Zentralschweiz | SZ

1. Winterwanderung; Weglosen - Druesberghütte - Weglosen-ABGESAGT!!!

Geführte Wanderung

So, 07.02.2021
T2
3 h 50 min
mittel
9.8 km
554 m
554 m

Ausgangspunkt unserer Winterwanderung ist die Bushaltestelle Weglosen bei der Talstation der Hoch-Ybrig Seilbahn. Der breite Winterwanderweg führt in einer grossen Kehre zunächst durch lichten Wald, später durch den Chäserenwald gemächlich ansteigend stetig hinauf. Bis wir plötzlich aus dem Wald hinaustreten und die Druesberghütte und die Kapelle bereits im Blick haben. Die Aussicht ist grandios: Forstberg, Druesberg, Twäriberg und den Schülberg. Die einladende Terrasse oder das gemütliche Stübli laden zum Verweilen ein. Frisch gestärkt geht es - wer möchte auf dem „Gämel“ oder Schlitten, welche man bei der Hütte mieten kann - auf dem selben Weg auf einer rasanten Abfahrt oder zu Fuss, wieder zurück nach Weglosen.

Streckenverlauf
Weglosen (1036) – Druesberghütte (1542) – Weglosen (1036)
Infos
Durchführung: Auskunft ab Samstag 12.00h
Detailansicht
Verpflegung
Aus dem Rucksack oder im Rest. Drueshütte
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Stöcke und Iseli, Kälte- und Nässeschutz
Treffpunkt
09:10 h Weglosen
Startpunkt
09:10 h Weglosen
Rückreise
18:00 h, Olten, Bahnhof
Leitung
Annemarie von Felten, 062 295 24 01
Kantonale Wanderweg-Organisation
Solothurner Wanderwege
www.solothurner-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 04.02.2021
Wanderleiterin, 062 295 24 01
zurück zur Trefferliste