Alp Sinsgäu > Bannalp Kreuzhütte

Auf den Gipfel des Chaiserstuels

AlpinwanderungT4
3 h 35 min
8,5 km
hoch
815 m
740 m
für Familien geeignet
Juni - Oktober

Erste Gipfelbesteigung für trittsichere Kinder

Der Chaiserstuel ist ein beliebter Berg. Drei Seilbahnen führen in seine Nähe. Diese Familienwanderung ist geeignet für geübte und trittsichere Kinder. Und sie beginnt in Oberrickenbach mit dem kleinsten Buirebähnli, jenem auf die Alp Sinsgäu. Genauer gesagt sind es zwei Bähnli, das obere gar mit offener Kabine - ein erster Höhepunkt für die Kinder. Für den Beginn der Wanderung auf dem Alpsträsschen bis Rinderstafel liegen Eltern nicht falsch, wenn sie ein Spiel für den Nachwuchs bereithalten. Später wird es spannender, und auf der Sinsgäuer Schonegg hat man erstmals eine Rundsicht. Hier beginnt der weiss-blau-weisse Weg mit einer kurzen Partie über einen Grat. Der nun folgende längere und steile Aufstieg ist fordernd, vor allem, wenn es kurz vorher geregnet hat; dann ist der Weg rutschig, und es ist nicht empfehlenswert, die Wanderung in der Gegenrichtung zu machen. Nun geht es über einen breiten Bergrücken und weglos über Geröll hinauf auf den Chaiserstuel. Ganz zum Schluss gibt es gar eine kurze, einfache Kletterpartie. Der Gipfel ist breit und grasbewachsen und ideal für die Mittagspause. Hinunter geht es auf dem Bergwanderweg. Wer aufmerksam wandert, findet hier Versteinerungen von Muschel- und Schneckenhausteilen. Sobald es flacher wird, kann mit der nötigen Vorsicht auch etwas neben dem Weg gesucht werden. Am besten fotografiert man die Funde, so bleibt der Rucksack leichter, und die nächsten Wanderer haben auch noch Aussicht, etwas zu finden. Einige schöne, schwere Exemplare finden sich auch direkt am und auf dem Wanderweg, der bis zur Kreuzhütte führt.

Rémy Kappeler, 2019

Info

Erreichbar ist «Oberrickenbach, Talstation LFCH» mit dem Bus ab Wolfenschiessen. Eine erste Seilbahn fährt zum Bergheimet Spies, eine zweite zur Alp Sinsgäu, 079 711 09 26. Von der Kreuzhütte fährt die Bannalpbahn hinunter nach Oberrickenbach, 041 628 16 33, www.bannalp.ch.

Restaurant Kreuzhütte, 041 628 23 09, www.berghof.ch

Alp Sinsgäu 0:00

Sinsgäu

Seilbahn Oberrickenbach - Sinsgäu

Reservation notwendig, 041 628 12 47

Anreise

Abreise

Sinsgäuer Schonegg 0:55 0:55
Chaiserstuel 2:15 1:20
Bannalp Pass 2:35 0:20
Bannalp Kreuzhütte 3:35 1:00

Chrüzhütte

Anreise

Abreise

Restaurant Kreuzhütte

041 628 23 09, www.berghof.ch

Restaurant Kreuzhütte

041 628 23 09, www.berghof.ch

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. 1549 | Presented by Schweizer Wanderwege Logo