Zentralschweiz | OW

Durch die wilde Alpbachschlucht auf den Brünigpass

Geführte Wanderung

Mi, 20.05.2020
3 h 0 min
mittel
670 m
260 m
10 km

Die Frühlingswanderung von Meiringen auf den Brünig ist mit etwas Nervenkitzel gewürzt. Unser Aufstieg führt zunächst durch die wild-romantische Alpbachschlucht Richtung Reuti. Der Pfad, vergleichbar mit einer alpinen Weganlage, führt über natürliche Felsbänder, Trockensteinmauern und eine Stahlbrücke zur Aussichtsplattform "Schrändli". Der klettersteigähnliche Pfad erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, ist aber gut machbar. Er ist perfekt unterhalten und durchgehend mit einem Drahtseil zum Festhalten gesichert. Vom Schluchtausgang im Haselholz führt unsere Wanderung sanft ansteigend durch den Wald und über die blühenden Frühlingsmatten zum Brünigpass.

Streckenverlauf
Meiringen Bahnhof (595) – Alpbachschlucht-Haselholz (810) – Rotsteini (790) – Schlupf (987) - Gallenblatten (1100) – Brünigpass (1000)
Infos
Auskunft am Vortagend ab 17:00 Uhr. Verpflegung aus dem Rucksack, Schlusstrunk im Restaurant auf dem Brünig. Trittsicherheit und keine Höhenangst sind Voraussetzung für diese Wanderung!
Treffpunkt
10:20 h Meiringen, Bahnhof
Leitung
Urban Ming, 041 678 27 65, 079 403 96 22
urban.ming@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
Obwaldner Wanderwege
www.ow-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 18.05.2020
Wanderleiter, 079 403 96 22
Jetzt anmelden
Anmeldung
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 1
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 2
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 3
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Begleitperson 4
Keine Vergünstigung
Generalabonnement
Halbtax-Abonnement
Bemerkungen
zurück zur Trefferliste