Urtümliche Bergtäler

Faszinierende Ursprünglichkeit

Artikelnummer
060-7
ISBN-Nummer
978-3-03902-060-7
Ausgabejahr
2020
Gewicht
1066 g
Anzahl Seiten
224
Autor(en)
Marco Volken
Grösse
21 × 28 cm
Verlag
AT Verlag
Preis
CHF 39.90 (Normalpreis)

Was haben das Val Bavona, das Binntal, das Val Bregaglia, das Val Calanca und das Safiental gemeinsam? Sie wurden 2006 von einer Gruppe Städteplaner rund um die Stararchitekten Herzog & de Meuron als alpine Brache, als «Zonen des Niedergangs und der langsamen Auszehrung» beschrieben, mit «fehlender touristischer Attraktivität ». Genau wie das Valle di Muggio, as Val Ferret oder das Onsernonetal. Wie sehr sie sich täuschten, beschreibt der Alpenkenner, Autor und Fotograf Marco Volken in seinem neusten Buch. Seine Texte treffen deren Kern, das Wesen von 15 Bergtälern. Seine Fotografien zeigen deren Schönheit. Und je drei Wanderungen laden dazu ein, sich selber ein Bild von der Schönheit dieser ursprünglichen Bergtälern zu machen.

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt


Weiter einkaufen Zum Warenkorb