Weinfelden > Altnau | TG

Frühling auf dem Seerücken

Wanderung
5 h 5 min
20,0 km
hoch

Durchs «Apfelland» zum Bodensee

Wenn sich Ende April und Anfang Mai die Apfel‑ und Birnbäume in grosse weiss leuchtende Blütenkugeln verwandeln und die weiten Hügelzüge am Seerücken mit Myriaden von Tupfern überziehen, ist die Wandersaison endgültig da. Und da dieses einmalige Schauspiel nur kurze Zeit währt, sollte man bereit sein, am richtigen Tag und am richtigen Ort loszuziehen. Start dieser Wanderung durch das «Apfelland» Thurgau ist in Weinfelden, das einfach mit dem Zug erreicht wird. Beim Durchqueren des kleinen Städtchens lohnt sich am Ende der Rathausstrasse ein kurzer Abstecher in die Frauenfelderstrasse – hier liegen die schönsten Häuserzeilen des Ortes. Beim Ortsausgang klettert der Weg auf den Ottebärg. Hier eröffnet sich einem eine tolle Fernsicht in die noch winterlich eingepackten Alpen vom Vorarlbergischen über den Säntis bis in die Zentralschweiz, davor liegt die weite liebliche Hügellandschaft an der Grenze vom Thurgau zum St. Gallischen. Durch einige schmucke Dörfer geht es weiter über den Seerücken und durchwegs ohne nennenswerte Auf‑ und Abstiege. Am westlichen Eingang von Birwinken führt der Wanderweg direkt durch den Obstgarten von Ueli Glauser – er hat bereits mehrere Preise für seine naturnahen Hochstamm Obstgärten gewonnen. Auf der letzten Etappe der Tour vor dem Endpunkt in Altnau schimmert bereits die weite Fläche des Bodensees zwischen den Apfelbäumen durch. Wer Lust hat, verlängert die Tour gleich bis an den Bodensee und besteigt hier das Schiff oder den Zug.

Heinz Staffelbach, 2013

Info

Übernachen und Einkehren in Weinfelden, auf dem Ottebärg (Stelzenhof), in Berg (TG), Birwinken, Langrickenbach und Altnau und am Bodensee bei Ruederbomm.

Weinfelden 0:00

Weinfelden

Anreise

Abreise

Weinfelden, Bahnhof

Anreise

Abreise

Ottebärg 0:55 0:55
Berg 1:55 1:00
Birwinken 3:10 1:15

Birwinken, Käserei

Anreise

Abreise

Emerze 3:55 0:45
Herrenhof 4:30 0:35

Herrenhof, Dorf

Anreise

Abreise

Altnau 5:05 0:35

Altnau, Kirche

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 0776 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo