur Aargauer Jurapasshöhe Bürersteig. Nach dem Aussteigen sind wir direkt auf einem Wanderweg mitten im oberen Teil des aargauischen Fricktals. Nach kurzer ebener Strecke steigt unser bequemer Weg auf den höchsten...

So, 11.03.2018

Nordostschweiz

Auf Umwegen von Heiden nach Rheineck

4 h 30 min leicht 438 m 843 m

Von Heiden Post geht es zuerst kurz durch Heiden bevor der Weg steil Richtung Klaren ansteigt. Weiter gehts immer etwas auf und ab via Schönenbühl Richtung Lachen. Auf dem Weg zur Meldegg, wo die Mittagsrast geplant ist, geniessen wir immer wieder die Aussicht auf den Bodensee und das Rheintal....

Sa, 17.03.2018 bis Mo, 17.07.2017

Zentralschweiz

Schluchten rund um Kriens

3 h 45 min leicht 370 m 880 m 11.5 km

Einige Schluchten umsäumen Kriens. Wir folgen und durchqueren diese auf abwechslungsreichen Wanderwegen. Dabei suchen wir auch Spuren über ihre Entstehung – künstlich oder natürlich – und über ihre Bändigung. Der grösste Teil der Strecke verläuft auf unbefestigten Wegen und Strässchen. Eine steile...

So, 18.03.2018 | Verschiebedatum: So, 25.03.2018

Berner Oberland

Simmental

4 h 00 min mittel 550 m 550 m 13.8 km

An einem frühen Frühlingsmorgen liegt der grösste Teil von Wimmis noch im Schatten, nur das Schloss ist an der Sonne. Nach dem letzten Haus sehen wir auf der Wiese, direkt an der Strasse, die ersten Märzenglöckchen. Je weiter man das Strässchen aufwärts wandert, desto zahlreicher blühen die...

So, 01.04.2018 | Verschiebedatum: So, 02.04.2017

Ausland

Hegauer Chegel

3 h 30 min leicht 400 m 400 m 11 km

Im November 2017 haben wir die vulkanischen Gebilde im Hegau von fern bewundert, heute wollen wir sie nun mit unseren Füssen durchwandern. Wir haben genügend Zeit eingeplant, damit wir alle drei «Chegel» ersteigen können. Der Hegau ist mit über 400 Befestigungen im Umkreis von 20 km eine der...

Mi, 24.10.2018

Zentralschweiz

Seelisberg Rundwanderung - in Zusammenarbeit mit pro Senectute

3 h 00 min leicht 300 m 450 m 4 km

Nach dem Kaffee und Gipfeli im Hotel Tell starten wir unsere Wanderung zur Hoch Flue und wandern weiter zum Wendepunkt Plattenzug und zurück über Obere Frutt zum Ausgangspunkt Bhf. der Treibseelisbergbahn. Die TSB bringt uns zur Schiffstation, wo uns das Kursschiff der SGV nach Flüelen bringt.

So, 30.12.2018 | Verschiebedatum: Mo, 31.12.2018

Westschweiz

Test par christophe schulé

leicht

vue mont blanc

So, 30.12.2018

Ausland

Test par christophe schulé

4 h 00 min mittel 500 m 500 m

Départ de St-Nicolas de Véroce ou du Planey (1229m) si la route est dégagée. Par la clairière du chalet des Tuiles et une série de virages, on se dirige vers la croix qui marque l'entrée de l'alpage de Porcherey (1716m) sous les pentes sévères du Mont Joly.
Les chalets forment un...