An seinen Grenzen wandern

Beim Wandern geht es meist nicht um Höchstleistungen und Grenzerfahrungen. Wollen ambitionierte Wanderer trotzdem ihre Grenzen ausloten, bieten 24-Stunden-Wanderungen oder Marathon-Wandertage eine Gelegenheit – glücklicherweise aber ohne Best-, Zwischen- oder Zielzeiten.

Ausrüstung

Das muss mit: Wenn Sie 24 Stunden oder 42 Kilometer zu Fuss bewältigen wollen, brauchen Sie einen sinnvoll gepackten Rucksack und die passende Ausrüstung.

Schuhe

​Entscheiden Sie sich für Schuhe, die schon eingetragen sind – idealerweise Ihren Lieblingsbergschuh. Er sollte gut gedämpft sein, sehr guten Halt am Knöchel bieten und trotzdem nicht zu schwer sein. Die Sohle sollte guten Grip garantieren, denn besonders im müden Zustand werden die Tritte unsicherer.

Gegebenenfalls ist ein zweites Paar Einlegesohlen (ebenfalls eingetragen) von Vorteil. Ein anderer Typ Einlegesohle belastet die Druckstellen an Ferse und Unterfuss unter Umständen geringfügig anders, das kann richtig wohltuend sein, wenn die Füsse zu schmerzen beginnen.

Wenn Sie bereits Erfahrung mit langen Strecken und Low-Cut-Schuhen (also Schuhe ohne knöchelhohen Schaft) haben, kommen die natürlich auch in Betracht. Allerdings nur, wenn die Wanderung nicht teilweise oder hauptsächlich in alpinem Gelände verläuft. Denn gerade bei so langen Wanderungen ist ein leichter Schuh vorteilhaft.

Socken

Nehmen Sie auf jeden Fall eingetragene Socken, am besten welche, die nicht frisch aus der Waschmaschine kommen. Sie sollten einen guten Feuchtigkeitstransport mitbringen und an den Druckstellen ausreichend gepolstert sein. Ideal sind auch Kompressionssocken, wenn vorhanden. In den Rucksack gehört ein zweites Paar mit gleichen Eigenschaften.

 

 

Bekleidung
Um ein «Wolflaufen» zu verhindern, ist enganliegende Funktionsunterwäsche die beste Wahl, eine zweite Garnitur zum Wechseln gehört auf jeden Fall in den Rucksack. Die Hose sollte in erster Linie bequem sein und schnell trocknen. Ob Hemd oder Wandershirt: Funktionsmaterial ist die richtige Wahl, Wechselteile gehören in den Rucksack.

Kopfbedeckung

Sollte es längere Zeit regnen, empfiehlt sich ein Hut oder eine Mütze in wasserdichter Ausführung. Denn wenn man nur die Kapuze der äussersten Schicht zur Verfügung hat, nervt das nach einiger Zeit gewaltig. Ausserdem hat man dann nur ein sehr eigeengtes Gesichtsfeld.

 

 

 

 

Jacke
So dicht und atmungsaktiv wie möglich sollte die Hardshelljacke sein. Die kombiniert man am besten mit einer bequemen Fleeceweste. Dazu auf jeden Fall ein Multifunktionstuch (zum Beispiel der Marke Buff) um den Hals, das kann man überall da einsetzen, wo es zieht.

Stöcke

Gehören auf jeden Fall zur Basisausrüstung, denn sie entlasten den gesamten Körper, vor allem bei Bergabpassagen im letzten Drittel der Wanderung sind sie eine echte Wohltat.

 

 

Rucksack und Inhalt
Für den Rucksack gilt das gleiche wie für die Schuhe: Er sollte schon getragen sein und «passen». 20 bis 30 Liter sind ausreichend, er sollte einen breiten Hüftgurt und ergonomisch geformte Träger haben. Ein Tragesystem, das den Rücken optimal belüftet, sollte er ebenfalls aufweisen. Und natürlich eine Regenhülle.

Das muss rein: (Wir gehen dabei davon aus, dass Getränke und Nahrung ausreichend durch den Veranstalter verteilt werden)

  • Wechselwäsche wie beschrieben
  • Sportbrille
  • Apotheke mit:
    - Blasenpflaster
    - Zeckenzange
    - Insektenschutz
    - Sonnecreme
    - Belebendes Muskelgel
    - Dreieckstuch
  • Multitool
  • Ersatzschuhbändel
  • Trinkflasche
  • MP3-Player mit Lieblingssongs
  • Eine Packung Lieblingssüssigkeit (gut für die Moral)
  • Leistungsfähige Stirnlampe oder Taschenlampe
  • Mütze/Hut
  • Energieriegel oder Traubenzucker

Schweiz

24h Wanderung im Rätikon

www.24h-wanderung.ch

 

24h Wanderung Simmen-/Diemtigtal

www.bergfalke.ch

 

24-Stunden Wandern an den Grenzen des Naturparks Diemtigtal

www.diemtigtal.ch/index.php?page=795

Deutschland

Wanderkulturevent «24 Stunden von Bayern» im Räuberland (Spessart - Mainland)
www.bayern.by/anmeldung-24-stunden-von-bayern

 

Berchtesgadener Land Wander-Festival

«24 Stunden Alpin Klassik» und «24 Stunden Alpin Spezial»
www.berchtesgadener-land.com

 

24 Stunden Wanderung Schwarzwald
www.original-schwarzwald.de/24-Stunden-Wanderung-im-Schwarzwald

 

Frankenwald Wandermarathon
www.frankenwald-wandermarathon.de

Österreich

«kitzalp24» 24 Stunden Wanderung

www.kitzalp24.at

 

«24 Stunden Tour mit Hans Kammerlander»

www.kammerlander.com/berge/24-stunden-wanderung/