Wandern im Winter

Wandern bei warmen Temperaturen und Sonnenschein? Nicht nur!

Die beliebteste Sport- und Freizeitaktivität der Schweizer eignet sich auch hervorragend für die kältere Jahreszeit: Wenn die Tage kürzer werden, der Schnee unter den Füssen knirscht und sich Flora und Fauna langsam zurückziehen, laden in höheren Lagen idyllische Berg- und Hügellandschaften zu Erkundungstouren ein. Aber auch im Flachland, das nicht unbedingt schneebedeckt ist, locken zahlreiche Wege.

Wir stellen Ihnen Wanderungen vor, mit denen Sie den Zauber Ihrer Region im Winter erleben können: sei dies am Rande eines Moors im Appenzellerland, oberhalb von Thun mit Blick auf ein atemberaubendes Panorama oder am Egelsee nahe Baden, auf dessen Grund einer Legende nach ein jähzorniger Ritter liegt. Und mit dem Hügelrücken «Le Communal» bei La Sagne im Neuenburger Jura ist auch eine Schneeschuhroute dabei.

 

Schneeschuhwanderung

La Corbatière > La Sagne   7.5 km | 2 h 25

Der Neuenburger Jura ist perfekt für das Wandern mit Schneeschuhen geeignet: Das weite Hochland liegt auf schneesicheren 1000 m Höhe und wird von breiten, sanft abfallenden Hügelrücken gegliedert. Verschiedene signalisierte Schneeschuhrouten durchziehen denn auch das sanft....

Winterwanderung

Les Paccots > Les Paccots   8.6 km | 3 h 0

Das Feriendorf Les Paccots ist ein beliebtes Familienskigebiet der Westschweiz. Lifte und Pisten erschliessen die Hänge der Corbetta und der gegenüberliegenden Borbuintse. Mittendrin liegt der grosse Parkplatz von Les Joncs. An einem sonnigen Wintertag herrscht dort tüchtiger Rummel.....

Winterwanderung

Aminona > Montana   11.3 km | 3 h 55

Die höchsten Berge der Schweiz liegen im Wallis. Einen besonders schönen Blick auf die Gipfelparade der Viertausender bietet die Hochebene von Crans-Montana. Das sonnenverwöhnte Plateau liegt am Fuss eines Skigebiets, das bis zum Plaine-Morte-Gletscher hinaufreicht. Für Wanderer....

Winterwanderung

Schwendi > Schwanden   5.2 km | 1 h 45

Keine halbe Stunde dauert die Busfahrt von Thun hinauf nach Heiligenschwendi, doch es ist eine Reise in eine andere Welt. Während in den Strassen und Gassen der drittgrössten Stadt des Kantons Bern geschäftiges Treiben herrscht, scheinen oben auf der Sonnenterrasse die Uhren....

Wanderung

Baden > Kindhausen   14.8 km | 3 h 55

Schnee gibt es in Baden selten. Doch sobald man an einem kalten Wintertag den hübschen mittelalterlichen Stadtkern hinter sich lässt und auf den lang gezogenen Hügelzug zwischen Limmat- und Reusstal steigt, bestehen gute Aussichten, dass man glitzernden Kristallen begegnet - entweder....

Wanderung

Dornach > Seewen   11.4 km | 3 h 20

Die leichte und abwechslungsreiche Wanderung von der Birsebene in den Solothurner Jura ist eine klassische Ganzjahrestour. Auch im Winter kann sie in aller Regel problemlos unternommen werden. Zum Einstieg säumen zwei interessante Sehenswürdigkeiten den Weg: Kurz nach dem Bahnhof Dornach....

Winterwanderung

Zugerberg > Zugerberg   12.7 km | 4 h 0

Der Zugerberg ist ein wunderbar aussichtsreiches Plateau hoch über dem Zugersee. Einen spitzen Berggipfel sucht man dort vergebens. Die Ebene ist sanft gewellt und vielerorts von Mooren bedeckt. Das bunte Riedgras ist im Winter zwar unter dem Schnee verborgen, doch die locker verstreuten....

Winterwanderung

Gontenbad > Jakobsbad   4.4 km | 1 h 20

Mit seiner hügeligen Topografie bietet das Appenzellerland auch im Winter eine sehr reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft. Es braucht keine anstrengenden Auf- und Abstiege, um die Gegend zu durchstreifen. Unbeschwerten Winterzauber erlebt man etwa auf der Wanderung von Gontenbad nach....

Winterwanderung

Naraus > Flims   10.5 km | 2 h 45

Viel Aussicht und Sonne gibt es auf der Winterwanderung von Naraus nach Flims zu geniessen. Die Route verläuft fast durchgehend abwärts oder ebenen Wegs und überwindet dabei mehrere hundert Höhenmeter. Steile Abstiegspassagen fehlen weitgehend, darum ist der Weg leicht und....

Wanderung

Olivone > Acquarossa   12.6 km | 3 h 15

Zwischen Olivone und Acquarossa verläuft das Bleniotal in nahezu perfekter Nord-Süd-Richtung. Das begünstigt die Sonneneinstrahlung während des ganzen Jahres, insbesondere weil das Tal nicht tief eingeschnitten, sondern fast auf der ganzen Länge breit und lieblich ist. Im....

Noch mehr Wandervorschläge?

unsere Wandervorschläge

aktueller Wandervorschlag

Wanderbegleitung suchen