Twann > St. Petersinsel | BE

Von Twann nach Ligerz zur St. Petersinsel (BE)

Wanderung
4 h 40 min
18,9 km
mittel

Biodiversität mit Seeblick

Spritzige Chasselas und edle Blauburgunder: Die Pilger wussten früher genau, wo sich Glaube und Genuss am besten verbinden liessen. Die Route durch die Rebberge am Bielersee bot schon im frühen Mittelalter viele Gelegenheiten, «die Seele zu stärken». Unsere Wanderung führt vom «Propfhüsli» in Twann, in dem sämtliche Bielerseetropfen zu degustieren sind, auf dem Pilgerweg nach Ligerz, der durch zahlreiche Biorebberge führt. Die Zahl der Biowinzer hat in den letzten Jahren stark zugenommen, was zu einer Kulturlandschaft mit einer einmaligen Vielfalt an Pflanzen und Tieren geführt hat. Bruno Martin, Biowinzer in Ligerz, hat dazu wertvolle Informationen geliefert (siehe Vorwort und Video), die den Blick schärfen für die versteckten Naturwunder an diesen sonnenverwöhnten Hängen. Sehenswert ist auch die spätgotische Kirche in Ligerz mit der imposanten Gesetzestafel, die - einmalig in dieser Form - die zehn Gebote in französischer Sprache auflistet. Von Ligerz geht es entweder auf dem Seeweg weiter, oder man wandert via Erlach und danach auf dem Heideweg zum Klosterhotel St. Petersinsel. Seit 1989 ist die gesamte Insel Naturschutzgebiet. Einzige Gebäude sind der Gutsbetrieb und das Klosterhotel, das früher ein Cluniazenserkloster war. Geführt wird der Betrieb von Peter Sperner und Silke Groh, die eine Gastlichkeit pflegen, die der Ruhe der Insel Respekt zollt. Kulinarische Highlights sind Bioforellen vom Blausee und das Natura-Beef vom Inselbiohof. Vom Charme dieses Naturparadieses angetan waren offenbar auch Kaiserin Joséphine, die Könige von Preussen, Schweden und Bayern und - wie könnte es anders sein - Johann Wolfgang Goethe, der alles andere als ein Kostverächter war. Nicht zu vergessen Jean-Jacques Rousseau, der 1765 mehrere Wochen hier lebte und an seinem «Dictionnaire de Musique» arbeitete.

Martin Weiss, 2014

Info

Restaurant und Klosterhotel St.Petersinselwww.st-petersinsel.ch

Biovion Bruno Martin, Ligerz,
www.biovin-martin.ch

Twann 0:00

Twann (Schiff)

Anreise

Abreise

Kirche Ligerz 0:35 0:35
La Neuveville 1:40 1:05

La Neuveville

Anreise

Abreise

La Neuveville, poste

Anreise

Abreise

La Neuveville (bateau)

Anreise

Abreise

Le Landeron, vieille ville 2:35 0:55
Erlach 3:25 0:50

Erlach, Post

Anreise

Abreise

Erlach (Schiff)

Anreise

Abreise

St. Petersinsel 4:40 1:15

St. Petersinsel Süd

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 0929 | 2014 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo