Das Video der Woche – Anzeige

Urbane Wanderung in Montreux

Keine andere Schweizer Stadt wird so oft mit Musik in Verbindung gebracht wie Montreux, dessen Jazz Festival globale Strahlkraft hat. Wer also die Stadt an der Riviera zu Fuss erkundet, wandelt auch immer auf den Spuren der Musik. Zum Beispiel auf dem Weg zum Auditorium Stravinsky, dem ehemaligen Tonstudio der legendären Band Queen (Queen Studio Experience) oder dem Casino Montreux, an dessen Brand Deep Purples legendärer Song „Smoke on the Water“ erinnert. Start- oder Endpunkt ist eines der bekanntesten Schweizer Schlösser: Château Chillon. Die einfache Urbane Wanderung vom Schloss nach Montreux – entlang des Genfersee-Ufers und vorbei an gepflegten Gärten und mondänen Hotelpalästen aus der Belle Epoque – ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Dafür sorgen nicht nur die zahlreichen gepflegten Einkehrmöglichkeiten, sondern auch die fantastische Aussicht vom Genfersee bis zu den markanten Zacken der Dents du Midi.

www.montreuxriviera.com

 

DISTANZ: 4,5 km

HÖHENMETER: 30 m

DAUER: 1 h

SCHWIERIGKEIT: einfacher Stadtrundgang

ROUTE: Bahnhof Montreux (400 m) – zum Hafen Montreux (Quai de la Rouvenaz 2) spazieren – mit dem Schiff bis zum Schloss Chillon (384 m) – dem Fussweg dem Seeufer entlang zurück nach Montreux wandern