Winterwanderweg

Winterwanderwege werden ausschliesslich während der Wintermonate signalisiert. Sie stellen keine besonderen Anforderungen an die Benützer und Benützerinnen, jedoch muss auf Schnee mit Rutschgefahr gerechnet werden.

Signalisation

Pinkfarbene Wegweiser und Pfosten

Beispiel: Wandervorschlag auf einem Winterwanderweg

Winterwanderung

St. Antönien > Pany   10.4 km | 3 h 0

Im Prättigau lassen sich Bündner Spezialitäten gut mit einer Winterwanderung verbinden. Während die Gerstensuppe im ganzen Kanton fast überall angeboten wird, ist das Chäsgätschäder eine Spezialität in der Region rund um St. Antönien. Das sogenannte....

Weiter zu

Wanderweg

Bergwanderweg

Alpinwanderweg