Freiwilligeneinsatz

Wie kann ich mithelfen?

Wollen Sie bei Unterhaltsarbeiten an Wanderwegen mithelfen? Der Dachverband Schweizer Wanderwege bietet gemeinsam mit verschiedenen kantonalen Wanderweg-Organisationen ein- oder mehrtägige Arbeitseinsätze für Privatpersonen und Unternehmen an. Leisten auch Sie einen Beitrag zum Erhalt eines sicheren und gut unterhaltenen Wanderwegnetzes.

Es bestehen mehrere Möglichkeiten ehrenamtlich tätig zu sein: als Bezirksleiter/in für den Unterhalt der Signalisation, als Mitglied einer Wanderweg-Sanierungsequipe, als Teilnehmer/in an einem Unterhaltseinsatz für Einzelpersonen oder im Rahmen eines Firmen- oder Gruppeneinsatzes.

Freie Termine für Unternehmen (10-15 Personen):

  • Wimmisalp, Eriz, Bern: 20. - 22. August (10- 14 Personen)
  • Gross Louetli, Rüschegg, Bern: 10. - 12. September (10- 14 Personen)
  • Kiental, Bern: 15. - 17. Oktober (10- 14 Personen)
  • Untervaz, Graubünden:
    • 1 Tag: 27./ 29./ 30. oder 31.Mai 2019 (10- 14 Personen)
    • 1 Tag: 3./ 4./ 5./ 6. oder 7. Juni 2019 (10- 14 Personen)
  • Toggenburg, St. Gallen: 3 zusammenhängende Tage: 26./ 27./ 28. oder 29. August (10- 14 Personen)
  • Toggenburg oder Gaster, St. Gallen: 1 Tag, Termin variabel (10- 25 Personen)
  • Sarganserland-Walensee, St. Gallen: 1 Tag, Termin variabel (10- 25 Personen)

Freie Termine für Privatpersonen (Einsätze finden in Gruppen statt):

  • Gerzensee, Bern: 7. - 9. Mai
  • Kiental, Bern: 14. - 16. Mai
  • Toggenburg/ Ebnat-Kappel, St. Gallen: Freiwilligentag «Jekami»: 14.Juni 2019 (30 Plätze): Anmeldung via Schweizer Wanderwege oder St. Galler Wanderwege

Diese Termine finden Sie auch unter Vakanzen und geplante Einsätze bei den Berner Wanderwegen

Haben Sie Interesse an einem Einsatz in einem anderen Kanton? Wir freuen uns über Ihre Kontaktnahme.

Kontakt: ulrike.marx@wandern.ch