Stn. Klewenalp > Emmetten | NW

Klewenalp

BergwanderungT2
2 h 55 min
10,1 km
mittel
215 m
1050 m
für Familien geeignet
Juni - Oktober

Unterwegs in der beschaulichen Urschweiz

In knapp zehn Minuten trägt einen die Gondel von Beckenried hinauf auf das Klewenalp‑Plateau in 1600 Metern Höhe. Nach einem Kaffee auf der Sonnenterrasse des Berggasthauses wird der rollstuhl‑ und kinderwagentaugliche Wanderweg um den Klewenstock unter die Füsse genommen. Bereits nach fünf Gehminuten schmiegt sich als eines der letzten Häuser der Klewenalp das Alpstübli in die Wegkurve. Unter dem Sessellift durch, dann lediglich ein kurzes Wegstück weiter und schon taucht rechterhand das Naturfreundehaus Röten auf. Kaum dreht der Weg um den Klewenstock herum zeigt sich schon eine Fahne im Wind flattern: Weiss‑rot wie das Nidwaldner Wappen sind die Sonnenschirme, die auf der Terrasse des Berggasthauses Tannibüel Schatten spenden. In dem kleinen Tal, das sich hinter dem Klewenstock auftut, sind Wandernde nun endgültig in einer Welt angekommen, wo die Zeit langsamer läuft. Über blühende Alpwiesen führt der Weg weiter. Bald verengt sich das Tal. Wie eine nahezu biblische Raststätte präsentiert sich nach einem kurzen Aufstieg auf der Twäregg eine aus mächtigen Baumstämmen gezimmerte Picknicktafel. Von der Twäregg führt der Weg im Zickzack hinab zur Stockhütte. Kurz vor der Bergstation der Gondelbahn, die die Wanderung um den Abstieg nach Emmetten verkürzen kann, findet sich ein neu eingerichteter Rastplatz am Waldrand. Hier zweigt linkerhand ein steiler Weg ab hoch zum Stock. Lehrtafeln informieren über den Nutzen der Bäume zum Schutz vor Lawinen, Steinschlag, Rutschungen und Murgängen. Der Stock lohnt mit einem letzten Rundumblick, bevor der Abstieg hinunter nach Emmetten folgt.

Anne-Sophie Scholl, 2011

Info

Erreichbar ist die Klewenalp mit der Luftseilbahn ab Beckenried.
Klewenalp Bergbahnen Beckenried-Emmetten,

Tel. 041 624 66 00, www.klewenalp.ch.
Gondelbahn Emmetten-Stockhütte,
Tel. 041 620 30 30, www.klewenalp.ch.

Stn. Klewenalp 0:00
Tannibüel 0:15 0:15
Twäregg 0:55 0:40
Stock 1:35 0:40
Stockhütte 1:50 0:15
Härggis 2:30 0:40
Emmetten 2:55 0:25

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 0592 | 2012 | rev. 2019 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo