Ebenalp > Wasserauen | AI

Im Herzen des Alpsteins

Bergwanderung
4 h 55 min
13,1 km
mittel
595 m
1310 m
nur für Schwindelfreie
Juni - Oktober

Dramatische Ausblicke und freundliche Einblicke

Der Alpstein bereitet eine atemberaubende Szenerie für die Wanderung von der Ebenalp nach Wasserauen. Diese verläuft in einem Kreis, sodass das eindrucksvolle Panorama von allen Seiten genossen werden kann. Von der Bergstation Ebenalp geht es nach einer kleinen Stärkung im Berggasthaus Ebenalp zuerst zum berühmten Wildkirchli. Dieses prähistorische Höhlensystem besteht aus der bereits 1657 als Kapelle eingerichteten «Altarhöhle», der vom 17. bis zum 19. Jahrhundert von Eremiten bewohnten «Kellerhöhle» und der «Gasthaushöhle». Die Höhlen wurden aber nicht nur von Menschen, sondern bis um 90 000 v. Chr. von Höhlenbären bewohnt. Diese Bären waren so gross, dass mittelalterliche Knochenfunde die Menschen zuerst an Drachen glauben liessen. Und ganz ehrlich: Bei dieser Landschaft ist dies schon fast plausibel. Ist die Höhlenerkundung abgeschlossen, machen sich die Wandernden auf den etwas steilen Aufstieg zum Schäfler. Dort oben steht inmitten der gewaltigen Alpstein-Kulisse einsam das gleichnamige Berggasthaus, in dem seit bald 100 Jahren hungrige und durstige Gäste bewirtet werden. Spektakulär geht es auf dem Grat zwischen Schäfler und Lötzlisälpli weiter. Die Gipfel bedrohen den Talkessel mit dem Seealpsee auf eine fast schon dramatische Weise. Das Ziel des letzten grösseren Aufstiegs durch eine steinige Landschaft ist das Berggasthaus Mesmer. Hinunter geht es wieder in Richtung Seealpsee. Als Nächstes folgt der steile Abstieg und die Berge um die Wandernden scheinen wieder schützend übers Tal zu wachsen. Der Seealpsee bietet einen idealen Platz, um zu baden, mit dem Ruderboot hinauszufahren oder sich im Berggasthaus Seealpsee zu verpflegen. Eine letzte Stärkungsmöglichkeit vor der Rückreise bietet das Gasthaus Alpenrose in Wasserauen.

Vera In-Albon, 2014

Info

Berggasthäuser Ebenalp, Schäfler, Mesmer, Seealpsee, Alpenrose
www.appenzell.ch

Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp AG,
071 799 12 12, www.ebenalp.ch

Ebenalp 0:00

Ebenalp

Anreise

Abreise

Wildkirchli 0:10 0:10
Schäfler 1:40 1:30
Unterer Mesmer 2:50 1:10
Seealpsee 3:50 1:00
Wasserauen 4:55 1:05

Wasserauen

Anreise

Abreise

Wasserauen, Station

Anreise

Abreise

Wasserauen (Ebenalpbahn)

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 0924 | 2013 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo