Gimmelwald (Schilthornbahn) > Stechelberg, Hotel | BE

Durchs Hintere Lauterbrunnental

Bergwanderung
7 h 10 min
17,4 km
hoch

Diamonds Are Forever – inmitten imposanter Gipfel

Im mondänen Gebiet der «Swiss Skyline» schwebt die Schilthornbahn begleitet vom James-Bond-Soundtrack von Stechelberg nach Gimmelwald. Doch bereits an der Bergstation ist es mit Glitz and Glamour vorbei: Zeit für Ruhe und Natur. Das malerisch-verschlafene Dörfchen Gimmelwald hinter sich gelassen, geht es im kühlen Wald bereits steil aufwärts. Auf 1978 Metern über Meer angekommen, belohnt der fantastische Blick auf die schneebedeckte Jungfrau und den Talkessel mit imposanten Nordwänden für all die Mühen. Wer es noch etwas spektakulärer möchte, nimmt den Aufstieg aufs Tanzbödeli unter die Füsse, bevor es weiter zum Ziel des ersten Tages geht. Nach einem romantischen Candle-Light-Dinner im aussichtsreichen Berghotel Obersteinberg, welches als nächtliche Lichtquellen ausschliesslich über Kerzen und Petroleumlampen verfügt, schläft man entweder im Massenlager oder in einem der heimeligen Zimmer. Das Berghotel ist nur zu Fuss erreichbar und befindet sich inmitten der mächtigen Bergwelt des Hinteren Lauterbrunnentals. Die Zeit scheint hier still zu stehen und Ruhe-Suchende kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Nach einem währschaften Frühstück geht es am nächsten Tag weiter in Richtung Oberhornsee. Die schöne Strecke kann mit einigen Leckerbissen für die Augen aufwarten: beeindruckend ist nicht nur das Panorama, inklusive Wasserfällen, sondern auch der friedliche See. Sein klares blaues Wasser lädt zur Rast. Hier oben ist die Welt tatsächlich noch in Ordnung. Weiter über die Oberhornmoräne sind die Wandernden auf dem höchsten Punkt angelangt. Über den Tanzhubel geht es bergab. Zugegebenermassen ist es zuweilen etwas steil; Wanderstöcke sind empfehlenswert, damit einen die Beine talauswärts nach Stechelberg zu tragen vermögen.

Vera In-Albon, 2015

Info

Berghotel Obersteinberg
Geschwister von Allmen
CH - 3824 Stechelberg
Tel. 033 855 20 33
Geöffnet von 1. Juni bis 30. September

Gimmelwald (Schilthornbahn) 0:00

Gimmelwald (Schilthornbahn)

Anreise

Abreise

Abzw. Tanzbödeli (P. 1978) 2:30 2:30
Obersteinberg 3:05 0:35
Oberhoresee 4:10 1:05
Schwand 5:45 1:35
Trachsellauenen 6:30 0:45
Stechelberg, Hotel 7:10 0:40

Stechelberg, Hotel

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 1028 | 2014 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo