Guarda, cumün > Guarda, cumün | GR

Wildes, sanftes Val Tuoi

BergwanderungT2
2 Tage
6 h 10 min
17,6 km
hoch
1110 m
1110 m
für Familien geeignet
Juni - Oktober

Eine leichte Wochenend-Rundtour

Die Anreise nach Guarda ist lang. Zur Erkundung des Val Tuoi bietet sich daher eine Übernachtung zuhinterst im Tal in der Chamonna Tuoi an. Der erste Tag ist dem Aufstieg zur Hütte gewidmet. Vom östlichen Dorfteil aus führt der Weg auf einer befestigten Alpstrasse dem Schellen-Ursli-Weg entlang. Schon bald verlässt man ihn aber und steigt zum Bach La Clozza ab, um auf der rechten, wilden Talseite auf den Wanderweg in Richtung Alp Suot zu stossen. Auf der Alp wechselt der Weg auf die sanfte Talseite und führt gemütlich hinauf zur Hütte am Fuss des Piz Buin.
Schellen-Ursli begleitet einen in Gedanken weiter. Denn wer kennt ihn nicht, den Buben mit der Zipfelmütze? Das Kinderbuch von Selina Chönz (1910-2000), illustriert vom Kunstmaler Alois Carigiet (1902-1985), erschien 1945 und wurde bisher über eine Million Mal verkauft. Der Schellen-Ursli erobert also bereits die vierte Generation von Kindern. Gewohnt hat Uorsin, so sein rätoromanischer Name, in Guarda. Genau wie Selina Chönz. Carigiet besuchte sie immer wieder und erstellte Skizzen für die Illustrationen des Buchs. Als Vorbild für Uorsins Elternhaus diente das Haus Nr. 51. Am zweiten Tag folgt man dem Höhenweg vorbei am Lai Blau. Der Weg startet hinter der Hütte steil bergwärts. Bei der Verzweigung hält man sich rechts in Richtung Lai Blau. Der Weg zurück nach Guarda ist nicht lang, und so bleibt Zeit für eine ausgiebige Rast beim See. Über teils sumpfige Alpen, aber auch durch prächtige Trockenblumenwiesen geht es nun stetig sanft bergab bis zur Alp Sura, von wo man steil durch lichten Bergwald hinunter nach Guarda absteigt. Bevor das Postauto zum Bahnhof fährt, bleibt Zeit für einen Rundgang durch Guarda, das Schellen-Ursli-Dorf.

Barbara Graber, 2020

Info

Erreichbar ist das Dorf Guarda mit dem Bus ab der Bahnstation Guarda. Die Bahn fährt stündlich ab Chur und Landquart nach Guarda Staziun.

Chamonna Tuoi SAC, 079 682 32 23, www.tuoi.ch
Hotel Meisser, Guarda, 081 862 21 32, www.hotel-meisser.ch

Tag 1 [ 2:45 ]

Guarda, cumün 0:00

Guarda, cumün

Anreise

Abreise

Alp Suot 1:40 1:40
Chamonna Tuoi CAS 2:45 1:05

Tag 2 [ 3:25 ]

Chamonna Tuoi CAS 2:45 0:00
Lai Blau 4:00 1:15
Alp Sura 5:15 1:15
Guarda, cumün 6:10 0:55

Guarda, cumün

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 1785 | 2020 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo