| GL

Zünftige 24h-Wanderung mit Öpfelbeggeli

Geführte Wanderung

Fr, 26.06.2020 bis Sa, 27.06.2020
18 h 0 min
schwer
3800 m
3800 m
35 km

Die siebte Original bergzyt 24h-Wanderung. Start am Bahnhof Luchsingen. Erster Kaffeehalt ist in der Bächiwirtschaft und anschliessend geht es weiter über die Zeinenfurggel zum Dräckloch. Dräckig ist es hier nicht, sondern blitzsauber beim Älpler Ruedi Föhn. Hier wartet die Stärkung für die anstehende Besteigung des Pfannenstocks - nicht nur bei Dunkelheit ein kurzweiliger und interessanter Wanderabschnitt. Die Bratpfanne am Gipfelkreuz lassen wir links hängen und konzentrieren uns lieber auf den Öpfelbeggeligenuss unter dem Sternenhimmel. Frisch gestärkt geht es weiter über das teuflische Schrattenlabyrinth zur Brunnalpelihöhe. Nochmals alle Kräfte sammeln und mit dem neu gewonnenen Schwung hoch zum Gipfel des Guet Fulen. So, von nun an heisst es, gemütliches Auslaufen Richtung Ortstockhaus, wo Bergführer Hans Rauner und seine Frauen mit einem reichhaltigen Schlussapéro aufwarten.

Nähere Informationen
http://www.bergzyt.ch/zünftige-24h-wanderung-mit-öpfelbeggeli
Streckenverlauf
Bahnhof Luchsingen - Bösbächi - Zeinenfurggel - Dräckloch - Pfannenstock - Brunnalpelihöhe - Guet Fulen - Ortstockhaus
Infos
Bergschuhe Faserpelz oder Primaloft Jacke Kleidung geeignet für Bergtouren Mütze und Handschuhe Regenschirm Reservekleider Rucksack (30-35lt) mit Regenhülle Sonnenbrille Sonnencreme Sonnenhut Stirnlampe Teeflasche Wanderstöcke Wind- oder Regenjacke Zwischenverpflegung / Lunch Evtl. Fivefingers-Zehenschuhe Evtl. Feldstecher Evtl. Fotoapparat
Detailansicht
Treffpunkt
14:00 h Bahnhof Luchsingen
Leitung / Durchführung
Gabi Aschwanden, 0792289160
info@bergzyt.ch
bergzyt, Gabi Aschwanden, Wanderleiterin SBV und Bergführer SBV www.bergzyt.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Glarner Wanderwege
www.glarnerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 24.06.2020
Wanderleiterin Gabi Aschwanden, 0792289160
info@bergzyt.ch
online
zurück zur Trefferliste