Walserweg Graubünden

Artikelnummer
734-9
ISBN-Nummer
978-3-85869-734-9
Ausgabejahr
2017
Gewicht
395g
Anzahl Seiten
320
Autor(en)
Irene Schuler
Grösse
12 x 19 cm
Verlag
Rotpunktverlag
Preis
CHF 39.90 (Normalpreis)

Es war eine der letzten grossen Völkerwanderungen im alpinen Raum, damals im Spätmittelalter, als die Walser die höchstgelegenen Seitentäler besiedelten. Dieses Buch folgt den Spuren der Walser. Es tut dies auf dem 2010 eröffneten Walserweg Graubünden. Ausgangspunkt ist San Bernardino im Misox, Endpunkt der Vorarlberg. Dazwischen lernt man die Kultur der Walser kennen: ihre Geschichte, Sprache, Literatur, Architektur und Arbeitsweise. Der Wanderführer erscheint in einer aktualisierten Neuauflage.

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt


Weiter einkaufen Zum Warenkorb