Picknick

Pikanter Hörnlisalat von der Klewenalp

Eigentlich sind die Nid- und Obwaldner für ihre Älplermagronen bekannt. Als Picknick besser geeignet ist jedoch ein Hörnlisalat. Stjepan Kovac, der Küchenchef im Alpstubli auf der Klewenalp NW, hat eine Version kreiert, die es in sich hat.

Zutaten Curry-Mayonnaise

für 4 Personen

½ EL 

Curry mild
1 Eigelb
2 dl Rapsöl
wenig Wasser
wenig Senf mild
etwas Salz, Pfeffer
etwas Zitronensaft
  zum Abschmecken

Zubereitung

  • Eigelb und Rapsöl auf Zimmertemperatur bringen.
  • Eigelb, Wasser und Senf schaumig rühren.
  • Rapsöl unter ständigem Rühren beigeben und mit dem Schwingbesen unter die Masse ziehen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Curry hinzugeben und alles gut mischen.

Zutaten Hörnli

für 4 Personen

200 g  

Hörnli
2 Stk Peperoncini
1 kleine Zwiebel
80 g Nidwaldner Alpkäse
80 g Nidwaldner Trockenfleisch
4 EL Curry-Mayonnaise
  Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Hörnli im Salzwasser al dente kochen, abkühlen lassen.
  • Peperoncini in feine Scheiben schneiden, Zwiebel hacken, Käse und Trockenfleisch in Würfel schneiden.
  • alle Zutaten mit der Curry-Mayonnaise mischen
  • mit Peperoncini, Silberzwiebeln, Essiggurken, Maiskolben und Schnittlauch garnieren

Stjepan Kovac

Bergrestaurant Alpstubli

Klewenalp

041 620 31 44

www.alpstubli-klewenalp.ch

 

Text und Rezept-Fotos:

Martin Weiss, Urchuchi

 

 

 

 

Alle Rezepte finden Sie in der

WANDERN.CH-Rezeptsammlung