Oberneunforn > Frauenfeld

Thurgauer Rebenweg

Wanderung
3 h 35 min
14,4 km
tief
205 m
275 m
für Familien geeignet
April - Oktober

Alpenpanoramawanderung zur Kartause Ittingen

Als 1848 im Kanton Thurgau die Klöster aufgehoben wurden, bedeutete dies das Ende der Kartäusergemeinschaft in Ittingen. Dank erfolgreicher Zusammenarbeit von Staat, Wirtschaft und Bevölkerung besteht die Klosteranlage aber immer noch und ist heute nebst Hotel ein lebendiges Kultur- und Tagungszentrum. Mit dem integrierten Kunstmuseum Thurgau und dem Ittinger Museum kommen auch kulturell Interessierte auf ihre Kosten. Ausgangspunkt der Wanderung ist das Dorf Oberneunforn mit seinen hübschen Riegelbauten. Nach einer halben Stunde erreicht man die Weinberge entlang des Iselisberg. Modellhaft reiht sich hier Rebstock an Rebstock, und die kleinen Rebhäuschen machen dem grossartigen Ausblick auf das Thurtal und die fernen Alpen Konkurrenz. Auf Schafferetsbuck befindet sich unter einer mächtigen Eiche ein genial konzipierter Alpenzeiger. Weit über 100 Gipfel zwischen Säntis und Eiger können - gute Fernischt vorausgesetzt - mit Kimme und Korn präzise anvisiert und identifiziert werden. Durch botanisch reichen Wald wandert man weiter zur eindrücklichen Kartause Ittingen mit Möglichkeit zur Einkehr. Im Klosterladen kann der Rucksack mit allerlei köstlichen Produkten aus den eigenen Betrieben gefüllt werden. Die letzte Stunde der Wanderung führt entlang der Murg durch den gleichnamigen Auenpark in den Kantonshauptort Frauenfeld. In den letzten Jahren wurde das einst unattraktive Militärareal in ein Naherholungsgebiet verwandelt, das vielfältige Entdeckungen wie zum Beispiel Eichelhäher und Biberspuren ermöglicht. Die Anliegen der Erholungsuchenden, der Biodiversität und des Hochwasserschutzes sind hier vorbildlich vereint, was der Schweizer Heimatschutz mit dem Schulthess-Gartenpreis 2017 auszeichnete. Alternativ verkehrt ab Kartause Ittingen stündlich ein Postauto nach Frauenfeld.

Evelyne Zaugg, 2018

Info

Erreichbar ist Oberneunforn mit dem Postauto ab Andelfingen.

Hotel Kartause Ittingen, 052 748 44 11, www.kartause.ch

Oberneunforn 0:00

Oberneunforn, Gemeindehaus

Anreise

Abreise

Niederneunforn 0:30 0:30

Niederneunforn, Dorf

Anreise

Abreise

Trüfelbach 1:05 0:35
Schafferetsbuck 1:15 0:10
Iselisberg 1:30 0:15

Restaurant Zur Aussicht Iselisberg

052 746 10 90, www.aussicht-iselisberg.ch

Kartause Ittingen 2:30 1:00

Kartause Ittingen

Anreise

Abreise

Hotel Kartause Ittingen

052 748 44 11, www.kartause.ch

Hotel Kartause Ittingen

052 748 44 11, www.kartause.ch

Rohrerbrücke 2:55 0:25

Frauenfeld, Rorerbrücke

Anreise

Abreise

Frauenfeld 3:35 0:40

Frauenfeld

Anreise

Abreise

Frauenfeld, Bahnhof

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 1462 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo