Geführte Wanderungen

Wussten Sie, dass die Tradition der geführten Wanderungen bis in die 1930er Jahre zurückreicht?

Die Geschäftsstellen der kantonalen Wanderweg-Organisationen bieten unter fachkundiger Leitung Wanderungen jeglicher Art und für jeden Geschmack an: von leichten zwei- bis dreistündigen Nachmittagswanderungen bis hin zu Mehrtagestouren. Klicken Sie sich durch die Möglichkeiten und erkunden Sie neues Terrain!

Verbindliche Informationen zu Anmeldung, Preis, Treffpunkt, etc. erteilen die kantonalen Wanderweg-Organisationen. Die Kontaktinformationen finden Sie bei der jeweiligen Wanderung.

Die hier gemachten Angaben gelten nur als Hinweise und können jederzeit geändert werden.

Suchen

Suchtreffer: 510

Mi, 07.12.2016

Nordostschweiz

Wolkensteinerberg

2 h 30 min leicht 324 m 324 m 8.2 km

Schon bald nach der Durchquerung des malerischen Städtchens Stein am Rhein führt der Weg durch Reben und Wald steil hinauf zur Burg Hohenklingen. Belohnt wird der Wanderer mit tollen Ausblicken über das Städtchen, den Untersee und Rhein mit der Klosterinsel Werd. Nach einigem Auf und Ab behält der...

Sa, 10.12.2016

Westschweiz

Randonnée surprise

2 h 30 min leicht 200 m 200 m 6.5 km

Dernière randonnée de l’année Letzte Wanderung des Jahres

Sa, 10.12.2016

Nordwestschweiz

Krippenweg

4 h 00 min schwer 550 m 550 m 11 km

Winterwanderung

So, 11.12.2016

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 11.12.2016

Rando de la 1ère neige : La Montagne de Nidau

4 h 00 min leicht 500 m 500 m

Marche : 4h / Dénivelé : +/-500m / Difficulté : aucune / Prix (½ tarif) : CHF 38.- (billet collectif) + taxe / Carte : CN 1145 Bielersee / Alle r: Genève-Cornavin 07h14, Neuchâtel 08h37, Twann 08h59 / Retour : Twann 15h59, Neuchâtel 16h37, Genève-Cornavin 17h43

So, 11.12.2016

Nordostschweiz

Sönd willkomm im schönen Appenzell

4 h 00 min leicht

So, 11.12.2016

Erlebnis Schneeschuhwanderung

schwer

Vorweihnachts-Geschichten

Mi, 14.12.2016

Wallis

Münster - Galmihornhütte - Reckingen

4 h 30 min mittel 723 m 787 m

Sa, 17.12.2016

Nordostschweiz

Schneeschuhtour: Toggenburg oder Appenzellerland

5 h 00 min mittel

Sa, 17.12.2016

Wallis

Nax (La Crettaz) - Prarion - Tsa Crêta - Mayens des Praz - Mase

3 h 45 min leicht 469 m 465 m

So, 18.12.2016

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 18.12.2016

Wallis

Raquettes de Noël La Croix de Coeur - Savoleyres

4 h 00 min mittel 700 m 700 m

Marche : 4h / Dénivelé : +/-700m / Difficulté : aucune / Prix (½ tarif) : CHF 46.- (billet collectif, y compris transport en car) + taxe / Repas : tiré du sac, café au départ / Aller : Genève-Cornavin 07h03, Martigny 08h46, Riddes 08h57 / Retour : Riddes 16h57, Martigny 17h19 / Genève-Cornavin...

So, 18.12.2016

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung St. Niklausen - Linderen

4 h 00 min mittel

So, 18.12.2016

Nordwestschweiz

Adventwanderung

3 h 30 min mittel 350 m 250 m 12 km

So, 25.12.2016

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

Mi, 28.12.2016

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Lungern - Schönbüel

03 h 00 min leicht

Sa, 31.12.2016

Nordostschweiz

Erlebniswelt Toggenburg (Silvesterwanderung)

4 h 00 min leicht

Sa, 31.12.2016

Ausland

Strassburg im Festtagskleid

leicht

Stadtrundgang (Altstadt,Münster), Museen ...

So, 01.01.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 01.01.2017

Nordostschweiz

Wandernd ins neues Jahr

3 h 15 min leicht 238 m 227 m 12.5 km

Unsere Wanderung startet am Bahnhof Amriswil in südlicher Richtung. Am Stadtrand folgen wir einem idyllischen Wegstück dem Bach entlang zur bereits 1446 erwähnten Hellmühle, ein stattliches Riegelhaus mit Wasserrad und anschliessendem Mühleweiher. Nach dem Queren der Strasse geht es nun auf, ab und...

So, 01.01.2017

Nordwestschweiz

Neujahrswanderung

1 h 30 min leicht 150 m 100 m 5 km

Doppelwanderung mit unterschiedlichen Anforderungen: Maisprach - Buus (1:30 h, leicht) Gelterkinden - Buus (2:30 h, mittel)

So, 01.01.2017

Nordwestschweiz

Neujahrswanderung

2 h 30 min mittel 250 m 200 m 8 km

Doppelwanderung mit unterschiedlichen Anforderungen: Maisprach - Buus (1:30 h, leicht) Gelterkinden - Buus (2:30 h, mittel)

Mi, 04.01.2017

Erlebnis Schneeschuhwanderung

schwer

Frau Holle - lass es schneien!

Mi, 04.01.2017 bis Mi, 04.01.2017

Jura

Autour de la Tour de Milandre (1/2 j)

3 h 15 min leicht 278 m 278 m 12 km

La rando nous emmenera au hameau du Maira avec sa chapelle, en passant par la ferme de Valoin; nous emprunterons ensuite le Cras Vaugiray en passant au dessus de Grandgourt; après Buix nous passerons devant un ancien moulin et sous la tour de Milandre, le tout dans de magnifiques...

Sa, 07.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung zum Jahresbeginn

4 h 30 min mittel 688 m 729 m 14.1 km

Von Unteriberg führt der Schneeschuhtrail über die Hügelkette Hochgütsch-Spital nach Gross. Wir werden mit einer wunderschönen Aussicht über den Sihlsee und die Schwyzer Voralpen belohnt. Bei klarm Wetter reicht der Blick bis zu den Glarner Alpen.

So, 08.01.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 08.01.2017

Ausland

Raquettes à Plaine Joux (F) **

3 h 30 min leicht 340 m 340 m

So, 08.01.2017

Südostschweiz

Feldis – Hochplateau über dem Nebelmeer

5 h 30 min mittel 600 m 600 m 13 km

Feldis ist in mehrfacher Hinsicht ein idealer Ausgangspunkt für Scheeschuhtouren – zum einen gelangen wir mit dem Sessellift nach Mutta auf 1945m und zum anderen ist der Start auf der Feldiser Sonnenterrasse am Hang der Stätzerhornkette bereits die Aussicht wert. Auf der herrlichen...

Mi, 11.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Lütoltsmatt

3 h 20 min mittel 540 m 540 m 6.5 km

Fahrt mit PW nach Winterhalten und zurück.

Mi, 11.01.2017

Selibüel (Gantrisch) en raquettes / mit Schneeschuhen

03 h 00 min mittel 520 m 520 m 8 km

Des sources sulfureuses vers le sommet Von den Schwefelquellen zum Gipfel

Do, 12.01.2017 bis So, 15.01.2017

Nordostschweiz

Schneeschuh-Angebot für Sportbegeisterte und Geniesser

leicht

Im Januar und Februar finden speziell für Sportbegeisterte und Geniesser geführte Schneeschuhwanderungen in Gruppen statt. Die Teilnehmer erhalten Tipps rund um das Schneeschuhlaufen und unternehmen in vier Tagen drei Wanderungen durch die Appenzeller Winterlandschaft.

Do, 12.01.2017 bis So, 15.01.2017

Südostschweiz

Schneeschuh-Genuss im Val Müstair

leicht

„Bainvgnü“, ein herzliches Willkommen, zu einem einzigartigen Wintererlebnis! Die Schneeschuhwanderleiter Thomas Jurt–Blum und Rinaldo Salvett begleiten die Schneeschuhgruppe der Aargauer Wanderwege durch eine unberührte Winterlandschaft am Rande des Schweizerischen Nationalparks. Kann man Stille...

Sa, 14.01.2017

Nordostschweiz

Rund um den Kaien - Schneeschuhwanderung (T1**)

2 h 30 min mittel 267 m 267 m 6 km

Wunderbare Fernsicht vom Kaienspitz über den Bodensee und in den Alpstein

Sa, 14.01.2017

Erlebnis Schneeschuhwanderung

schwer

Auf Schleichwegen zur Bauernstube

Sa, 14.01.2017 | Verschiebedatum: So, 15.01.2017

Westschweiz

Mont Vully

3 h 10 min leicht 320 m 320 m 11.5 km

In Sugiez, wo der Canal de la Broye aus dem Murtensee fliesst, starten wir unsere Wanderung auf den 653 m hohen Mont Vully durch Rebberge. Dieser Hügelzug liegt eingebettet zwischen Murten-, Bieler- und Neuenburgersee und heisst auf Deutsch Wistenlacherberg. Auf dem Gipfelplateau werden wir mit...

Sa, 14.01.2017

Wallis

Evolène - Les Haudères - Evolène

2 h 30 min leicht 247 m 247 m

Sa, 14.01.2017

Nordostschweiz

Schneeschuhtour: Im Appenzellerland

5 h 00 min mittel

So, 15.01.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 15.01.2017

Nordostschweiz

Auf Schneeschuhen zum Tagweidlichopf

4 h 30 min mittel

So, 15.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung auf den Morgartenberg

3 h 00 min mittel 340 m 340 m 8 km

Mi, 18.01.2017

Nordwestschweiz

Erlebniskanzel Hochwacht Titterten

3 h 00 min mittel 300 m 350 m 8 km

Mi, 18.01.2017

Hundsrügg / Jaunpass

3 h 30 min mittel 470 m 470 m 9 km

Jaunpass – Chalet CAS/SAC – Hütte Oberegg – pt 1926 m – retour

Mi, 18.01.2017 bis So, 22.01.2017

Mini-Séjour Raquettes dans le Toggenburg (SG) ***

4 h 30 min mittel 700 m 700 m

C’est le 9ème séjour raquettes organisé chaque année à mi-janvier. Après avoir visité les cantons du VS, BE, UR, SZ...etc, pour ce pré-anniversaire, nous irons dans le Toggenburg, au-dessus de Unterwasser. Nous serons confortablement logés à l'hôtel Stump's Alpenrose de Schwendi. Randonnées...

Do, 19.01.2017

Wallis

Vercorin - Fôret du Ban - Les Planards - Tracui d'en Bas - Vercorin

5 h 30 min mittel 721 m 741 m

Sa, 21.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhtour Wirzweli

4 h 30 min mittel 352 m 352 m 7 km

Von der Bergstation Wirzweli aus steigen wir auf zur Gummenalp begleitet von einem atemberaubenen Panorama. Nach dem höchsten Punkt der Tour geht es auf dem Tannenpfad durch den Winterwald zurück nach Wirzweli.

Sa, 21.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung St. Niklausen / Melchtal

3 h 00 min leicht

Die Schneeschuhwanderung findet je nach den Schneeverhältnissen im Raum Obwalden statt. Über eventuelle Routenänderungen und Besammlungsorte gibt der Wanderleiter Auskunft. Schneeschuhe können beim Wanderleiter gegen Bezahlung von Fr. 15.00 gemietet werden.

Sa, 21.01.2017

Jura

La Vue des Alpes - Les Neigeux et retour, à raquettes

4 h 30 min mittel 350 m 350 m

Depuis La Vue des Alpes nous nous dirigeons vers Derrière Tête de Ran pour arriver aux Neigeux. De là, nous montons au Pouet-Carré. Par la crête nous revenons sur Tête de Ran où nous mangeons une assiette. Le retour à la Vue des Alpes passe par la Grognerie. S’il n’y a pas de neige, nous...

Sa, 21.01.2017

Murten/Morat - Avenches

3 h 00 min leicht 10 m 10 m 10 km

De Morat la Médiévale à Avenches la Romaine Vom mittelalterlichen Murten ins römische Avenches

So, 22.01.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 22.01.2017

Nordwestschweiz

Spuren der Vergangenheit - Burg Rotberg und Kloster Mariastein

4 h 30 min mittel 400 m 400 m 15 km

So, 22.01.2017

Wallis

St-Luc (1756 m) - Tignousa - Chalet Blanc - St-Luc

3 h 30 min leicht 482 m 576 m

Mi, 25.01.2017

Westschweiz

Wanderung am Neuenburgersee

4 h 00 min mittel 350 m 350 m 13 km

Boudry - Gorgier-St-Aubin

Do, 26.01.2017

Nordostschweiz

Rund um den Schellenberg

4 h 30 min leicht 460 m 460 m

Kleines Land - kleiner Berg. Der Schellenberg im liechtensteiner Unterland überrascht durch seine Vielseitigkeit. Wälder, Wiesen, herrschaftliche Villen, Weinberge und alte Burgruinen passieren wir auf unserer Rundwanderung. Durch die zentrale Lage im Tal öffnen sich uns stetig ändernde Ausblicke...

Sa, 28.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Miesenstock

4 h 00 min mittel 500 m 500 m 10.7 km

.

Sa, 28.01.2017 | Verschiebedatum: So, 29.01.2017

Nordwestschweiz

Tüfelsschlucht

4 h 00 min mittel 585 m 585 m 12.5 km

Startend beim Bahnhof Hägendorf schlendern wir an der Post und am Gemeindehaus vorbei über den Dorfplatz. Nun beginnt der langsame Aufstieg durch die Tüfelsschlucht. Auf dem bestens gesicherten Weg, der über Brücken, Treppen mit Geländern und Stege führt, steigen wir in die tiefverschneite...

Sa, 28.01.2017

Nordwestschweiz

Um Urnäsch (WT1**)

3 h 15 min leicht 483 m 488 m 9.6 km

Sa, 28.01.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung Stoos ob Schwyz

2 h 30 min leicht 300 m 290 m 6.5 km

"Gmögig und gmüetlich" ist diese Schneeschuhtour auf dem Stoss. Der Schneeschuh-Trail Stoss führt durch eine verträumte Landschaft auf der Schwyzer Sonnenterasse, fernab der Skipisten und Skifahrer mit Blick auf die Zentralschweizer Bergwelt.

So, 29.01.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 29.01.2017

Nordostschweiz

Rund um die Langelen (T1*)

2 h 30 min leicht 332 m 332 m 8.5 km

Je nach Schneeverhältnissen sind wir mit den Schneeschuhen unterwegs.

So, 29.01.2017

Nordostschweiz

Rund um den Salomonstempel

3 h 30 min leicht

So, 29.01.2017

Schneeschuhwanderung

schwer

So, 29.01.2017

Le Sentier des Fromageries/ Auf dem Weg der Käsereien

4 h 30 min schwer 525 m 525 m 13 km

La Gruyère en manteau d‘hiver Greyerzerland im Wintermantel

So, 29.01.2017

Ausland

Raquettes : Le Mont Chéry (F) En hors piste ***

6 h 00 min schwer 650 m 650 m

C'est une randonnée hors sentier.

Di, 31.01.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Mi, 01.02.2017

Nordwestschweiz

Rundwanderig über d‘Chrischona

2 h 30 min leicht 150 m 150 m 6 km

Mi, 01.02.2017

Westschweiz

Raquettes à Taveyanne (VD) ***

4 h 30 min mittel 770 m 350 m

Do, 02.02.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 04.02.2017

Nordostschweiz

Winterzauber Randen

2 h 30 min leicht 227 m 282 m 7.2 km

Ausgangspunkt unserer winterlichen Wanderung ist der seit 2009 zur Stadt Schaffhausen gehörende Ort Hemmental. Im Winter, wenn die Stadt noch unter einer Nebeldecke liegt, strahlt hier häufig die Sonne. Hemmental ist auch ziemlich schneesicher, also gutes Schuhwerk und Gamaschen anziehen. Zu Beginn...

Sa, 04.02.2017 bis Do, 09.02.2017

Ausland

Valle Maira ( I )

6 h 00 min mittel

5-10 personnes / Inscriptions jusqu'au 29.11.16 / Transport des bagages inclus dans le prix

Sa, 04.02.2017

Wallis

Suen - Grange-Neuve - Pravouarbot - Forêt de Suen - Baule - St-Martin

4 h 30 min leicht 542 m 564 m

Sa, 04.02.2017

Westschweiz

Au Cousimbert en raquettes / Auf den Cousimbert mit Schneeschuhen

3 h 15 min mittel 660 m 660 m 8 km

Le plaisir de marcher la nuit Nachtwanderplausch

So, 05.02.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 05.02.2017 bis Mo, 05.12.2016

Jura

Sur nos Monts ensoleillés (raquettes)

4 h 30 min leicht 368 m 368 m 12 km

Du Plateau franc-montagnard au sommet du Mont-Soleil (1288m)

So, 05.02.2017

Ausland

Raquettes aux Chalets de Mayères (F) ***

4 h 00 min mittel 700 m 700 m

Après un arrêt à Sallanches pour un café, on reprend le car en direction de Burzier (975m). L'itinéraire choisi passe par la forêt de Charbonnet, avec une pente soutenue jusqu'aux Chalets de Mayères (1563m). Pique-nique à proximité avec un panorama magnifique de tous les côtés. Descente sur...

Mi, 08.02.2017

Westschweiz

Le Foron et la Seymaz (GE) *

leicht

Nous suivons le Foron, de l’Arve jusqu’à Moillesulaz d’où nous prenons le tram jusqu’à Chêne-Bourg. Nous continuons notre marche le long de la Seymaz direction Pont Bochet /Choulex.

Sa, 11.02.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Vollmond-Wanderung

3 h 30 min mittel 500 m 500 m

Sa, 11.02.2017

Nordostschweiz

Winter-Vollmond-Wanderung mit Fondueplausch

3 h 00 min leicht 163 m 263 m 12.6 km

Die Winter-Vollmond-Wanderung startet zur Dämmerungszeit in Nussbaumen. Nun kann die mystische, hoffentlich vom Vollmond beleuchtete Winterlandschaft entlang des Nussbaumer- und Hüttwilersees genossen werden. Durch Wälder und über Feldwege führt der Wanderweg durchs Seebachtal nach Vorderhorben und...

Sa, 11.02.2017

Erlebnis Schneeschuhwanderung

schwer

Schneepracht auf den Tannen

Sa, 11.02.2017

Jura

Les éoliennes de Mont-Soleil, à raquettes

4 h 15 min mittel 280 m 280 m

Depuis la station du funiculaire de Mt-Soleil nous partons par Sur le Brand et Sur La Côte pour arriver au Mt-Crosin. Au retour, passage par le Creux de Ville, la Combe Aubert, Sur le Brand, pour revenir au funiculaire. S’il n’y a pas de neige, nous marcherons tout simplement.

Sa, 11.02.2017 bis Sa, 11.02.2017

Mittelland

Vom Reusstal ins Bünztal

3 h 30 min leicht 350 m 300 m 13.3 km

Vom Gnadenthal (Kurzinfo zum Reusspark) wandern wir vorbei am Möösliweiher durch den Hooneri zur Baumkapelle über Hägglingen. Eine phantastische Rundsicht zum Uetliberg, zur Rigi und gegen den Jura zeigt sich bei gutem Wetter. Der Turm im Meiengrün lädt zum Besteigen ein. Weiter führt uns der Weg...

Sa, 11.02.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung Jänzi-Panorama-Trail

4 h 00 min mittel 563 m 563 m 13.6 km

Der Jänzi-Panorama-Trail führt mitten durch die märchenhafte Winterlandschaft Glaubenberg-Langis. Eine wunderschöne und relativ einfache Schneeschuhwanderung mit einer super Aussicht auf die umliegende Bergwelt und das Sarneraatal.

Sa, 11.02.2017 bis So, 12.02.2017

Westschweiz

Raquettes : Randonnée nocturne (VD) ***

4 h 00 min mittel 400 m 400 m

Randonnée nocturne au Noirmont avec fondue au chalet des Carroz et nuitée pour ceux qui le désirent.

So, 12.02.2017

Zentralschweiz

Kleines Melchtal

2 h 30 min mittel 350 m 350 m 6 km

So, 12.02.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Gratis-Sagenerzählung auf dem «Steene- ond Lateene-Weeg»

1 h 00 min leicht 33 m 0.8 km

Der Sternen- und Laternenweg beim Hotel Hof Weissbad in Weissbad bei Appenzell lädt Sie während den kalten Wintertagen zu einem Spaziergang in unberührter Landschaft ein. Besucherinnen und Besucher können auf einem gut ausgebauten Winterwanderweg, der mit rund 40 Laternen beleuchtet wird, an der...

So, 12.02.2017

Nordostschweiz

Hoch über dem Sarganserland

5 h 30 min schwer

So, 12.02.2017

Wallis

Champoussin (Frâchette) - Croix de l'Aiguille - Les Crosets

2 h 45 min leicht 298 m 208 m

So, 12.02.2017

Westschweiz

Allières - circuit raquettes / Schneeschuh-Rundwanderung

3 h 45 min mittel 542 m 542 m 10 km

Feerie hivernale Winterzauber

So, 12.02.2017 bis So, 12.02.2017

Jura

Cimetière des Bâlois et tour de Moron

4 h 30 min mittel 765 m 428 m 10 km

De Perrefitte, nous prenons la direction de l'ouest et parcourons le Moron jusqu'à son sommet et sa célèbre tour. La descente sur les Ecorcheresses permet de "se défouler" raquettes aux pieds en cas d'enneigement suffisant. Le retour à Perrefitte s'effectue en car postal.

Mo, 13.02.2017 bis Do, 16.02.2017

Nordostschweiz

Schneeschuh-Angebot für Sportbegeisterte und Geniesser

leicht

Im Januar und Februar finden speziell für Sportbegeisterte und Geniesser geführte Schneeschuhwanderungen in Gruppen statt. Die Teilnehmer erhalten Tipps rund um das Schneeschuhlaufen und unternehmen in vier Tagen drei Wanderungen durch die Appenzeller Winterlandschaft.

Mi, 15.02.2017

Nordwestschweiz

Von der Buuseregg zum Rhein

3 h 30 min mittel 300 m 600 m 12 km

Sa, 18.02.2017 bis So, 19.02.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Engelberg - Jochpass - Melchsee Frutt, Zweitageswanderung

5 h 30 min mittel 970 m 1500 m 22.5 km

Wanderroute 1. Tag 5h 30min 7.5 Km Bahnhof Engelberg - Gerschnialp - Untertrübsee. Mit der Luftseilbahn nach Obertrübsee. Obertrübsee - Jochpass - Engstlenalp Wanderroute 2. Tag 5h 00min 15.0 Km Engstlenalp - Tannalp - Melchsee Frutt - Stöckalp

Sa, 18.02.2017 bis So, 19.02.2017

Wallis

Week-End Raquettes Finnu - Mund - Stand (VS) ***

4 h 00 min mittel 750 m 750 m

Le samedi, après avoir rejoint l'Unesco Trail en partant d'Eggerberg on se dirige vers les hameaux de Finnu, Chästler et Meinimatte. Ensuite, c'est la descente vers Mund. Retour en bus et en train à Sion avec nuit à l'hôtel Castel près de la gare. Le dimanche, départ pour Bürchen pour une...

So, 19.02.2017

Nordwestschweiz

Spuren der Vergangenheit - Eichenwald bei Schloss Wildenstein

4 h 00 min mittel 300 m 300 m 12 km

So, 19.02.2017

En raquettes à Rathvel / Mit Schneeschuhen nach Rathvel

5 h 30 min schwer 700 m 700 m 13.5 km

A la recherche du Châh Auf der Suche nach Châh

So, 19.02.2017

Westschweiz

Le Folly en raquettes (VD) ***

6 h 00 min schwer 600 m 750 m

Le Folly est un sommet dont les pentes sont couvertes de forêts. Cette randonnée en raquettes sur ces pentes sera une expérience inoubliable. Le départ se fera soit des Avants, de Sonloup ou de Lally suivant les conditions.

Sa, 25.02.2017

Nordostschweiz

Durch die winterliche Wissbachschlucht (T1*)

2 h 45 min leicht 389 m 335 m 10 km

Wanderung von Herisau nach Degersheim über die Wissbachschlucht.

Sa, 25.02.2017

Nordostschweiz

Schneeschuhwanderung bei Gais (T1**)

3 h 00 min mittel

Schneeschuhwanderung rund um Gais...

Sa, 25.02.2017 | Verschiebedatum: So, 26.02.2017

Westschweiz

Romainmôtier

4 h 45 min mittel 600 m 400 m 17 km

Unsere Wanderung beginnen wir beim Bahnhof Eclépens, der etwas ausserhalb der Ortschaft liegt. Hier hätte der Kanal durchgeführt, der von der Nordsee ins Mittelmeer geplant war. Kleine Überreste davon sehen wir noch bei einem Felsdurchgang. Die Umrundung des Mormont gibt einen imposanten Blick...

Sa, 25.02.2017

Westschweiz

Hauterive - La Tuffière

3 h 00 min leicht 240 m 240 m 10 km

La Sarine avec ses canyons et l’Abbaye d’Hauterive. Die Saane mit ihren Canyons und das Kloster Altenryf

So, 26.02.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Langis - Mörlialp

6 h 00 min schwer 877 m 960 m 18.2 km

Über eventuelle Routenänderungen gibt der Wanderleiter Auskunft. Schneeschuhe können beim Wanderleiter gegen Bezahlung von Fr. 15.00 gemietet werden.

So, 26.02.2017

Nordostschweiz

Sonnenterrasse Oberhelfenschwil

3 h 30 min leicht

So, 26.02.2017

Mittelland

Wanderperle «entlang der Limmat»

2 h 00 min leicht 100 m 140 m 7.9 km

Wir verlassen die Stadt Baden durch das Bäderquartier und erreichen schon bald das Limmatufer. Der Fluss schlängelt sich gemütlich durch die Landschaft. Wir folgen dem Flusslauf und treffen auf Stromschnellen und verschiedene Wasserkraftwerke. Während der Wanderung überqueren wir zwei Brücken, eine...

So, 26.02.2017

Westschweiz

Raquettes au Niremont (FR) ***

mittel 650 m 650 m

Montée par la Goille aux Cerfs et descente par la Mollie Vieille.

Di, 28.02.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Do, 02.03.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 04.03.2017

Wallis

Rothwald - Wase - Ganterwald

4 h 00 min leicht 516 m 549 m

Sa, 04.03.2017

Wallis

Rothwald - Mäderhütte - Wase - Ganterwald

4 h 30 min leicht 881 m 902 m

Ski de randonnée

Sa, 04.03.2017

Mittelland

... und nach der Wanderung ein Stadtbummel in Murten?

3 h 30 min leicht 180 m 220 m 14.6 km

Die Flachwanderung Laupen–Murten führt uns am Flussufer der Saane entlang aus dem Dorf Laupen. Bald kreuzen wir das Pro-Natura-Schutzgebiet „Auried“. Weiter führt die Wanderung über Wiesen- und Feldwege, durch Wälder und durch die beiden Dörfer Liebistorf und Salvenach nach Murten. Ein...

So, 05.03.2017

Nordostschweiz

Von der Höll ins Paradies

2 h 30 min leicht 92 m 91 m 9.3 km

Vorbei an den ehrwürdigen Stadtmauern Diessenhofens queren wir bald über eine kleine Brücke den Geisslibach. Nicht weit von hier liegt die «Höll», wie früher der Gasthof am Rhein genannt wurde. Auf dem schönen Rheinweg passieren wir das frühere Dominikanerinnenkloster St. Katharinental, bevor wir...

So, 05.03.2017

Ausland

Raquettes : Panorama du Danay (F) ***

3 h 40 min mittel 520 m 500 m

Nous partons pour le massif des Aravis, et une randonnée en boucle. Du lieu dit des Granges pour suivre un itinéraire en forêt par le bois du Rosay, en passant par le Col des Mouilles et débouchant à la Tête du Danay (1730m). Panorama garanti ! La descente nous fera traverser Le Danay d’en...

Sa, 11.03.2017

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Melchsee-Frutt - Rotsandnollen

6 h 00 min mittel

Sa, 11.03.2017

Westschweiz

Estavayer-le-Lac – Cheyres / (circuit / Rundwanderung)

4 h 15 min mittel 301 m 301 m 14 km

Le religieux et le mythique Zwischen Religion und Sagenwelt

Sa, 11.03.2017

Mittelland

Ambassadorenstadt - Einsiedelei - Saurierspuren

3 h 00 min leicht 330 m 190 m 11.5 km

Solothurn gilt heute als schönste Barockstadt der Schweiz. Hier starten wir und erreichen durch die idyllische Verenaschlucht die Einsiedelei. Dem Leewald entlang und durch den Haggen treffen wir oberhalb Lommiswil auf vor 145 Mio. Jahren entstandene Saurierspuren. Der Schlusspunkt ist in Oberdorf.

So, 12.03.2017

Nordostschweiz

Thurweg von Nesslau bis Wattwil

4 h 00 min leicht

So, 12.03.2017 | Verschiebedatum: So, 19.03.2017

Mittelland

Napfgrenzweg

5 h 00 min mittel 390 m 585 m 18.2 km

Unsere Wanderung verläuft auf dem Napfgrenzweg (Nationale Route Nr. 65), der bernischluzernischen Grenze entlang. Dies war für die Bewohner lange Zeit eine Art Röstigraben zwischen dem katholischen Luzern und dem reformierten Bern. Bei Gondiswil stossen wir auf einen idyllischen Weiher und im...

So, 12.03.2017

Nordostschweiz

Rund um Häggenschwil

3 h 00 min leicht 229 m 229 m 12 km

Vom Bahnhof Häggenschwil-Winden gehen wir in Richtung Lömmenschwil. Der Blick ist zum markanten Kirchturm von Häggenschwil gerichtet, den wir auf der ganzen Wanderung aus allen Himmelsrichtungen immer wieder sehen können. Wir umwandern das Dorf, an Weilern und Höfen vorbei, wobei unser Weg uns auch...

So, 12.03.2017

Wallis

Gemmipass - Lämmerenplatten - Daubensee Gemmipass

4 h 30 min leicht 510 m 510 m

So, 12.03.2017

Südostschweiz

Schneeschuhwanderung Dreibündenstein

4 h 15 min schwer 662 m 787 m 12 km

Nach der Fahrt mit der Gondelbahn von Chur nach Brambrüesch geht es über einen der schönsten Schneeschuhtrails zum Dreibündenstein. Der prächtige Aussichtsberg bietet bei schönem Wetter einen eindrücklichen Rundblick vom Tödi über den Calanda und dem Rätikon bis zu den Gebirgszügen von Arosa, Davos...

So, 12.03.2017 bis So, 12.03.2017

Jura

En Terre Sainte

leicht 340 m 340 m 12 km

"Un après-midi pour observer, en lisière de forêt, les prémices d'un printemps à venir. Balade agréable entre les trois villages de la Terre Sainte: Corban, Monsevelier, Mervelier. "

So, 12.03.2017

Westschweiz

De Marly Gérine à Posieux (FR) Rando Bière *

3 h 30 min leicht 240 m 180 m

Nous descendons la Gérine jusqu’à son confluent avec la Sarine que l’on remonte jusqu’à Poisseux où nous dégustons la Rousse Croix Blanche : une bière ambrée avec un arôme abricot, spéculos et un goût de caramel. Cette randonnée fait partie du guide « Randos Bière en Suisse » qui allie à...

Mi, 15.03.2017

Ramsflue à la Hardmännliloch (AG) **

3 h 30 min leicht 385 m 235 m

Nous partons de Ramsflue où habitent les lutins, puis nous traversons les hameaux de Hard Wasserflue et de Bänkerjoch pour arriver au col de Staffelegg Pass.

Sa, 18.03.2017 bis So, 19.03.2017

Wallis

Week-End Raquettes au Mont Rogneux (VS) ****

5 h 30 min schwer 1000 m 1660 m

Départ en début d'après-midi de Lourtier (1087m) pour rejoindre à pied en 20 min le parking de la Barmasse. Après trois heures de montée, on arrive à la cabane Brunet à 2100m. Le lendemain montée en direction du Mont Rogneux, par les Ecuries de Sery. Avec les raquettes, la rando se termine...

So, 19.03.2017

Westschweiz

Grolley - Autafond (circuit / Rundwanderung)

4 h 30 min mittel 185 m 185 m 15 km

Châteaux et manoirs Schlösser und Gutshäuser

Di, 21.03.2017

Mittelland

Das "Bipperlisi" wandert nicht nach Wiedlisbach

4 h 20 min leicht 228 m 228 m 17.5 km

Drei kleine, schöne Ortschaften durchstreifen wir bei dieser Wanderung. In Wiedlisbach ist ein längerer Halt geplant. Zweimal überqueren wir die Geleise des “Bipperlisi-Bähndli“. Ein langes Wegstück führt der Aare entlang.

Sa, 25.03.2017 | Verschiebedatum: So, 26.03.2017

Mittelland

Mauesee

4 h 30 min mittel 440 m 440 m 16 km

Vom Bahnhof Sursee aus erreichen wir auf ebener Strecke den Wald und stossen dann auf ein kleines Naturschutzgebiet, in dem sich der Mauesee verbirgt. Das Gelände ist teilweise etwas sumpfig und wild und erfordert unsere Aufmerksamkeit. Ein kurzes Stück können wir ufernah am See weitergehen und...

Sa, 25.03.2017

Nordostschweiz

Von der Kleinstadt zum Seedorf, Rapperswil-Schmerikon

3 h 30 min leicht 90 m 90 m 13 km

Winterwanderung von Rapperswil-Jona nach Schmerikon. Von der Kleinstadt mit seinem markanten Schloss zum schmucken, ehemaligen Fischerdorf Schmerikon am oberen Ende vom Zürichsee. Entlang dem Uferweg präsentiert sich eine geschützte See-Landschaft mit Blick auf das Wasser mit seinen Seevögeln und...

Sa, 25.03.2017 bis Sa, 25.03.2017

Jura

La Valdorée (étape 1)

4 h 45 min mittel 653 m 653 m 17 km

La Valdorée en 5 étapes; voici la première qui nous emmènera de Glovelier à Châtillon en parcourant forêts et champs avec toujours en vue les villages de la vallée; la rando se terminera en apothéose avec une visite au chêne des Bosses multiséculaire considéré comme le plus vieux chêne pédonculé...

Sa, 25.03.2017

Raquettes: De l’Erigné à Champéry (F/VS) ****

7 h 00 min schwer 750 m 900 m

Montée de l’Erigné au col de Cou/la Berthe. Descente sur Champéry soit par la Barme ou les Creuses.

So, 26.03.2017

Nordostschweiz

Torfstecher im Schollenriet

4 h 00 min leicht 270 m 270 m

Im ersten Teil der Wanderung besuchen wir das Schollenriet bei Altstätten. Im heutigen Naturschutzgebiet wurde bis 1998 Torf abgebaut. Die alten Gebäude der Schollenmühle zeigen die interessante Geschichte des Torf und der Landschaft. Bei unserem Streifzug durch das Riet entdecken wir die ersten...

So, 26.03.2017

Kerzers - Kerzersmoos

2 h 45 min leicht 1 m 1 m 11 km

Le jardin potager du Seeland Der Gemüsegarten vom Seeland

So, 26.03.2017

Mittelland

Eigenständig mit dem Rucksack unterwegs ...

leicht

Sie würden gerne selbstständig und unabhängig Wandern gehen, trauen sich alleine nicht so recht loszumarschieren? Dann ist dieser Tag genau das Richtige für Sie! Gemeinsam erarbeiten wir das nötige Wissen um eine Wanderung vorzubereiten und durchzuführen. Inhalt • Was gehört in den...

Di, 28.03.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 28.03.2017

Nordostschweiz

Blick auf St.Gallen und Bodensee (T1*)

2 h 45 min leicht 250 m 250 m 7 km

Mi, 29.03.2017

Nordostschweiz

Dem Frühling entgegen

2 h 45 min leicht 118 m 223 m 10.9 km

Durch die nach dem Winterschlaf erwachende Natur wandern wir über sanft abfallendes Gelände Richtung Sulgen. Der reizvolle Weg führt durch Wald, Wiesen und Felder mit weitem Ausblick über das Thurtal bis in den Alpstein. Unterwegs lassen wir uns bei einem feinen Kaffee verwöhnen.

Do, 30.03.2017

Wallis

Brig - Naters - Geimen - Bitsch - Mörel

4 h 00 min leicht 567 m 478 m

Sa, 01.04.2017

Nordostschweiz

Heiden nach Rheineck, der Kantonsgrenze entlang (T1*)

3 h 30 min leicht 300 m 630 m 12.5 km

Sa, 01.04.2017

Westschweiz

Assemblée générale / Generalversammlung

leicht

Assemblée générale – Repas – Petite randonnée Les informations détaillées seront jointes à l’invitation à l’AG Generalversammlung – Mittagessen – Kleine Wanderung Weitere Angaben erhalten die Mitglieder mit der Einladung zur GV

So, 02.04.2017

Westschweiz

Le Molard (VD/FR) ****

7 h 00 min schwer 1000 m 1000 m

Des Avants nous suivons le sentier des Narcisses à Sonloup. Ensuite nous longeons le vallon d’Orgevaux pour rejoindre la Gouille aux Cerfs. Nous continuons l’agréable montée vers le sommet du Molard. Nous descendons par Chessy, le col de Soladier et Gros Caudon.

Do, 06.04.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 08.04.2017

Nordostschweiz

Zur heiligen Idda von Toggenburg

5 h 15 min leicht 660 m 660 m

Von Lütisburg wandern wir durchs Hammertobel über Bäbikon nach Müselbach. Nach einem Kaffeehalt geht es vorbei an Gähwil zum Weiler Nord. Nun steigen wir etwas steiler hinauf zur Iddaburg. Hier weden wir mit einer tollen Aussicht belohnt. Nach einem Besuch in der sehenswerten Kirche und Grotte...

Sa, 08.04.2017

Wallis

Sion - Diolly - Champlan - St-Léonard

4 h 00 min leicht 357 m 345 m

Bisse de Lentine et Bisse de Clavau

Sa, 08.04.2017

Wallis

Sion - Champlan - Lac du Mont d'Orge - Sion

4 h 30 min leicht 462 m 462 m

Bisse de Clavau et Bisse de Lentine

Sa, 08.04.2017 bis Sa, 08.04.2017

Jura

Entre pâturages et forêts au Clos du Doubs

4 h 00 min leicht 479 m 479 m 13.6 km

Belle rando à travers pâturages et forêts; après une belle montée jusqu'à La Fonge, la rando se poursuit en forêt jusqu'au Moulin Jeannottat, au bord du Doubs. La fin de la balade se fera sur le "Chemin au fil du Doubs N° 95" qui relie les Brenets à St-Ursanne (67 km).

Sa, 08.04.2017

Le Reculet depuis Satigny (GE/F) ****

8 h 00 min schwer 1200 m 1200 m

Une randonnée avec une belle montée et des vues magnifiques sur le Lac Léman.

So, 09.04.2017

Nordostschweiz

Frühling um Gachnang

3 h 30 min leicht 370 m 260 m 13 km

Vom Bahnhof Islikon wandern wir, stets leicht ansteigend, vorbei am Schloss Gachnang zu den Waldungen «Fore» und «Holzacker». Nach dem «Unterqueren» der Autobahn lassen wir Bertschikon im Westen liegen und erreichen über sanft gewellte, aber trotzdem aussichtsreiche Erhebungen die Weiler Buch und...

So, 09.04.2017

Tavel – Lampertshalten – Tavel (circuit / Rundweg)

2 h 15 min leicht 192 m 192 m 8 km

De la Taverna au Pfaffenhölzli

So, 09.04.2017

Mittelland

Um den Flueberg zur Ruine Frohburg und zum Schloss Wartenfels

3 h 15 min mittel 340 m 570 m 11.8 km

Von Wisen SO umrunden wir den Flueberg, pausieren in der Ruine Frohburg und wandern dem Dottenberg entlang zum Schloss Wartenfels, vorbei am ehemaligen Bad nach Lostorf.

Di, 11.04.2017 bis Di, 18.04.2017

Ausland

Orchideen- und Blumenwanderwoche Mallorca 1

leicht

Nach wie vor gibt es auf Mallorca viele fast unberührte Landstriche, Gebirgsregionen und auch Strände und Buchten zu entdecken. Die Flora ist mit über 1500 Arten (7 % davon endemisch) sehr variantenreich und gilt unter den Botanikern als Geheimtipp. Im Frühjahr blühen mehr als 40 Orchideenarten....

Mi, 12.04.2017

Wallis

Les Gorges du Dailley (VS) **

4 h 30 min mittel 640 m 160 m

Les Gorges du Dailley offrent une extraordinaire balade dans une nature sauvage.

Fr, 14.04.2017

Westschweiz

Marly – Pierrafortscha / Circuit - Rundweg:

2 h 30 min leicht 125 m 125 m 9 km

Un voyage dans le temps Eine Zeitreise

Fr, 14.04.2017

Zentralschweiz

Durch den Brennwald zur Kapelle Maria Sonnenberg

3 h 15 min leicht 373 m 300 m 7.6 km

Am Karfreitag, 14. April führen wir die traditionelle Wanderung von Emmetten durch den Brennwald nach Seelisberg zur Wallfahrtskapelle Maria Sonnenberg durch , wo um 11.30 Uhr zusammen mit den Urner und Schwyzer Wanderfreunden eine besinnliche Feier stattfindet. Anschliessend Fastensuppe im Hotel...

So, 16.04.2017

Mittelland

Hornussen - Schinberg - Frick

4 h 45 min mittel 415 m 478 m 18.4 km

Von Hornussen wandern wir zum Wolfthalhof. Weiter zum Hof Wettachr, wo wir aufsteigen zum Schinberg mit Rundsicht. Wir steigen ab nach Tälematt, weiter zur Rebsiedlung, wo wir bei Suug den Golfplatz sehen. Bei der Zeindlematt steigen wir ab nach Frick.

Mo, 17.04.2017

Nordostschweiz

Ostermontag im südlichen Thurgau

4 h 00 min leicht 279 m 220 m 15.8 km

Am Ostermontag durchstreifen wir Wiesen, Wälder und Weiler im südlichen Thurgau und können dabei das eine oder andere «Kleinod» auf unserem Weg be(ob)achten. Affeltrangen hinter uns lassend, pilgern wir ein Teilstück auf der bekannten «Via Jacobi». Vor uns liegt das Gelände Kaawald und Münchwilen,...

Mo, 17.04.2017

Nordostschweiz

St.Galler Brückenweg (T1**)

4 h 00 min leicht 531 m 636 m 10 km

Vorbei am Schlössli Haggen sehen wir bald als erstes von den 18 Brücken die imposante Fachwerkbrücke Haggen-Stein. Wir überqueren die Sitter und wandern aufwärts nach Blatten. Ein Abstecher nach Sturzenegg bringt uns zur Mittagsrast im Restaurant Bären.

Di, 18.04.2017 bis Di, 25.04.2017

Ausland

Orchideen- und Blumenwanderwoche Mallorca 2

mittel

Nach wie vor gibt es auf Mallorca viele fast unberührte Landstriche, Gebirgsregionen und auch Strände und Buchten zu entdecken. Die Flora ist mit über 1500 Arten (7 % davon endemisch) sehr variantenreich und gilt unter den Botanikern als Geheimtipp. Im Frühjahr blühen mehr als 40 Orchideenarten....

Sa, 22.04.2017

Nordostschweiz

Zu den Straussen und ins Galgentobel

3 h 45 min leicht 454 m 250 m

Vom Bahnhof Goldach führt uns der Weg via Fussballplatz und Begegnungsplatz Kellen nach Tübach. Weiter gehts entlang blühenden Obstplantagen nach Obersteinach und dann stetig aufwärts zum Weiler Aachen. Bei der Staussenfarm der Familie Eberle informieren wir uns auf einer Führung über die Haltung...

Sa, 22.04.2017

Wallis

Liddes - Palasuit - Lorette - Bourg-St-Pierre

2 h 00 min leicht 360 m 50 m

Via Francigena : samedi de Quasimodo

Sa, 22.04.2017

Westschweiz

Neyruz - Villars-sur-Glâne / (circuit / Rundwanderung)

5 h 45 min schwer 590 m 590 m 20 km

Quand la Glâne rejoint la Sarine Wo sich die Glâne mit der Saane vereint

Sa, 22.04.2017

Zentralschweiz

Würzenbach - Namsensgeber für ein Stadtquartier

2 h 30 min leicht 130 m 240 m 8 km

Der Luzerner Würzenbach ist meistens ein ruhiges Bächlein. Doch dieses Bächlein hat mit seinen Wassermassen auch schon zu grossen Überschwemmungen geführt. Wir erkunden diesen Wasserlauf von der Quelle bei Udligenswil bis zur Mündung beim Lido in Luzern.

Sa, 22.04.2017

Zentralschweiz

Von beiden Seiten der Grossen Melchaa zur Generalversammlung

2 h 00 min leicht 305 m 135 m 6 km

So, 23.04.2017

Wallis

Turtmann - Kastleren - Bhutanbrücke - Stn. Leuk/Susten

4 h 00 min leicht 504 m 503 m

Le sentier des Adonis

So, 23.04.2017

Zentralschweiz

Über Wiese, Feld und durch Wald

4 h 45 min mittel 415 m 478 m 18.4 km

Wir wandern vom Bahnhof Wolhusen zum Dorf hinaus wo wir den ersten grossen Höhenunterschied in Angriff nehmen. Über den Chräjebüelberg erreichen wir den höchsten Punkt unserer Wanderung. Von da geht es zum Soppensee, der in einer schönen Anhöhung liegt. Wir umwandern die Hälfte und gehen weiter...

So, 23.04.2017

Westschweiz

De Concise à Yverdon (VD) **

3 h 30 min leicht

Notre balade débute par le charmant village lacustre de Concise. Nous continuons le long du Lac de Neuchâtel, avec une vue magnifique sur les vignobles de l’appellation Bonvillars. Un détour pour visiter le château de Grandson, et nous continuons en direction d’Yverdon-les-Bains.

So, 23.04.2017 bis So, 23.04.2017

Jura

Assemblée générale à Saignelégier

2 h 40 min leicht 187 m 187 m 10.8 km

Prévoir un équipement adapté à la météo du jour . Altitude 1000 m

Di, 25.04.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 25.04.2017

Nordostschweiz

Von Bischofszell zu den Hauptwiler Weiern (T1*)

3 h 15 min leicht 280 m 280 m 12.2 km

Nach einem kurzen Aufstieg ins Städchen Bischofszell (Wakkerpreis 1987) wandern wir über Eberswil ans Ufer der Sitter. Ein kurzer steiler Aufstieg bringt uns nach Wilen und dann zu den Weiern. Diese wurden bereits 1430 als Fischteiche errichtet. Später dienten sie als Wasserspeicher für die...

Di, 25.04.2017

Nordostschweiz

Industriepfad Zürcher Oberland

3 h 40 min mittel 357 m 249 m 14.2 km

Auf dem Industriepfad Zürcher Oberland wandern wir von Wetzikon durch das Robenhuserriet nach Kempten und via das Chämtnertobel dem Aabach entlang bis nach Bäretswil. Über Rüetswil – Wissenbach geht es nun hinunter nach Neuthal und dann der Museumsbahn entlang nach Bauma.

Mi, 26.04.2017

Zentralschweiz

Frühlingswanderung, Schacherseppli Erlebnisweg

02 h 20 min leicht 132 m 132 m 9.7 km

Auf der gemütlichen Wanderung vom Bahnhof Giswil zur alten Kirche geniessen wir die Landschaft und die Erlebnisposten des Schacherseppli Weges. Der Weg wurde zu Ehren des verstorbenen Jodlers Ruedi Rymann gestaltet. Das reichhaltige musikalische Schaffen von Ruedi wurde besonders durch den Hit ...

Do, 27.04.2017

Wallis

Staldenried - Raftgarten - Liechtbiel - Stalden - Neubrück

3 h 15 min leicht 240 m 700 m

Bisse d'Äbibärgeri

Do, 27.04.2017

Mittelland

Über den Engelberg zum Aargauer Strohdachhaus

4 h 00 min mittel 572 m 542 m 13.8 km

Vom Bahnhof Olten aus marschieren wir den Säliwald hinauf zur Ruine Alt Wartburg. Weiter führt uns ein schöner Weg zum Känzeli, einem herrlichen Aussichtspunkt. Am Sendeturm auf dem Engelberg vorbei, wandern wir ohne grosse Höhenunterschiede zum Ziel unserer Wanderung, dem Dorfmuseum im...

Sa, 29.04.2017

Nordostschweiz

Über den St.Anton ins Rheintal (T1*)

4 h 30 min leicht 500 m 870 m 14.8 km

Wir folgen dem Gesundheitsweg übers Löchli zum Riethof. Nach einem Rundgang durch Oberegg steigen wir hinauf zum St. Anton und geniessen eine herrliche Rundsicht vom Bodensee übers Rheintal, Voralberg, das Fürstentum Liechtenstein bis hinauf nach Graubünden. Der Abstieg ins Rheintal führt vorbei an...

Sa, 29.04.2017

Zentralschweiz

Schnupperwanderung

02 h 30 min leicht 170 m 480 m 7.5 km

Bereits der Ausgangspunkt Stalden bietet eine einzigartige Sicht über grosse Teile des Bezirks Schwendi mit ihren Streusiedlungen. Die Gelegenheit, auf wenig bekannten Wegen durch Feld und Wald das Wandern in der Gruppe zu erfahren. Eindrücklich die Aussicht ins Sarneraatal, die Melchtaler- und...

Sa, 29.04.2017

Eggerberg - Stn. Lalden - Brig

3 h 30 min leicht 438 m 629 m

Lötschberger / Südrampe

Sa, 29.04.2017

Westschweiz

Romont – Mézières / (circuit / Rundwanderung)

3 h 00 min leicht 300 m 300 m 10 km

De l’art du verre à l’art du papier peint Von der Glasmalkunst zur Tapezierkunst

So, 30.04.2017

Wallis

Stn. Leuk/Susten - Unterems - Turtmann - Stn. Leuk/Susten

5 h 00 min mittel 600 m 600 m

So, 30.04.2017

Mittelland

Kräuterwanderung von Schinznach Bad nach Brugg

2 h 30 min mittel 250 m 251 m 9.5 km

Von Schinznach Bad wandern wir hoch zur Habsburg und weiter nach Hausen, welches wir in Richtung Lindhof durchqueren. Unterwegs halten wir Ausschau nach essbaren Wildpflanzen und erfahren worauf beim Sammeln zu achten ist und wie sie verwendet werden können. Bei der Waldhütte Windisch bereiten wir...

So, 30.04.2017

Nordostschweiz

Zur Lourdesgrotte Zuckenriet

3 h 00 min leicht 243 m 243 m 12 km

Wir starten unsere Blueschtwanderung durch den schönen Südhang Haldenholz, westlich von Zuckenriet, wo die Landschaft noch ursprünglich geblieben ist. Unsere Wanderung führt uns an kleinen Weilern und vielen alten Obstbäumen vorbei. Auch hier sind überall Spuren des Natur- und Landschaftsschutzes...

So, 30.04.2017

Westschweiz

Le Sentier de la Truite (VD) *

3 h 00 min leicht 134 m 138 m

Ce sentier, pour petits et grands, débute à l'embouchure de la Morges, longe le lac, puis la rivière Boiron, grimpe dans un joli sous-bois pour atteindre les hauts de St-Prex. Il permet de découvrir des lieux enchanteurs et d'apprendre à mieux connaître les "locataires" du lac et des rivières...

So, 30.04.2017 bis So, 30.04.2017

Jura

Le Sentier Botanique au printemps

2 h 45 min leicht 377 m 377 m 9 km

Après avoir longé les Gorges du Tirgarten nous arrivons à Vermes, point de départ de notre visite guidée du Sentier Botanique par son concepteur Monsieur Ulrich Hofer.Après la pause de midi à la cabane foretière du Plain Fayen, nous attaquons la deuxième partie de notre randonnée via la Forêt du...

Mi, 03.05.2017

Zentralschweiz

Über 2 Berge nach Stans

3 h 50 min mittel 515 m 630 m 11.7 km

Von Kerns mit Bus oder Auto zum Kabisstein wo unsere Wanderung beginnt. Durch den Cholwald erreichen wir den Ort Ebnet. Der Strasse entlang, mit Sicht auf das Drachenried und Stanserhorn, geht’s zum Zingel, dem höchsten Punkt des Mueterschwandenbergs. Weiter wandern wir runter durch den Wald der...

Mi, 03.05.2017

Wallis

Haute-Nendaz - Isérables - Condémines - Haute-Nendaz

3 h 30 min leicht 420 m 420 m

Do, 04.05.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 06.05.2017

Nordostschweiz

Die Höhronen über dem Hochmoor

4 h 30 min mittel 614 m 448 m

Wir verlassen Schindellegi und gelangen zuerst auf eine Geländestrasse wo uns ein schmaler Pfad zum Rossberg führt. Es erwartet uns eine grossartige Rundsicht die bis zum Schwarzwald reichen kann. Den Kantonsgrenzen Zürich - Schwyz - Zug folgend überqueren wir die Höhronen via Dreiländerstein. Beim...

Sa, 06.05.2017

Wallis

Evolène - Volovron - Eison - St-Martin

3 h 30 min leicht 467 m 585 m

Sa, 06.05.2017

Westschweiz

Cours de lecture de carte / Kurs Kartenlesen

3 h 30 min leicht 200 m 200 m 7 km

Initiation pour débutants (dès 14 ans) théorie et pratique Einführung für Anfänger (ab 14 Jahren) Theorie und Praxis

Sa, 06.05.2017

Nordwestschweiz

Von Weindorf zu Weindorf

4 h 00 min mittel 436 m 488 m 14.5 km

Stetig führt der Weg aufwärts Richtung Sibewege. Beim Ranspel geniessen wir die Aussicht auf Wil. Nach Mandach wandern wir durchs idyllische Mülital, mit Aussicht aufs untere Aaretal und den Schwarzwald, nach Böttstein. Der Aareuferweg führt uns nach Döttingen.

Sa, 06.05.2017 bis So, 07.05.2017

Zentralschweiz

Über Solothurner und Baselbieter Jurahöhen

11 h 00 min schwer 1400 m 1760 m 29.1 km

Der Jurasüdfuss in den Kantonen Aargau und Solothurn ist geprägt durch flache Flussebenen. Die Topografie hat dazu geführt, dass sich in dieser Landschaft unzählige grossflächige Industrieanlagen und Logistikzentren nieder gelassen haben. Wanderland? Nein nicht hier in der Fläche, aber auf der...

Sa, 06.05.2017 bis So, 07.05.2017

Jura

Ferrette - De belvédères en points de vue

4 h 30 min leicht 520 m 520 m 16 km

A partir du château de Ferrette, les randonneurs traverseront le village à ses pieds, contourneront Vieux-Ferrette et s'engageront dans les bois jusqu'au petit village de Bendorf. Au gré de la balade, ils graviront la tour du Rossberg qui offre une vue imprenable sur 360° et ils s'engageront dans...

So, 07.05.2017

Plasselb – Buechenchäppeli / Circuit - Rundwanderung

3 h 45 min mittel 265 m 265 m 13.5 km

Un lieu de pélerinage très fréquenté et vivant Ein beliebter und belebter Pilgerort

So, 07.05.2017

Ausland

Circuits No 4 et du Châtaignier (F) ***

5 h 00 min mittel 800 m 800 m

Pour cette randonnée printanière, nous partons de Serrières-en-Chautagne, entre Seyssel et Chanaz. Après la traversée de la partie haute du village, nous arrivons au carrefour du Châtaignier. De là, la montée se fait plus sévère avec le passage d’une zone rocheuse munie d’un câble. Puis, le...

Di, 09.05.2017

Nordwestschweiz

Rundwanderung im Solothurner Grenzland zum Elsass

3 h 30 min mittel 480 m 480 m 11 km

Vom solothurnischen Kleinlützel steigen wir auf Waldwegen hinauf zum Aussichtsturm auf den Remelberg. Bei guter Fernsicht können wir dort die Alpenkette vom Glarnerland bis ins Berneroberland, speziell Eiger, Mönch und Jungfrau, bewundern. Danach führt uns der Weg nach Osten, zur Challhöchi und...

Mi, 10.05.2017

Nordostschweiz

Abendstimmung über den Eggen

2 h 45 min leicht 254 m 530 m 9.5 km

Diese Genusswanderung führt uns in gemütlichem Tempo durch eine faszinierende Kulturlandschaft über die Eggen ob St. Gallen. Fernab vom Verkehr wandernd, schweift unser Blick Richtung Bodensee sowie Richtung Berge und lässt die Nähe zur Stadt völlig vergessen. Nach einem ersten und einzigen...

Mi, 10.05.2017

Zentralschweiz

Durchs «Chli Schlierentobel»

03 h 35 min mittel 440 m 440 m 10.5 km

Wir wandern leicht aufwärts durch den Bezirk Sattel mit den schön gelegenen Heimwesen bis zur Sattelallmend. Von da gehts weiter über eine neue Waldstrasse bis zur Gärliplatte. Von da an wird unser Weg schmäler und wir gelangen zum Schlierentobel, über den Gärtlisteg auf die andere Tal-seite. Es...

Do, 11.05.2017

Wallis

Jeizinen - Brentschen - Hohwald - Albinen

3 h 30 min leicht 480 m 650 m

Do, 11.05.2017

Wallis

Les Bains de Saillon - Gorges de la Salentse - Saillon - La Sarvaz Carrière - Les Bains de Saillon

leicht

A la rencontre de son corps et de ses cinq sens, dans la nature et en aquagym

Sa, 13.05.2017

Nordostschweiz

Nordic-Walking-Tour: Seerücken im Bluescht

2 h 45 min mittel 209 m 350 m 10.9 km

Sa, 13.05.2017

Wallis

Mörel - Ried Mörel - Greich - Betten - Martisberg - Lax

5 h 00 min mittel 898 m 618 m

Sa, 13.05.2017

Zentralschweiz

Kapellenweg Engelbergertal

3 h 30 min mittel 494 m 552 m 8.6 km

Sa, 13.05.2017

Zentralschweiz

Walchwilerberg - Natürlich schön

4 h 30 min schwer 600 m 620 m 13 km

Ab Walchwil wandern wir auf dem Waldweg bis zum Sürenmoos. Nun geht es gemütlich durch die Moorlandschaft auf dem Walchwilerberg. Hier sieht es zum Teil aus wie in den Skandinavischen Ebenen. Die Aussicht auf Rigi, Zugersee, Pilatus und die Berner Alpen im Rücken erinnert uns daran, dass wir auf...

Sa, 13.05.2017 bis So, 21.05.2017

Ausland

Circuit Porto-Peneda-Douro (P) **

5 h 00 min leicht 500 m 500 m

Ce séjour permet de voir toutes les facettes du Nord du Portugal : le littoral à Viana do Castelo, les moyennes montagnes du parc national de Peneda- Gérês et du parc naturel d'Alvao, les vallées et les terrasses vinicoles du Douro et, bien sûr, la capitale régionale Porto.

Sa, 13.05.2017

Assemblée générale

leicht

Sa, 13.05.2017 bis Sa, 13.05.2017

Jura

La Valdorée (étape n° 2)

4 h 15 min leicht 558 m 519 m 15 km

So, 14.05.2017

Nordostschweiz

Rheintal-Höhenweg 8. Teil

4 h 00 min leicht 120 m 680 m

Nach der Busfahrt ab Bahnhof Buchs hinauf auf den Buchserberg beginnt die Wanderung beim Vorderberg zuerst leicht ansteigend. Der tief eingeschnittene Tobelbach wird weit hinten bei der Tobelbrugg überquert. Nun öffnet sich der Blick auf das noch weit unten liegende Rheintal. Unvermittelt taucht im...

So, 14.05.2017

Zentralschweiz

Wanderung Eichbühlbach

4 h 20 min mittel 608 m 608 m 13.8 km

Wanderung nach Grossteil und Aufstieg zur Eichbühlbrücke über den Wanderweg oder die Bergstrasse. Von der Eichbühlbrücke steiler Aufstieg bis Hirtbiel, herrlicher Blick auf das Sarneraatal und Giswil, der Strasse und Waldweg folgend bis Schwand, der Abstieg zum Gschwent ist ein alter Fussweg,...

So, 14.05.2017

Nordostschweiz

Maibummel von Walzenhausen nach Grub SG (T1**)

4 h 00 min leicht 655 m 496 m 13.3 km

So, 14.05.2017

Weissenstein et Grenchenberg (SO) ****

5 h 00 min schwer 516 m 1354 m

Un régal de crêtes jurassiennes soleuroises ! Au départ du Weissenstein, la crête ouest mène au Grenchenberg (voyez les animations sur www.grenchenberg.ch), puis nous redescendons en plaine jusqu’à Granges Sud

Mo, 15.05.2017

Nordostschweiz

Zeugen der Eiszeit

4 h 00 min mittel 312 m 282 m 14.5 km

Wir durchqueren den ältesten Dorfteil von Thayngen und steigen, vorbei am alten Schloss, hinauf zum Aussichtspunkt Chapf. Man kann sich kaum vorstellen, dass wir hier auf einer eiszeitlichen Ablagerung stehen. Bekannt ist in der Gegend vor allem das Kesslerloch, einer Höhle, welche frühzeitlichen...

Mi, 17.05.2017

Zentralschweiz

Auf den Spuren der Bären in Isenthal

03 h 30 min mittel 539 m 539 m 10 km

Mit dem Bus fahren wir ab Stans durch den Seelisbergtunnel nach Isleten. Von dort geht die Wanderung zuerst entlang des Seeufers. Nach kurzer Info über das Seedörfchen Bauen geht es mässig steil bergauf. Mit zunehmender Höhe erreichen wir die vordere Bärchi, wo wir uns aus dem Rucksack...

Mi, 17.05.2017

Westschweiz

De / von Montbovon à / nach Gruyères

4 h 00 min mittel 472 m 530 m 11.5 km

Le sentier des Comtes Der Weg der Grafen

Sa, 20.05.2017

Nordostschweiz

Auf verschlungenen Wegen zur Iddaburg

4 h 00 min mittel 637 m 521 m 10.4 km

Oberhalb Fischingen blicken wir nochmals zurück auf die Klosteranlage Fischingen. Über die Weiler Wind und Buhwil kommen wir nach Buomberg. Schon bald öffnet sich unser Blick und wir erspähen in der Ferne den «Groot», mit 991.1 Metern den höchsten Punkt im Thurgau, und dahinter das Hörnli (1133...

Sa, 20.05.2017

Zentralschweiz

«Immer der Muschel nach», von Sachseln auf den Brünig

05 h 40 min mittel 757 m 226 m 19.5 km

Die „Oberstrass“ ist der Pilgerweg von Konstanz über Einsiedeln und Sachseln nach Genf. Sachseln mit der Wirkungsstätte von Bruder Klaus war für die Santiagopilger eine wichtige Zwischenstation. Von hier aus pilgern wir dem Seeweg entlang nach Giswil und benützen dann den neuen Dammweg. Im Aaried...

Sa, 20.05.2017

Wallis

Bramois - Ermitage de Longeborgne - Erbio - Mase

3 h 00 min mittel 872 m 41 m

Sentier des cerfs

Sa, 20.05.2017

Westschweiz

La Berra par l’Hautachia

5 h 30 min schwer 750 m 750 m 14 km

L’éveil de la nature Die Natur erwacht

Sa, 20.05.2017

Printemps dans le Val Terbi (JU) **

4 h 00 min leicht 535 m 470 m

Après avoir visité l'église de Vicques et ses beaux vitraux, oeuvre du Fribourgeois Bernard Schorderet, la randonnée débute plein champ en direction du défilé rocheux de Tiergarten, théâtre d'un épisode à la Morgarten en 1793 avec les troupes révolutionnaires françaises. Un escalier assez...

Mi, 24.05.2017

Zentralschweiz

Auf und Ab zu Niklaus von Flüe

3 h 50 min mittel 800 m 545 m 10.4 km

Ab Bahnhof Sachseln führt die Wanderung kurze Zeit dem See entlang und dann nach Edisried. Ein kurzer Halt zur Besichtigung der Kapelle und dem neuen Brunnen lohnt sich sehr. Dem Edisriederbach entlang geht es zur Erlimatt und durch den Wald bis Huggeten. Von dort führt der Weg leicht abwärts bis...

Do, 25.05.2017 bis So, 28.05.2017

Jura

Auffahrtswanderungen Jura

mittel

Aargauerweg ab Saalhöhe bis Frick / Von Noiraigue auf den Creux du Van / Flusswanderung durch die Canyonlandschaft des Doubs / Mont Raimeux - Überschreitung des höchsten Jurassiers

Do, 25.05.2017

Nordostschweiz

Von Urnäsch ins Neckertal

5 h 15 min leicht 720 m 834 m 18 km

Sa, 27.05.2017

Westschweiz

Les Gorges de l’Areuse / Die Schluchten von Areuse

4 h 00 min schwer 445 m 730 m 11.5 km

Le chant de l’eau et le silence de la nature Der Gesang von Wasser und Stille der Natur

Sa, 27.05.2017

Mittelland

Rund um den Greifensee Uferlandschaft und Naturschutz

5 h 00 min leicht 132 m 132 m 20 km

Ein attraktiver Wanderweg durch Uferlandschaften und Naturschutzgebiete. Wir wandern unter anderem durch das wunderschöne Stätdchen Greifensee. Das Schloss aus den Anfängen des 13. Jahrhundert mit bis zu 4,5 m dicken Mauern und die dreieckige Wehrkirche aus der Spätgotik sind nur einige der...

So, 28.05.2017

Nordostschweiz

Das Hirzli - Aussichtsberg über der Linthebene

6 h 00 min schwer 1215 m 1233 m

Von der Bushaltestelle in Bilten wandern wir Richtung Südwesten dem Biltnerbach entlang. Bald ereichen wir den Elmenwald. Der Weg steigt steil an, im Wald ist es aber angenehm kühl. Auf der rechten Seite liegt das Tobel mit dem Biltnerbach, der stark verbaut ist, um das Dorf Bilten vor Murgängen...

So, 28.05.2017

Wallis

St-Marcel - Seissogne - Servette - Eau Verte - Seissogne - St-Marcel

5 h 00 min mittel 730 m 730 m

Les Mines de cuivre de St-Marcel - Vallée d'Aoste

So, 28.05.2017

Mittelland

Wandertreffen AG, BL/BS und SO

2 h 00 min leicht

Viel Wald erwartet uns. Wir wandern auf Waldwegen und -pfaden (mit einem kurzen sehr steilen Auf- und Abstieg) zum Wannenhof und weiter nach Rütihof. Auf dem Rütihof (Gemeinde Gränichen) treffen wir unsere Wanderkollegen aus den Nachbarkantonen. Nach dem geselligen Anlass trennen sich die Wege...

So, 28.05.2017

Wallis

Les 3 Cols (VS) Cols des Planches, du Tronc et du Lein ***

5 h 30 min mittel 975 m 920 m

P a r t a n t d e S e m b r a n c h e r ( 7 1 7 m ) , n o u s franchissons la Dranse et suivons un sentier partiellement en forêt, pour arriver à Vens (1111m) et après une grimpette assez raide, au Col des Planches (1411m). Nous continuons, en laissant de côté La Crevasse, bien connue des...

Di, 30.05.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 30.05.2017

Nordostschweiz

Zur Heiligen Ida auf die Iddabrug (T1*)

2 h 45 min leicht 245 m 8.9 km

Do, 01.06.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 03.06.2017

Wallis

Pont de Dorénaz - Champex d'Alesse - Branson - Branson (Pont du Rhône)

3 h 45 min mittel 699 m 693 m

Sa, 03.06.2017

Westschweiz

Bulle - les Alpettes - Semsales

5 h 00 min schwer 670 m 580 m 14.5 km

Au-dessus des Colombettes, berceau du «Ranz des vaches» Über den Colombettes, Wiege des «Ranz des vaches"» (Kühreihen)

So, 04.06.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Kraftweg-Führung

2 h 30 min leicht 215 m 3.9 km

Durch energetisch unterschiedliche Zonen führt der Weg ähnlich einem Lebensweg durch das ganze Empfindungsspektrum, das sich von einem Gefühl der Enge über dasjenige der Unruhe zu einer Entspanntheit und weiter zu Erhabenheit wahrnehmen und erleben lässt. Unterwegs finden Sie Kraft- und Heilplätze,...

Mo, 05.06.2017

Nordostschweiz

Toggenburger Thurweg II

4 h 30 min schwer

Mo, 05.06.2017

Zentralschweiz

Raten-Pass Höhronen

4 h 30 min leicht 523 m 611 m 12.6 km

Mi, 07.06.2017

Zentralschweiz

In der Nidwaldner-Bergwelt

02 h 30 min mittel 324 m 413 m 8.8 km

Mit PW nach Dallenwil und zurück. Wir beginnen die Wanderung ab der Bergstation Wirzwelibahn. Zuerst ein kurzes Stück bergwärts bevor der Weg dann im Bergwald abwärts zu den Bergheimwesen Wissifluh führt. Hier öffnet sich eine wunderbare Aussicht aufs ganze Engelbergertal mit Blick zur...

Mi, 07.06.2017

De Derborence à Anzeinde (VS/VD) ***

5 h 00 min mittel 589 m 569 m

Nous rejoignons très rapidement, avec une forte déclivité, le Pas de Cheville. C’est ici que nous franchissons la frontière entre Valais et Vaud. Nous profitons d’un paysage encore très sauvage sur ce haut plateau. Nous descendons en direction de Solalex en passant par Anzeinde

Do, 08.06.2017 bis Do, 15.06.2017

Ausland

Naxos - Geheimtipp in den griechischen Kykladen

mittel

Antike Tempel, venezianische Kastelle, der höchste Berg der Kykladen, kilometerlange Sandstrände: Keine andere Kykladeninsel besitzt diese Vielfalt an wildromantischer Natur, Landschaften, Kultur, Geschichte und Architektur. Auf den Wanderungen nutzen wir alte Eselspfade, mit Marmorplatten...

Sa, 10.06.2017

Nordostschweiz

Hoch über dem Neckertal

5 h 00 min leicht 280 m 512 m

Hemberg ist ein Bergdorf im mittleren Neckertal. Wir verlassen den Dorfkern von Hemberg Richtung Bad. Nun steigt der Weg an, zum Salomonstempel. Die Sicht weitet sich und schon bald reichen die Blicke übers ganze Neckertal und über die Höhenzüge Sitz Hochhamm und Hochalp bis zum Säntis. Wir...

Sa, 10.06.2017

Zentralschweiz

Nörlich von Brisen, Zwelfer und Elfer

4 h 30 min mittel 1022 m 608 m 11.6 km

Ab Bahnhof Wolfenschiessen geht’s 5 min zur Talstation des kleinen Brändlenbähnli. Ab der Bergstation führt der Wanderweg, steil über den Ausläufergrat der Brisen, Richtung Haldigrat. Auf der Höhe des Chlei Gigli geniessen wir die erste Znünipause. Mit zunehmender Höhe wird die Umsicht immer...

Sa, 10.06.2017

Wallis

Raron - Rarnerkumme - Hohtenn - Niedergesteln - Raron

4 h 30 min mittel 670 m 670 m

Sa, 10.06.2017

Westschweiz

Promenons-nous dans les bois de Bouleyres / Spaziergang durch die Wälder von Bouleyres

3 h 00 min leicht 250 m 250 m 10 km

Circuit dans les environs de Bulle Rundwanderung in der Umgebung von Bulle

Sa, 10.06.2017

Zentralschweiz

Napf

4 h 30 min mittel 630 m 700 m 14 km

So, 11.06.2017

Südostschweiz

Viadukte der RhB im Landwassertal (T2**)

4 h 45 min mittel 537 m 686 m 17.4 km

Der Anfang der Wanderung führt durch die wildromantische Zügenschlucht dem Landwasser entlang bis zum imposanten Wiesenviadukt. Weiter geht es auf einem Waldweg nach Schönenboden wo der blühende Frauenschuh die Teilnehmer begeistern wird. Der Rückweg führt bei Ziegelboden unter dem...

So, 11.06.2017

Wallis

Anzère - Les Evouettes - Pont du Drahin - Ste-Marguerite - Chandolin

3 h 45 min leicht 173 m 907 m

So, 11.06.2017

Zentralschweiz

Im Muotatal unterwegs

4 h 20 min mittel 345 m 501 m 16.4 km

Von der Postautohaltestelle Post wandern wir auf der rechten Flussseite der Muota entlang bis kurz vor Illgau. Dann überqueren wir den Fluss und wandern auf der linken Seite weiter bis wir in die Muotaschlucht kommen. Dort überqueren wir die berühmte Suworowbrücke, die bekannt wurde vom...

So, 11.06.2017

Wallis

Bisse de Lens (VS) Chermignon - Lens - St-Léonard ***

5 h 00 min mittel 500 m 900 m

Et pourquoi pas refaire un bisse, ancienne spécialité de GenèveRando ? Après une pause café sur la jolie terrasse du café de Chermignon, nous rejoignons le bisse au-dessus du village de Chelin. Nous le quittons au point 1029m pour une montée soutenue sur la crête sud du Châtelard avec la...

Mi, 14.06.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 14.06.2017

Zentralschweiz

Auf Vieh- und Wanderwegen zum Arvihuisli

3 h 25 min leicht 550 m 550 m 5.5 km

Mit Bus oder Privatauto fahren wir bis zum Schwendifluerank. Auf Wanderwegen marschieren wir bis zur Alp ‚Schwendiflue‘. Weiter geht es auf dem Viehweg zum sogenannten ‚Sagenplatz‘ und weiter zum Heitletsboden. Auf dem schön angelegten Wanderweg geht’s zum Arvihuisli. Gestärkt vernichten wir die...

Mi, 14.06.2017

Nordostschweiz

St. Galler Brückenweg

3 h 00 min leicht

Do, 15.06.2017

Westschweiz

Le Lac Lioson / der Liosonsee

4 h 00 min schwer 730 m 730 m 7 km

Au pied du Pic Chaussy, la perle des lacs alpins Am Fuss des Pic Chaussy liegt die Perle der Alpenseen

Do, 15.06.2017 bis So, 18.06.2017

Alba-la-Romaine (Ardèche) France

leicht

Un voyage dans le temps: des romains à la préhistoire. Séjour en terre hevienne et randos en étoile et visite de la Grotte Chauvet

Do, 15.06.2017 bis So, 18.06.2017

Festival de Jura Rando (JU) 2ème édition **/***

leicht

Nous vous proposons de participer à la deuxième édition du Festival de la randonnée organisé par Jura Rando. Après l’hôtel, nous logerons dans des caravanes, afin de vivre pleinement l’esprit festival !!! Les horaires indiqués sont susceptibles d’être modifiés afin de s’adapter au programme...

Sa, 17.06.2017

Westschweiz

Morat et son champ de bataille / Murten und sein Schlachtfeld

3 h 00 min leicht 105 m 105 m 10.7 km

La bataille la plus célèbre de l’histoire suisse Die berühmteste Schlacht der Schweizer Geschichte

Sa, 17.06.2017 bis Di, 20.06.2017

Mehrtageswanderung "Unterwegs in der Region Sainte-Croix"

mittel

Nahe der französischen Grenze entdecken wir die Covatannaz-Schlucht, den Aiguilles de Baulmes, die Pouetta Raisse sowie den Chasseron und lernen die Besonderheiten dieser Gegend durch einen Museumsbesuch näher kennen.

So, 18.06.2017

Nordostschweiz

Menschen mit und ohne Behinderung wandern gemeinsam (T1*)

2 h 00 min leicht 537 m 686 m 17.4 km

So, 18.06.2017

Ausland

Lac de Roy - Pte du Haut Fleury (F) **

3 h 20 min leicht 400 m 400 m

Du col de la Ramaz sur un large chemin, nous traversons un pâturage vers les Chalets de Véran qui nous conduit jusqu’au Lac de Roy d’origine glaciaire. De là, prenons la direction de la Pointe du Haut Fleury avec un joli panorama sur le Mont Blanc et les sommets environnants. Une montée sur...

Mi, 21.06.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 21.06.2017

Nordostschweiz

Frauenwanderung

4 h 00 min mittel 642 m 792 m

Wanderung nur für Frauen. Im angenehmen Schatten des Waldes wandern wir auf einem Stück des Toggenburger Höhenwegs vom Dorf Ricken hinauf zum Regelstein. Hier öffnet sich der Blick und wir geniessen eine erste Rast. Auf dem sanften Kamm hoch über dem Toggenburg geht es gemütlich weiter bis zur...

Mi, 21.06.2017 bis So, 25.06.2017

Alpes du Sud (F) ****

7 h 00 min schwer 1300 m 1300 m

Nous visitons les sommets offrant des vues spectaculaires sur les vallées de la Bléone, de l’Asse et de la Bès : montagne de Cousson, Rocher de Neuf Heures et Monges. Sur le trajet du retour, le Mont Guillaume, qui nous offre un panorama sur les sommets de l’Ubaye et du lac de Serre-Ponçon.

Sa, 24.06.2017

Nordostschweiz

Vom Hinterland ins Toggenburg (T1***)

6 h 00 min leicht 764 m 828 m 21 km

Sa, 24.06.2017

Zentralschweiz

Vom Flühli ins Langis

04 h 45 min mittel 900 m 365 m 12.8 km

Eine Postautofahrt über die Panoramastrasse, mit dem freundlichen Chauffeur, bleibt ein bleibendes Erlebnis. Ab der Haltestelle Hüttlenen (Flühli) geht’s dem Bach entlang hinauf zum mystischen „Kessiloch“. Zurück auf unserer Route und weiter durch den Wald hinauf zur Alpwirtschaft Stäldeli, wo es...

Sa, 24.06.2017

Ausland

San Domenico - Gebbo - Trasquera - Iselle

4 h 30 min mittel 135 m 800 m

Sa, 24.06.2017 bis So, 25.06.2017

Wallis

La Vallée de Conches VS / Goms VS (week-end)

schwer

La vallée de Conches pour admirer ses beaux paysages et sa flore multicolore.

Sa, 24.06.2017

Tessin

Strada degli Alpi- Tessiner Alpencharme

4 h 30 min mittel 350 m 600 m 14.5 km

Die Strada degli Alpi im Bedretto-Tal in der Leventina beginnt dort wo der Kanton Tessin noch seinen typischen Alpencharme besitzt. Die Tour führt über einen Höhenwanderweg über dem Bedrettotal mit Sicht auf die alte kurvenreiche Gotthardpassstrasse in der Tremola-Schlucht. Den Weg säumen...

So, 25.06.2017

Nordostschweiz

Auf dem Fabelweg

3 h 00 min leicht 213 m 214 m 11.1 km

Diese Wanderung führt uns auf den im August 2014 neu eröffneten Fabelweg des Vereins Thurgauer Wanderwege. 18 Thementafeln zwischen Steckborn und Ermatingen entführen in die Welt der Fabeln. Der elf Kilometer lange, für Kinder und Familien extra gut geeignete Themenwanderweg lässt sich in drei...

So, 25.06.2017

Wallis

Nax (La Crettaz) - Vernamiège - Sevanne - Ossona - La Luette - Euseigne

4 h 00 min leicht 628 m 483 m

So, 25.06.2017

Westschweiz

Corbières – Le Solitou – Hauteville

4 h 30 min schwer 715 m 715 m 12.4 km

Les chalets d’alpage, bijoux du patrimoine bâti Alphütten, wertvolles architektonisches Erbe

So, 25.06.2017

Nordwestschweiz

Zurzach - Baldingen - Niederweningen

4 h 00 min mittel 445 m 337 m 14.5 km

Von Zurzach steigen wir auf zur Kanzel Hörndli mit Ausblick. Über Grindelbuck wandern wir nach Oberbaldingen und weiter bis Althau, wo wir absteigen nach Schneisingen und dann Niederweningen erreichen.

So, 25.06.2017

Zentralschweiz

Lungern-Schönbühl, Mändli

4 h 00 min schwer 756 m 756 m 11.2 km

So, 25.06.2017

Wallis

Via Francigena Martigny - Orsières (VS) ***

5 h 30 min mittel 780 m 450 m

En partant de Martigny-Croix, nous longeons la Dranse sur la rive droite avant de la traverser sur un petit pont suspendu. Nous passons par le joli village de Bovernier, rejoignons la Dranse sur la rive gauche et poursuivons à travers une forêt enchanteresse et pâturages jusqu’à Sembrancher...

Di, 27.06.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 27.06.2017

Nordostschweiz

Bergfrühling auf dem Ruhsitz (T1*)

2 h 45 min leicht 430 m 533 m 8.8 km

Mi, 28.06.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 28.06.2017

Zentralschweiz

Kleiner Aufwand - Grosser Genuss

3 h 00 min mittel 320 m 1100 m 11 km

Vom Brünig geht’s zunächst mit dem Postauto nach Hasliberg-Twing und von dort mit der Gondelbahn nach Käserstatt. Sanft ansteigend führt uns der Weg zum Gibel, wo wir bereits den höchsten Punkt unserer Wanderung erreicht haben. Bevor wir den Abstieg Richtung Feldmoos unter die Füsse nehmen, lassen...

Fr, 30.06.2017

Nordostschweiz

Rund um den Mürtschenstock

6 h 30 min schwer

Sa, 01.07.2017

Nordostschweiz

Durch die Glarner Bergwelt zum Urnerboden

5 h 00 min mittel 802 m 712 m

Die Wanderung führt uns durch Braunwald nach Unterstafel. Nun geht’s steil bergan zum Brächer Oberstafel und wir überqueren das grosse Pflanzenschutzgebiet mit dem Bergetenseeli. Vielleicht blühen schon Feuerlilien, Türkenbund, weisse Berglilien und vieles mehr. Auf dem Bergweg streifen wir Tüüfels...

Sa, 01.07.2017

Nordostschweiz

11. Genuss Wanderung - Rund um Herisau (T1*)

4 h 00 min leicht 475 m 475 m 14 km

Sa, 01.07.2017

Wallis

Mase - Preylet - La Louère Alpage - Le Rimble - Champs Fleuris - Mase

5 h 00 min mittel 927 m 927 m

Sa, 01.07.2017

Wallis

Le Luisin (VS) ****

7 h 00 min schwer 1000 m 1700 m

Des Marécottes, nous prenons la télécabine pour la Creusaz, puis nous montons au sommet du Luisin en utilisant les câbles et échelles, vertigineux par endroits. Descente par l’arête ouest et retour par l’alpage d’Emaney.

So, 02.07.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Kraftweg-Führung

2 h 30 min leicht 215 m 3.9 km

Durch energetisch unterschiedliche Zonen führt der Weg ähnlich einem Lebensweg durch das ganze Empfindungsspektrum, das sich von einem Gefühl der Enge über dasjenige der Unruhe zu einer Entspanntheit und weiter zu Erhabenheit wahrnehmen und erleben lässt. Unterwegs finden Sie Kraft- und Heilplätze,...

So, 02.07.2017

Zentralschweiz

Aus Wandelhorn 2305m

06 h 00 min schwer 1285 m 1285 m 13 km

Mit dem Bus oder Pw fahren wir via Meiringen - Zwyrchi zum Falchern Hof und zurück. Durch Alpweiden und Moorlandschaften wandern wir zuerst in gemächlicher, später zunehmender Steigung, dem Wandelhorn entgegen. Bekannte Gipfel wie Axalphorn, Garsten oder Grindelgrat sehen wir aus nächster Nähe. Bei...

So, 02.07.2017

Ausland

Ollomont (Vaud) - Châtellair - Daillon - Ville - Etroubles

leicht

Rû du Mont (Bisse)

So, 02.07.2017

Westschweiz

Lac Noir/Schwarzsee – Patraflon

5 h 00 min schwer 900 m 900 m 11 km

Avec vue sur le Mont-Blanc: le Patraflon Blick bis zum Montblanc ab dem Patraflon

So, 02.07.2017

Zentralschweiz

Auf unbekannten Wegen von Hergiswil ins Eigenthal

4 h 30 min schwer 1050 m 540 m 12 km

So, 02.07.2017

Ausland

Balade à Bourg-en-Bresse (F) avec Péronnas **

leicht

Après la découverte des vignes du Cerdon, c’est à une toute autre visite que nos amis de Péronnas nous invitent. Ils nous proposent de partir à la découverte de Bourg-en-Bresse. Une belle journée en perspective.

Mi, 05.07.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 05.07.2017

Zentralschweiz

Höhenwanderung über Haglere nach Glaubenbielen

3 h 50 min mittel 828 m 551 m 8 km

Mit Bus und Auto fahren wir über den Glaubenbielenpass nach Sörenberg zum Bauernhof Alpweid. Durch schöne Alpen wandern wir, teilweise durch Moorpfade und schöne Flora, aufwärts zur Haglere. Prächtige Aussicht auf Sörenberg und Schrattenflue belohnen uns. Jetzt beginnt unsere Höhenwanderung über...

Do, 06.07.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Do, 06.07.2017

Wallis

Niederwald - Bellwald - Titter - Fiesch

5 h 00 min mittel 667 m 849 m

Fr, 07.07.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Fr, 07.07.2017

Wallis

Tignousa - Hôtel du Weisshorn - Forcletta - Chalte Berg - Blüomatt

6 h 00 min schwer 807 m 1126 m

Val d'Anniviers - Turtmanntal

Sa, 08.07.2017 bis So, 09.07.2017

Zentralschweiz

Mondscheinwanderung zum Gummen-Wirzweli-Stans

5 h 30 min mittel 369 m 550 m 8.5 km

Treffpunkt um 21:00 beim Bahnhof Wolfenschiessen. Nach 30 Minuten erreichen wir die Seilbahnen Diegisbalm-Oberalp. Dort oben starten wir unsere Bergwanderung bei Vollmondschein via Schellenfluehütte zur Gummenalp wo uns der Wirt mit einer Spezialität erwartet. Nach der nachmitternächtlichen...

Sa, 08.07.2017

Nordostschweiz

Schweizer Wandernacht

5 h 30 min mittel 650 m 650 m

Wir starten hinunter zur Thur und überqueren diese über eine Hängebrücke. Dann steigen wir in der Dämmerung hoch zum Bruedertöbeli, einer eindrucksvollen ehemaligen Einsiedelei. Weiter geht es Richtung Oberhelfenschwil, wo wir uns bei einem Kaffeehalt auf die Nacht einstimmen. Hier sind wir auch...

Sa, 08.07.2017 bis So, 09.07.2017

Zentralschweiz

Wandernacht rund um den Sarnersee

5 h 10 min mittel 344 m 344 m 22.2 km

Eine ganze Nacht unterwegs! Eine ideale Wanderung für ÖV-Reisende, mit Anschluss an die ersten Morgen-Züge der Zentralbahn. Eine Wanderung mit wenig Höhenmetern dafür in der Länge etwas herausfordernd. Die vielfältigen Schönheiten der Natur erlebten wir, vorbei an Bächen, durch Wälder und dem See...

Sa, 08.07.2017 bis So, 09.07.2017

Nordostschweiz

12 - Stunden Wanderung (T2**)

9 h 45 min schwer 1723 m 1196 m 29.9 km

Sa, 08.07.2017

Nuit de la Rando / Nacht der Wanderung

2 h 15 min leicht 200 m 200 m 8 km

Le charme de la nuit au clair de lune sous un ciel étoilé Die Schönheit der Nacht erleben mit Monds- chein und Sternenhimmel

Sa, 08.07.2017 bis So, 09.07.2017

Séjour au Lötschental

schwer

Nichée entre les Alpes bernoises et valaisannes cette vallée authentique est inscrite au Patrimoi- ne mondial de l’UNESCO

Sa, 08.07.2017

Zentralschweiz

Schweizer Wandernacht Chilchberg, ein mystischer Ort

3 h 00 min leicht 100 m 100 m 7 km

Zwischen Rotkreuz und Risch liegt der Chilchberg. Ein Gebiet das vom Gletscher geformt und modelliert wurde. Es gibt über dises Gebiet interessante geologische und mystische Geschichten zu erzählen. Im Mondschein gelangen wir zu den Steinreihen auf dem Chilchberg. Ist es ein Kraftort oder doch...

Sa, 08.07.2017 bis So, 09.07.2017

Westschweiz

Nuit de la Randonnée au Chasseron (VD) **

2 h 30 min leicht 420 m 442 m

Nuit de la randonnée SuisseRando sur les pentes du Chasseron, avec le télésiège de la Robella pour gagner les alpages. Repas montagnard au chalet de la Grandsonnaz Dessus. Nuitée à l’hôtel du Chasseron (dortoirs) et poursuite jusqu’à La Combaz. Balade animée par Monique...

So, 09.07.2017

Zentralschweiz

Alpromantikweg Rosenlaui

4 h 00 min mittel 662 m 662 m 13 km

Mit PW fahren wir bis Schwarzwaldalp. Ab Schwarzwaldalp geht's über Wiesen, dann wieder durch lockeren Wald stetig angenehm bergauf. Die Aus- und Rundsicht auf bekannte Berge wie Engelhörner, Wetterhorn, Eiger, Mönch usw. ist einfach grandios. Ab Grosser Scheidegg führt der Weg in leichtem Auf...

So, 09.07.2017

Le Lac d'Oeschinen (BE)

4 h 30 min mittel 500 m 990 m

Plusieurs endroits de Suisse allemande sont de petits bijoux pour la randonnée. Le lac d’Oeschinen en fait partie et ce long déplacement en vaut la peine. Depuis la gare, en 15 min on arrive au départ de la télécabine. Puis on entame tout de suite le sentier qui se faufile entre les falaises...

Mi, 12.07.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 12.07.2017

Zentralschweiz

Wanderung Nünalp Giswil

3 h 50 min mittel 598 m 598 m 12.5 km

Auf der gemütlichen Wanderung von Glaubenbielen nach Unterwegen erblicken wir die wunderbare Flora am krautreichen, schattigen Abhang des Rotspitzes mit einer Blütenpracht von den seltenen Türkenbund-Lilien. Sie ist eine der schönsten Pflanzen unseren Wäldern und Alpenwelt. Durch Alpweiden und...

Mi, 12.07.2017

Westschweiz

Sorens – Mont-Gibloux / (circuit / Rundweg)

3 h 30 min leicht 438 m 438 m 10 km

Un voyage dans le temps et l’univers Eine Zeitreise durchs Universum

Mi, 12.07.2017

Wallis

La Dotse (VS) A la découverte de l’edelweiss ****

6 h 00 min schwer 1000 m 1000 m

Nous ferons une boucle en passant par le col du Grand Ferret

Fr, 14.07.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Sa, 15.07.2017

Wallis

Jorasse - Cabane Rambert - Refuge de Dorbon - Derborence

6 h 00 min schwer 872 m 1346 m

Sa, 15.07.2017

Lac Noir/Schwarzsee – Euschels – Brecca / (circuit / Rundwanderung)

2 h 45 min mittel 193 m 629 m 10 km

La vallée des érables sycomores Im Tal des Bergahorn

Sa, 15.07.2017 bis So, 16.07.2017

Schynige Platte - Faulhorn - Grosse Scheidegg (BE) ***

6 h 00 min schwer 900 m 1300 m

Il s’agit d’un sentier en altitude entre 2500m et 2900m Option : montée au Wildgärst (2891m) en aller retour

So, 16.07.2017

Zentralschweiz

Seewenhütte-Meiental

4 h 00 min schwer 874 m 625 m 8.3 km

So, 16.07.2017

Westschweiz

La Sarraz - Romainmôtier (VD) **

4 h 30 min leicht 260 m 80 m

Cette randonnée vous permettra d'admirer de nombreux sites naturels et monuments culturels du pied du Jura vaudois : château de la Sarraz, tine de Conflens, cascade du Dard, gorges de la Venoge et du Nozon, abbatiale de Romainmôtier

So, 16.07.2017

Westschweiz

La Sarraz - Romainmôtier (VD) **

4 h 30 min leicht 260 m 80 m

Cette randonnée vous permettra d'admirer de nombreux sites naturels et monuments culturels du pied du Jura vaudois : château de la Sarraz, tine de Conflens, cascade du Dard, gorges de la Venoge et du Nozon, abbatiale de Romainmôtier

Mo, 17.07.2017 bis Di, 18.07.2017

De Kandersteg à Loèche-les-Bains

mittel

Traversée du col de la Gemmi avec nuitée en cabane

Di, 18.07.2017 bis So, 23.07.2017

Zentralschweiz

Entlebucher und Emmentaler Perlen

schwer

Grenzschlängeln zwischen Napf, Bärnbiet und Luzärn! Wanderung vom Napfgebiet durch traumhafte Landschaften und über die Marbachegg sowie das Brienzer Rothorn bis zum Brünig. Die Hügel, Eggen und Kreten bieten unzählige Aus- und Einblicke in den vielfältigen Grenzraum Bern-Zentralschweiz....

Mi, 19.07.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 19.07.2017

Zentralschweiz

Hoch über dem Brunnital im Uri

3 h 20 min leicht 196 m 771 m 10.7 km

Mit Bus oder Autos fahren wir ins Schächental/Ribi. Mit der Wannelenseilbahn fahren wir hoch zur Alp ‚Wannelen‘. Nach einem kurzen Anstieg geht es auf einem gut angelegten Wanderweg talwärts zur Alp Vorderboden und weiter zum Rastplatz Lissleren. Nach dem Mittagshalt wandern wir wieder weiter ins...

Fr, 21.07.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Sa, 22.07.2017

Nordostschweiz

Di zahm Gocht uf ond öber dä Sigel (T2***)

5 h 30 min mittel 1009 m 1009 m 13 km

Sa, 22.07.2017

Wallis

Kreuzboden - Färiga - Gspon

4 h 00 min mittel 367 m 876 m

Sa, 22.07.2017

Westschweiz

Fribourg – Treyvaux – La Roche

5 h 30 min schwer 745 m 640 m 18 km

De Sarine en Gruyère Von der Saane ins Greyerz

Sa, 22.07.2017

Zentralschweiz

Auf dem Jakobsweg ins Berner Oberland

5 h 00 min mittel 479 m 654 m 14.3 km

Sa, 22.07.2017

Ausland

Notre Dame des Alpages (F) ** / ***

4 h 00 min mittel 530 m 880 m

Randonnée en boucle au départ de La Giettaz en longeant l’Arrondine. Nous cheminerons ensuite à travers les alpages en passant par les Chalets pour aller admirer le panorama en compagnie de Notre Dame des Alpages. La course ** s’arrêtera au Mégevan. La descente s’effectue par Les Combes,...

Sa, 22.07.2017 bis So, 23.07.2017

Arnisee et Wichelpass (UR) ****

4 h 00 min schwer 1073 m 1293 m

Week-end uranais en boucle depuis le délicieux Arnisee, et passant par le Sonnig Grat 2033m, la Leutschachhütte et ses jolis lacs de montagne, le Wichelpass 2558m, le Schindlachtal, et enfin Wildampferen, point de vue sur la vallée du Gothard. Itinéraire alpin bleu-blanc-bleu le dimanche !...

So, 23.07.2017

Nordostschweiz

Auf dem Thurweg: Vom Zwinglihaus nach Nesslau

4 h 00 min leicht 230 m 520 m

Eine leichte Sommerwanderung der Thur entlang. Wir starten in Lisighaus und besuchen kurz das Geburtshaus von Zwingli mit Garten. Wir überqueren die junge Thur und erreichen bald die Talstation der Iltiosbahn. Nun wandern wir der Thur entlang via Alt St.Johann (Klostergarten). Ein kurzer Aufstieg...

Di, 25.07.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Mi, 26.07.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 26.07.2017 bis Do, 27.07.2017

Zentralschweiz

Rund um den Ruchstock (Zweitageswanderung)

09 h 20 min schwer 1458 m 1420 m 24.7 km

1. Tag: Wir starten am ersten Tag mit der Luftseilbahn Fellboden - Bannalpsee zum Ausgangspunkt der beliebten Wanderung und dann über den Walenpfad. Die ersten 200 Höhenmeter bis zur Ziegenalp Oberfeld geht’s zick zack den Berg hinauf. Wir werden einen ersten Drinkhalt einlegen. Weiter geht’s zu...

Do, 27.07.2017

Wallis

Ladstafel - Distelsee - Brudelhorn - Follebode - Oberberbel - Münster

6 h 00 min schwer 973 m 1507 m

Fr, 28.07.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Sa, 29.07.2017

Mittelland

Tüfels Chilen - Mystisches Tobel im Zürcher Oberland

3 h 30 min mittel 460 m 420 m 11 km

Ab Kollbrunn wandern wir über einen einfachen Gratweg zur grössten Tuffsteinablagerung im Kanton Zürich: Der Tüfels Chilen. Kalkhaltiges Quellwasser stürzt hier über einen Felsvorsprung in die Tiefe und fliesst über einen 60 Meter langen, treppenartigen, mit Moos bewachsenen Abhang. Der Kalk...

Sa, 29.07.2017 bis Di, 01.08.2017

Ausland

ND de la Salette - Randonnées au Pays de Corps (F) ***

4 h 30 min mittel 700 m 700 m

Sur la route Napoléon entre Grenoble et Gap, le car de Léman Excursions nous dépose à Corps (922m), non loin de La Mure. L'après-midi, rando au-dessus du Lac du Sautet. Dimanche, alors que le gros des bagages reste à l'hôtel, nous montons avec nos affaires pour deux nuits vers ND de...

Sa, 29.07.2017 bis So, 30.07.2017

Fête des Moutons (BE/VS) **/***

4 h 30 min mittel 991 m 1010 m

Chaque été, le dernier dimanche de juillet, se déroule la grande fête des moutons au Daubensee. Environ 800 moutons et une foule de curieux se retrouvent sur les rives du lac. J1 : Montée depuis Kandersteg à Schwarenbach pour y passer la nuit (chambres à six). Remontée mécanique jusqu'à...

So, 30.07.2017

Wallis

Bourg-St-Bernard - Col du Gd-St-Bernard - St-Rhémy

4 h 30 min mittel 623 m 933 m

Via Francigena

Di, 01.08.2017

Zentralschweiz

Übers Worbiloch aufs Nünalphorn

05 h 30 min schwer 1130 m 1130 m 8.8 km

Am Morgen früh fahren wir mit dem Bus nach Rütialp. Nun geht’s bergwärts Richtung Gruobi. Beim Gedenkstein, wo am 14. Oktober 1899 ein Wildhüter und sein Sohn ihr Leben wegen eines Wilderers verloren haben, machen wir eine Rast. Nun geht es den steilen Weg durch das Worbiloch hinauf, wo die heiklen...

Di, 01.08.2017

Wallis

Savoleyres - Croix de Cœur - Col des Mines - La Tzoumaz

3 h 15 min mittel 193 m 1007 m

Mi, 02.08.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Mi, 02.08.2017

Nordostschweiz

Auf den Chäserrugg

5 h 00 min schwer 950 m 950 m

Wir treffen uns bei der Talstation der Iltiosbahn und fahren gemeinsam nach Iltios. Auf einer schönen Alpstrasse wandern wir zum Surenboden und folgen danach dem Bergweg zum Bergrestaurant Stöffeli. Nun geht es noch 1,5 h bis zum Gipfel und dem neu erstellten Bergrestaurant ( Stararchitekten...

Do, 03.08.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Fr, 04.08.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Sa, 05.08.2017

Wallis

Bendolla (Grimentz) - Pas de Lona - L'A Vieille - Eison (La Combe)

4 h 30 min schwer 681 m 1157 m

Sa, 05.08.2017

Westschweiz

Romont – Curtilles – Seigneux / (circuit / Rundwanderung)

5 h 30 min schwer 400 m 400 m 19.2 km

Entre Glâne et Broye Zwischen Glâne und Broye

Sa, 05.08.2017 bis So, 06.08.2017

20 km de Crêtes (LU-BE) ****

7 h 30 min schwer 550 m 2250 m

Le premier jour, nous montons depuis Sörenberg (Mariental) au Rothorn de Brienz, où nous passons la nuit (+900m). Le lendemain, nous cheminons sur la crête-frontière entre les cantons de Lucerne et de Berne, admirons la vue sur les sommets des Alpes bernoises et le lac de Brienz, avant...

So, 06.08.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Kraftweg-Führung

2 h 30 min leicht 215 m 3.9 km

Durch energetisch unterschiedliche Zonen führt der Weg ähnlich einem Lebensweg durch das ganze Empfindungsspektrum, das sich von einem Gefühl der Enge über dasjenige der Unruhe zu einer Entspanntheit und weiter zu Erhabenheit wahrnehmen und erleben lässt. Unterwegs finden Sie Kraft- und Heilplätze,...

So, 06.08.2017

Zentralschweiz

Wanderung zum Pilatussee

05 h 00 min schwer 919 m 919 m 11 km

Fahrt mit Privatauto zur Lütoldsmatt. Diese etwas anspruchsvolle aber sehr lohnende Wanderung zum Pilatussee, mit seinen spannenden Sagen, ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Der Aufstieg zum Mittaggüpfi lohnt sich wegen der wunderbaren Rundsicht. Der Abstieg zur Tripolihütte braucht dann...

So, 06.08.2017

Westschweiz

Les Bois de Versoix (GE) *

4 h 30 min leicht 150 m 150 m

Ce circuit, majoritairement ombragé, vous conduira d'abord le long d'un bucolique canal jusqu'à la Bécassière, puis traversera le centre de formation Ecogia pour emprunter un chemin forestier jusqu'à la frontière française. Le retour s'effectuera le long de la Versoix (paradis des castors) en...

Mi, 09.08.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Fr, 11.08.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Sa, 12.08.2017

Zentralschweiz

Glattalp-Glattalpsee

5 h 30 min schwer 860 m 860 m 15.2 km

Im Bisisthal, bei der Talstation der Glattalp-Seilbahn, nehmen wir den Aufstieg zu SAC-Hütte Glattalp in Angriff. Nach einem kurzen Halt wandern wir um den See und kommen zurück zur SAC-Hütte. Nach einer weiteren Stärkung steigen wir wieder zum Ausgangsort ab.

Sa, 12.08.2017

Zentralschweiz

Tour zum Follenseeli und Fikengrat

3 h 20 min mittel 427 m 427 m 7.8 km

Mit der Fruttbahn und dem Fruttzügli fahren wir bis Tannalp. Danach gemütliches Einwandern bis zur Infostelle der Bartgeier. Eventuell können wir die Bartgeier beim Fliegen beobachten. Weiter geht’s bergwärts zum ‚Follenseeli‘ und Fikengrat. Dort haben wir einen wunderbaren Blick über das ganze...

Sa, 12.08.2017

Wallis

Grimselpass - Jostsee - Trützisee - Geschinen

7 h 30 min schwer 822 m 1652 m

Promenade des 9 lacs

Sa, 12.08.2017

Zentralschweiz

Auf dem Schabzigerweg

2 h 30 min mittel 480 m 370 m 6.8 km

Der Schabziger, das älteste Markenprodukt der Schweiz, geht auf das 8. bis 12. Jahrhundert zurück. Wir werden die Glarner Berge aber auch andere Berge bewundern können. Der erste Aufstieg zur Mittelstaffel kann uns bei sommerlichen Temperaturen zum Schwitzen bringen. Über eine abwechslungsreiche...

Sa, 12.08.2017

Zentralschweiz

Schacher Seppli Erlebnisweg Giswil OW

2 h 45 min leicht 85 m 85 m 10 km

Diese Rundwanderung würdigt mit mehreren Stationen das Lebenswerk des Jodlers, Wildhüters und Älplers Ruedi Rymann, schon zu Lebzeiten eine Legende. Sein Jodellied "I be de Schacher Seppeli" kennt man schweizweit. Diese Wanderung zeigt uns die schöne, aber auch manchmal rauhe Landschaft im...

Sa, 12.08.2017

Wallis

Le Tour du Grand Chavalard (VS) ***

6 h 00 min mittel 1000 m 1000 m

Pour réaliser cette randonnée sans faire un weekend à Ovronnaz, il est nécessaire de partir super tôt de Genève, ce qui nous permettra d'arriver vers 09h00 au bas du télésiège de la Jorasse. Après une descente vers Lui d'Août, le sentier se dirige vers la Montagne de Fully en passant de...

Sa, 12.08.2017 bis So, 13.08.2017

Iffigenalp - Crans Montana (BE/VS) ****

6 h 30 min schwer 1431 m 231 m

So, 13.08.2017

Nordostschweiz

Wanderklassiker Murgseen

6 h 30 min schwer 520 m 1350 m

Nach der Gondelbahnfahrt zum Maschgenkamm wandern wir auf dem Höhenweg zur Zigerfurgglen. Ein Bergpfad bringt uns anschliessend am Sächserseeli vorbei auf den Erdisgulmen (2'291 m), einem Gipfel mit tollem Panoramablick. Nach kurzem Abstieg zum Heuloch geht es übers Chammseeli und den Schattenchamm...

So, 13.08.2017

Westschweiz

Les Paccots (circuit / Rundweg)

3 h 45 min mittel 560 m 560 m 12.4 km

Au pays des traditions gourmandes Im Land der Gourmet-Traditionen

Mi, 16.08.2017

Nordostschweiz

Wanderung durch den Alpengarten auf dem Hohen Kasten

1 h 00 min leicht 43 m 1 km

Auf dem Gipfel des Appenzeller Aussichtsberges, auf dem Hohen Kasten, ist auf 1795 m ü M. dieser eindrückliche und leicht begehbare Alpengarten angelegt. Hier präsentiert sich Ihnen die botanische Artenvielfalt der Alpsteinflora in einer natürlich gestalteten Gipfellandschaft. Hoch über dem...

Fr, 18.08.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Fr, 18.08.2017 bis So, 20.08.2017

Südostschweiz

Über die faszinierende Greina-Ebene

mittel

Die Greinaebene ist nicht durch Strassen erschlossen. Nur zu Fuss durch einen mehrstündigen Anmarsch erreichbar, offenbart sie ihre karge und rauhe Schönheit nur dem Wanderer, der sich einige Tage Zeit nimmt für sie. Kein Baum, keine Grenze unterbricht die Weitläufigkeit. Hier lassen sich die...

Fr, 18.08.2017

Berner Oberland

Chaltenbrunnenmoor, höchstgelegenes Moor Europars

5 h 30 min schwer 760 m 1370 m 16 km

Von der Postautohaltestelle Kaltenbrunnensäge steigen wir zum höchstgelegenen Moor Europas auf über 1800 m.ü.M. auf. Wir wandern durch ockergelbes Riedgras, vorbei an vielen kleinen Tümpeln. Nach dem Kulminationspunkt im Obersten Wandel steigen wir über Isetwald zum Weiler Falcheren ab. Über ein...

Sa, 19.08.2017

Wallis

Eison (La Combe) - L'A Vieille - Lovégno - La Louère - Mase

5 h 30 min schwer 920 m 1230 m

Sa, 19.08.2017

Zentralschweiz

Langis - Jänzi

4 h 00 min mittel 600 m 600 m 13.4 km

Sa, 19.08.2017 bis So, 20.08.2017

Braunwald - Klöntal (GL) ****

6 h 00 min schwer 450 m 1500 m

Le premier jour, nous montons depuis Braunwald au Gumen, où nous passons la nuit (+850m). Le lendemain, nous montons par le Bützi à Erigsmatt, puis Brunalpelihöchi (col), avant de redescendre dans le Klöntal.

So, 20.08.2017

Westschweiz

Le Moléson

4 h 00 min schwer 690 m 690 m 9 km

Gravir l’emblème du canton Auf das Wahrzeichen des Kantons

So, 20.08.2017

Ausland

Erlebnisfahrt zur Sauschwänzlebahn

3 h 00 min mittel 424 m 586 m

Die diesjährige Tour führt uns ins nahe Ausland. Die Sauschwänzlebahn ist der Mittelteil einer noch heute bestehenden eingleisigen Verbindung zwischen badischer Schwarzwaldbahn und Hochrheinbahn. Sie beeindruckt durch ihre Streckenführung. Über hohe Viadukte, durch viele Tunnels und beeindruckende...

So, 20.08.2017

Nordostschweiz

Hoher Randen

3 h 30 min mittel

Do, 24.08.2017

Wallis

Rosswald - Saflischpass - Furggerchäller - Binn

6 h 30 min schwer 948 m 1380 m

Fr, 25.08.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Wildkirchliführung

1 h 00 min leicht 150 m

Das Wildkirchli ist ein Ort voller Geheimnisse und Mystik. In einer Führung von der Ebenalp zum Berggasthaus Aescher erfahren Sie nicht nur alles über diesen Ort, sondern erleben ebenfalls die Einmaligkeit dieser Landschaft.

Fr, 25.08.2017

Mittelland

Wanderperle «entlang der Reuss»

2 h 00 min mittel 150 m 200 m 8.3 km

Abendwanderung im Freiamt von Wohlen nach Bremgarten. Unterwegs von der Bünz an die Reuss queren wir den verwunschenen Waltenschwiler Wald und machen Halt beim Erdmannlistein.

Sa, 26.08.2017

Nordostschweiz

Überraschungsberg Rosenegg (D)

3 h 45 min mittel

Sa, 26.08.2017

Nordostschweiz

Der Stäälibuck hoch über Frauenfeld

4 h 00 min leicht 150 m 250 m

Die Wanderung führt vom Bahnhof Tobel-Affeltrangen durch eine ausgedehnte Senke zum Lauchebach, hinauf nach Zezikon und weiter nach Wetzikon TG. Bis Spiegelberg geniessen wir die herrliche Aussicht in den weit entfernten Alpstein. Erneut durch eine Senke kommen wir vorbei am Wetzikerweiher nach...

Sa, 26.08.2017

Zentralschweiz

Sternwanderung Chlisterli - Flüeli-Ranft

4 h 00 min mittel 457 m 804 m 13.5 km

Im Gedenkjahr 600 Jahre Niklaus von Flüe (1417-1487) unternehmen wir zusammen mit den Wanderweg-Organisationen von Luzern, Uri und Nidwalden eine Sternwanderung nach Flüeli-Ranft. Die Obwaldner Teilnehmenden steigen von der Stöckalp hinauf ins Chlisterli, wohin sich Niklaus von Flüe begab, bevor er...

Sa, 26.08.2017

Wallis

Crêt du Midi - La Brinta - Roc d'Orzival - Bendolla - Grimentz

5 h 00 min schwer 694 m 1427 m

Sa, 26.08.2017

Planfayon/Plaffeien – Schwyberg – Lac Noir /Schwarzsee

4 h 45 min schwer 870 m 870 m 14 km

Sous la douceur couve la violence Sanfte Schale, wilder Kern

Sa, 26.08.2017

Zentralschweiz

Sternwanderung Stans - Flüeli-Ranft

5 h 00 min mittel 768 m 500 m 16.6 km

m Gedenkjahr 600 Jahre Niklaus von Flüe (1417-1487) unternehmen wir zusammen mit den Wanderweg-Organisationen Luzern, Uri und Obwalden eine Sternwanderung nach Flüeli-Ranft. Die verschiedenen Wandergruppen treffen zwischen 15.00 und 15.45 Uhr beim Festplatz ein. Hier findet ein Begrüssungsakt...

So, 27.08.2017

Südostschweiz

St. Antönien im Rätikon

5 h 30 min mittel 893 m 893 m 15.5 km

Mit dem Postauto ab Bahnhof Küblis gelangen wir zum Ausgangsort der Wanderung. Die Wanderung führt über einen wunderschönen Rundweg durch die Alpen hinauf bis zur Carschinahütte, wo die herrliche Aussicht uns zur Mittaspause einladen. Von der Hütte durch etwas Geröll und Weiden nter den imposanten...

So, 27.08.2017

Südostschweiz

Die Roflaschlucht - Wildes Wasser

4 h 45 min schwer 904 m 406 m 14 km

Fortsetzung der Via Mala Tour 2015. Sie führt uns von Andeer in die sehenswerte Roflaschlucht. Anschliessend wandern wir in das Averstal hinein wo uns Ruinen, Gletschermühlen und Strudeltöpfe begegnen werden. Auf der alten Averserstrasse, einem historischen Verkehrsweg nach Juf, werden wir einige...

So, 27.08.2017

Wallis

Les Audannes (VS) Combe des Andins ****

5 h 30 min schwer 680 m 1470 m

Au pas de Maimbré, le sentier descend dans la combe de la Sionne par un passage muni d'une main courante. Ensuite, on remonte cette combe en direction du col de La Selle à 2709m dans un paysage très sauvage. A partir de là, c'est la descente, d'abord en direction de la cabane des Audannes...

Di, 29.08.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 29.08.2017

Nordostschweiz

Rundwanderung zwischen Degersheim und Mogelsberg (T1*)

3 h 30 min leicht 430 m 430 m 11.2 km

Wir verlassen Degersheim in westlicher Richtung und wandern entlang der Bahnlinie und dem Aachbach zu Weiler Aach. Wir steigen dann hinauf nach Hueb. Hier beginnt der Höhenweg mit herrlicher Sicht zum Alpstein. Über Wolfensberg und Sennrüti geht es zurück zum Bahnhof Degersheim.

Mi, 30.08.2017

Zentralschweiz

Rundwanderung Arnisee – Sunniggrat – Leutschachtal

4 h 30 min mittel 767 m 767 m 8.9 km

Mit Bus oder Auto nach Intschi. Von der Seilbahn Bergstation geht’s dem Arnisee entlang bis zum Wegweiser, wo der direkte Aufstieg durch den schattigen Grüenwald beginnt, kurvenreich und recht steil bergauf. Der Weg ist etwas ausgewaschen und mit vielen Wurzeln, die frei liegen, versehen. Ab und zu...

Mi, 30.08.2017

Sempach (LU) *

3 h 30 min leicht 100 m 100 m

Après la visite de la station ornithologique de Sempach, nous marcherons jusqu’à Sursee en suivant la rive gauche du Sempachersee

Fr, 01.09.2017

Nordostschweiz

Nordic-Walking-Tour: Auf dem Thurweg (Hasli - Frauenfeld)

3 h 00 min mittel

Sa, 02.09.2017

Wallis

Col de La Forclaz - Gouille Verte - Col de La Forclaz

3 h 45 min mittel 717 m 717 m

Tour de L'Arpille

Sa, 02.09.2017

Wallis

Bourg-St-Pierre - Barrage des Toules - Col du Grand-St-Bernard

4 h 30 min mittel 1032 m 193 m

20ème anniversaire de la Via Francigena: Martigny - Aoste

Sa, 02.09.2017

Wallis

Bourg-St-Bernard - Col du Grand-St-Bernard

2 h 00 min leicht 579 m 38 m

20ème anniversaire de la Via Francigena: Martigny - Aoste

Sa, 02.09.2017

Ausland

St-Rhémy - Col du Grand-St-Bernard

3 h 00 min mittel 882 m 24 m

20ème anniversaire de la Via Francigena: Martigny - Aoste

Sa, 02.09.2017

Westschweiz

Circuit des Trois rivières / Drei-Flüsse-Rundweg

4 h 00 min mittel 319 m 319 m 13.3 km

Sarine – Gérine – Glâne Saane – Aergera - Glâne

Sa, 02.09.2017

Ausland

La Pointe de Sales (F) ** / ***

7 h 00 min mittel 600 m 1300 m

Du Lignon se rendre au refuge de Sales. Arrêt pour un café avant de monter à la Pointe de Sales en aller-retour. Fondue au refuge avant de descendre par le même chemin.

So, 03.09.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Kraftweg-Führung

2 h 30 min leicht 215 m 3.9 km

Durch energetisch unterschiedliche Zonen führt der Weg ähnlich einem Lebensweg durch das ganze Empfindungsspektrum, das sich von einem Gefühl der Enge über dasjenige der Unruhe zu einer Entspanntheit und weiter zu Erhabenheit wahrnehmen und erleben lässt. Unterwegs finden Sie Kraft- und Heilplätze,...

So, 03.09.2017

Nordostschweiz

Uf de Wildhuser Gulme

5 h 30 min schwer

So, 03.09.2017

Berner Oberland

Kandersteg - Oeschinensee - Kandersteg

4 h 00 min leicht 655 m 655 m

So, 03.09.2017

Wallis

Les Cornettes de Bise (VS) ****

7 h 30 min schwer 1350 m 1350 m

De Miex nous passons par Prelagine et les Miots jusqu’au lac de Tanay, puis nous montons aux Cornettes de Bise en boucle. Retour au Flon par le col de Tanay.

Mi, 06.09.2017

Zentralschweiz

Von Hergiswil ins Eigental

04 h 35 min schwer 1020 m 520 m 11.5 km

Kurz nach dem Verlassen des Siedlungsgebietes von Hergiswil, befinden wir uns in einer schönen und meist naturbelassenen Landschaft. Wir wandern durch Wald, über wunderschöne Riedwiesen der touristisch stark frequentierten Fräkmünt entgegen. Dabei präsentiert sich der Pilatus mit seinem Gesicht in...

Do, 07.09.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Do, 07.09.2017 bis So, 10.09.2017

Ausland

Contamines - Courmayeur (F/I)

8 h 00 min schwer 1350 m 2350 m

Sa, 09.09.2017

Wallis

Arolla - Col de Riedmatten - Pas du Chat - Dixence Barrage (Le Chargeur)

6 h 30 min schwer 1065 m 941 m

Sa, 09.09.2017

Schmitten – Niedermuhren / (circuit / Rundwanderung)

4 h 30 min schwer 460 m 460 m 17.2 km

La Basse Singine par monts et par vaux Die Untere Sense über Berg und Tal

Sa, 09.09.2017 bis So, 10.09.2017

Wallis

Bisses du Valais / Die Wallisersuonen

schwer

A la découverte de ces petits canaux d’irrigation historiques plein de charme et visite du musée des bisses valaisans.

Sa, 09.09.2017

Ausland

Sur la Rive Française du Lac de Moron - Saut du Doubs (F) **

4 h 30 min mittel 400 m 400 m

Après un voyage en bateau sur le Lac des Brenets qui a des allures de mini-colorado, on débarque à l'Hôtel du Saut. Puis passage en France pour longer le Lac de Moron jusqu'au barrage du Châtelot. De là, débute la seule montée de la journée jusqu'au point de vue du Châtelard à 1030m. Enfin...

So, 10.09.2017

Zentralschweiz

Vom Zürichsee zum Sihlsee (T2**)

5 h 00 min mittel 779 m 307 m 16.9 km

So, 10.09.2017

Berner Oberland

Hoch über dem Brienzersee entlang nach Brienz

4 h 30 min mittel 665 m 691 m 14.5 km

Wir wandern vom Bahnhof Ringgenberg dem rechten Hang entlang über Niederried hindurch. Der Farlouwigraben ist ein erster Höhepunkt. Nun geht es hinunter an den See und durch Oberried. Dann steigt es an, bis wir an den Underweidligraben kommen. Hier ist eine Hängebrücke in luftiger Höhe, die wir...

So, 10.09.2017

Zentralschweiz

Durch endlose Karstfelder zum Hängst

7 h 00 min schwer 1220 m 1220 m 13.6 km

Wer in den Zentralschweizer Bergen unterwegs ist, sieht die Schrattenfluh fast immer: Der langgezogene, waldfreie Kamm ist oft gut erkennbar. Grund genug diesen Berg zu besteigen um die Weitsicht vom Hängst, der höchsten Erhebung der Schrattenfluh, zu geniessen. Die Schrattenfluh bietet jedoch...

Mi, 13.09.2017

Nordostschweiz

Herbst am Speermürli

5 h 30 min schwer

Mi, 13.09.2017

Zentralschweiz

Der Klassiker zum Salistock im Engelbergertal

4 h 15 min mittel 500 m 780 m 14.8 km

Ab Bahnhof Grafenort geht es flach und dann leicht ansteigend zur Talstation der Ruggisbalmbahn in Mettlen. Mit zwei kleinen Seilbähnli fahren wir nach Egg. Von da wandern wir stetig aufwärts bis zum höchsten Punkt, dem Sahlistock. Der Abstieg nach Engelberg erfordert etwas Vorsicht, doch der Weg...

Mi, 13.09.2017

Les Gorges de Rosenlaui (BE) ***

5 h 00 min mittel 595 m 745 m

Des gorges qui suscitent l’enthousiasme de tous les amateurs de nature et de romantisme depuis plus de 100 ans. C’est un long trajet mais qui en vaut vraiment la peine!

Mi, 13.09.2017

Les Gorges de Rosenlaui (BE) ***

5 h 00 min mittel 595 m 745 m

Des gorges qui suscitent l’enthousiasme de tous les amateurs de nature et de romantisme depuis plus de 100 ans. C’est un long trajet mais qui en vaut vraiment la peine!

Do, 14.09.2017 bis So, 17.09.2017

Südostschweiz

Vom Engadin ins Puschlav

mittel

Diese wunderschöne Herbstwanderung führt uns ab Samedan zum grossen Teil in der Nähe der Bahnlinie der Rhätischen Bahn, seit 2008 UNESCO Weltkulturerbe, bis an die italienische Grenze. Bald wandern wir an der Talstation der Muottas-Moragl-Standseilbahn vorbei, einer über 100 Jahre alte Bahn welche...

Do, 14.09.2017

Zentralschweiz

Auf den Spuren von General Suworow

4 h 45 min schwer 954 m 859 m 11.4 km

Wir starten auf dem Biel (1626m), ob Bürglen UR. Ein schönher Säumerweg führt uns zuerst zum Chinzig Chulm (2073m) mit seiner Kappelle und atemberaubenden Aussischt. Umgeben von fasziniernden karsischen Gesteinstrukturen erreichen wir die Rossstocklücke (2286m). Nach halber Umrundung des Fulens...

Sa, 16.09.2017

Nordostschweiz

Zum Bogarten Mannli

5 h 00 min schwer 860 m 810 m

Diese Wanderung führt von Wasserauen über Alpwege hoch hinauf zur Marwees. Begleitet vom Blick des Bogarten Mannli wechseln wir nach der Alp Mans zur Sonnenseite auf dem Siegel. Die hinterste Kette des Alpsteins erscheint etwas ungewohnt vom Hohen Kasten über die Stauberen und Kreuzberge bis zum...

Sa, 16.09.2017

Westschweiz

Circuit de Rue / Rundweg um Rue

3 h 00 min leicht 324 m 323 m 11.1 km

Rue, plus petite ville d‘Europe Rue, kleinste Stadt Europas

Sa, 16.09.2017 bis So, 17.09.2017

La Vallée des 72 Cascades d’Eau (BE) ****

6 h 30 min schwer 1384 m 1638 m

So, 17.09.2017

Wallis

Fafleralp - Blauseeli - Fafleralp

4 h 00 min mittel 800 m 800 m

Di, 19.09.2017

Mittelland

Trimbach nicht ganz einfach

4 h 15 min schwer 742 m 768 m 12.5 km

Schwierig wird es schon im Waldlehrpfad. Welcher Baum ist die Mehlbeere? Nicht Botanik, sondern Muskelkraft braucht es um den steilen Aufstieg auf die Fluh zu bewältigen. Die Burgruine ist dann nicht mehr weit. Um den Dottenberg herum schleichen wir das Schloss Wartenfels von hinten an. Nun liegt...

Mi, 20.09.2017

Zentralschweiz

Zur Hirschbrunft ins Justistal BE

13 h 15 min leicht 190 m 190 m 7.2 km

Mit dem Bus oder Pw fahren wir via Sigriswil zur Grönhütte. Im engen Tal zwischen Niederhorn und Sigriswiler Rothorn wandern wir auf der Alpstrasse zur Alp Mittelberg. Der Weg durch die grossen Alpweiden ist leicht ansteigend und sehr leicht zu begehen. Bei der Alp Mittelberg geniessen wir zuerst...

Do, 21.09.2017 bis So, 24.09.2017

Südostschweiz

Auf und Davos, Wanderweekend

mittel

Im Banne der höchstgelegenen Stadt Europas, dazu den Blick auf hohe Berge und wunderbare Alpwiesen. Wir wandern auf den Spuren von Thomas Manns "Zauberberg," den zahlreichen, heute meist geschlossenen Sanatorien, dem botanischen Garten Alpinum und der höchstgelegenen Bierbrauerei Europas. Ein...

Do, 21.09.2017

Nordostschweiz

Zu den Grafen von Toggenburg

3 h 30 min mittel

Sa, 23.09.2017

Nordostschweiz

Sängerwanderung mit Racletteplausch

9 h 40 min leicht 230 m 250 m

Wir treffen uns in Amden und lassen uns mit der Sesselbahn bis Niederschlag hochtragen. Auf einer breiten Alpstrasse erreichen wir die Hintere Höhe. Weiter gehts durch ein Hochmoor bis Stögglersite. Ein schmaler Weg führt uns zur Alpwirtschaft Furggen, wo wir einkehren und auch gesungen wird. Nach...

Sa, 23.09.2017

Wallis

Stn. Bettmerhorn - Eggishorn - Fiescheralp - Bettmeralp

5 h 30 min schwer 553 m 1281 m

Sa, 23.09.2017

Chalet du soldat

5 h 30 min schwer 1050 m 1050 m 14 km

Couleurs d’automne Herbstfarben

Sa, 23.09.2017

Nordostschweiz

Ausblick auf die Säntiskette

4 h 20 min mittel 620 m 1062 m 13.7 km

Wir starten am Fuss des Säntis und wandern durch die voralpine Landschaft des Appenzellerlandes. Die Tour Schwägalp–Hochalp gehört zum Natur-Erlebnispark Schwägalp, einer geschützten Naturlandschaft.

Sa, 23.09.2017 bis So, 01.10.2017

Des Lacs du Pizol au Parc National (SG-GR) ***

4 h 30 min mittel 800 m 800 m

Avant la découverte de la superbe et classique rando des cinq Lacs du Pizol sous les couleurs automnales, le samedi, jour d'arrivée à Bad Ragaz, sera l'occasion de visiter les sources de la Tamina, avec un retour par Pfäfers. Après deux nuits à l'hôtel Schloss Ragaz, nous migrons, par Lavin...

Sa, 23.09.2017

Wallis

Col de Bretolet (VS) ****

7 h 30 min schwer 1100 m 1100 m

Départ de Champéry à la Barme, pour suivre ensuite le sentier didactique des contrebandiers qui mène au col et puis descente sur Champéry par la Berthe et le col de Cou.

So, 24.09.2017

Nordostschweiz

Alpenpanoramaweg Trogen - Appenzell

4 h 15 min mittel 600 m 715 m 13.6 km

Mo, 25.09.2017

Zentralschweiz

Auf dem historischen Bruderklausenweg

5 h 15 min mittel 633 m 359 m 15.8 km

Nach dem Sieg über Burgund konnten sich die Städte und Länder der Acht Alten Orte nicht einigen. Die Tagsatzungsherren stritten sich über die Verteilung der Burgunderbeute und die Aufnahme von Freiburg und Solothurn in den Bund. Ein Bürgerkrieg drohte auszubrechen. Der Pfarrer Heimo Amgrund eilte...

Di, 26.09.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Di, 26.09.2017

Nordostschweiz

Schönster Aussichtspunkt bei Appenzell (T1*)

2 h 30 min leicht 285 m 285 m 7.6 km

Durchs Städtchen Appenzell, der Sitter entlang zum Bürgerheim. Schon ist man umgeben von Wiesen und hingetupften Appenzeller Häusern. Ab dem Vorderlehn folgen wir dem Kapellenweg. Im Wald umrunden wir den Burghügel. Es eröffnet sich ein zauberhafter Ausblick auf Alpstein, Appenzell und Umgebung.

Mi, 27.09.2017

Zentralschweiz

Blick ins Berner Oberland

3 h 00 min mittel 550 m 550 m 8 km

Diese leichte Bergwanderung führt uns in das neu zum Leben erweckte Wandergebiet von Lungern Schönbüel. Die Luftseilbahn bringt uns bequem auf den Turren, wo wir unsere Wanderung beginnen. Auf dem sanft ansteigenden Bergweg gelangen wir zur Alp Breitenfeld. Locker geht’s weiter zum Tüfengrat, wo...

Mi, 27.09.2017

Wallis

Moosalp (Chalte Brunne) - Läger - Obri Äbi - Jungu

3 h 15 min leicht 420 m 490 m

Do, 28.09.2017

Wallis

St-Léonard (Gare) - Grône - Chippis - Sierre (Gare)

4 h 30 min mittel 393 m 363 m

Bisse de Grône et Bisse du Ricard

Fr, 29.09.2017

Zentralschweiz

Feierabendwanderung Meierskappeler Höhenweg

1 h 50 min leicht 100 m 255 m 7 km

Eine schöne Wanderung am Osthang des Rooterberges. Die sonnigen Herbsttage mit klarer Sicht bietet geniale Ausblicke hinüber zur Rigi und zu den Schwyzer- Urner- und den Unterwaldneralpen. Eine genussvolle Wanderung zum Wochenausklang.

Sa, 30.09.2017

Nordostschweiz

Übers obere Krinauer Älpli

4 h 30 min mittel 803 m 840 m

Wir verlassen Wattwil dem Feldbach entlang und gelangen am Waldlehrpfad vorbei zum Wasserfall. Ein Treppenweg führt uns zum Schulhaus Steintal. Nach einem Flachstück geht es steil den Berg hoch zum Weiler Stämisegg und weiter zur Alp Geisschopf. Ab hier geniessen wir eine schöne Aussicht Richtung...

Sa, 30.09.2017

Wallis

Betten - Ried-Mörel - Blatten

4 h 15 min leicht 593 m 456 m

Sa, 30.09.2017

Tour du Hohmattli / Rund um Hohmattli

3 h 15 min mittel 165 m 600 m 9.5 km

Une perle dans un écrin de verdure Eine Perle im Grünen

Sa, 30.09.2017

Mittelland

Wanderperle "Bruggerberg"

2 h 45 min mittel 280 m 300 m 10.2 km

In Brugg beim Schwarzen Turm überqueren wir die engste Stelle der Aare, steigen auf zum Alpenzeiger und erfreuen uns an der Aussicht aufs Wasserschloss hinunter. Via Vorder Rein und Stilli geht’s hinunter zur Aare sowie an der Ruine Freudenau vorbei, dem Limmatlauf aufwärts folgend nach Turgi.

So, 01.10.2017

Nordostschweiz

Öffentliche Kraftweg-Führung

2 h 30 min leicht 215 m 3.9 km

Durch energetisch unterschiedliche Zonen führt der Weg ähnlich einem Lebensweg durch das ganze Empfindungsspektrum, das sich von einem Gefühl der Enge über dasjenige der Unruhe zu einer Entspanntheit und weiter zu Erhabenheit wahrnehmen und erleben lässt. Unterwegs finden Sie Kraft- und Heilplätze,...

So, 01.10.2017

Zentralschweiz

Rundwanderung im Moorlandschaft Glaubenbielen-Haldimattstock-Nünalpstock

4 h 00 min mittel 612 m 612 m 13 km

In Glaubenbielen eröffnet sich uns eine landschaftlich und alpwirtschaftlich äusserst abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Vom Parkplatz folgen wir dem Strässchen nordwärts vorbei an charakteristischen Gipsdolinen zum Rübiseelein, einem Amphibiengebiet von nationaler Bedeutung. Geologisch wechseln...

Mi, 04.10.2017

Zentralschweiz

Melchsee Frutt über Planplatten zur Wasserwendi

4 h 30 min mittel 490 m 1250 m 16.4 km

Ab Stöckalp fahren wir mit der Gondelbahn zur Melchsee Futt. Die Wanderung beginnt leicht ansteigend zur Balmeregg. Nach einem Trinkhalt wandern wir weiter Richtung Planplatten. Von da an geht es meist talwärts und bald sind wir auf Höhe der Waldgrenze. Mit etwas Glück begegnen wir einigen...

Mi, 04.10.2017

Wallis

Belalp - Foggenhorn - Nessel - Birgisch

5 h 00 min schwer 669 m 1674 m

Mi, 04.10.2017

Nordostschweiz

Zum westlichsten Punkt des Thurgaus

2 h 15 min leicht

Do, 05.10.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 07.10.2017

Westschweiz

Sentier historique du Vully / Historischer Pfad im Vully

3 h 30 min mittel 235 m 235 m 12.3 km

Des Helvètes aux soldats du 20e siècle Von den Helvetiern zu den Soldaten des 20. Jh.

Sa, 07.10.2017

Zentralschweiz

Maderanertal Wildromantisches Alpental

5 h 30 min schwer 730 m 1300 m 15.5 km

Mit der Golzernbahn fahren wir bis Egg. Schon bald erreichen wir den idyllischen Golzernsee . Weiter geht es hinauf zur Windgällenhütte. Hier bietet der Höhenweg grandiose Ausblicke auf die umliegenden Dreitausender und auf den Hüfigleschter. Der Rückweg führt über Tritt zurück nach Golzern Tal.

Sa, 07.10.2017

Nordostschweiz

Zum Beringer Randenturm

3 h 30 min mittel

So, 08.10.2017

Zentralschweiz

Tausend Stufen zum Etzel

4 h 15 min mittel 902 m 486 m 13 km

Auf dem Jakobsweg wandern wir aufwärts nach Luegeten. Nun geht’s auf dem Strickliweg tausend Stufen zum Gipfel des Etzel. Wir steigen über die St.-Meinrad-Kapelle ab zur Tüfelsbrugg. Von Hinterhorben wandern wir weiter durchs Hochmoor Richtung Altberg von wo wir Biberbrugg erreichen.

So, 08.10.2017

Wallis

Stockalperweg (VS) ****

6 h 00 min leicht 1580 m 250 m

Il y a plus de 300 ans, Gaspard Stockalper, commerçant originaire de Brigue, traça le sentier muletier passant par le col du Simplon. Il posa ainsi le jalon de son empire commercial. Ce sentier revit aujourd’hui comme itinéraire culturel. Nous le remontons jusqu’au col et si la météo le veut...

Di, 10.10.2017 bis Di, 24.10.2017

Ausland

Kilimanjaro «Spezial»

schwer

Für alle, die schon lange mit ihm liebäugeln: Dieses Trekking wurde speziell auf bestmögliche Akklimatisation während dem Aufstieg ausgerichtet und ist auch für Ältere geeignet. Je ein Ruhetag vor, während und nach dem Trekking lassen keinen Stress, dafür umso mehr Genuss aufkommen. Für den...

Do, 12.10.2017

Zentralschweiz

Auf dem Panoramaweg Aegerital

4 h 30 min mittel 638 m 633 m 15.5 km

Von Unterägeri aus wandern wir hinauf zum Panoramaweg Aegerital. Diesem folgen wir ohne grössere Höhenunterschiede bis zum Ratenpass. Dabei geniessen wir immer wieder herrliche Ausblicke auf Aegerisee und Berge. Weiter geht es zur etwas höher gelegenen Kapelle St. Jost, danach auf dem Pilgerweg...

Sa, 14.10.2017 bis So, 15.10.2017

Wallis

Week-end dans la région d’Ovronnaz / Wochenende im Raum Ovronnaz

schwer

L’automne sur l’Alpe Herbst auf der Alp

Sa, 14.10.2017

Tessin

Ponte Tibetano

4 h 30 min mittel 790 m 800 m 12 km

Sa, 14.10.2017

Wallis

Brisolée et 5ème Fête du Chemin du Vignoble

2 h 00 min leicht

So, 15.10.2017

Nordostschweiz

Einstige Walsersiedlung Guschadörfli

4 h 30 min schwer 660 m 630 m

Unmittelbar nach dem Start in Balzers beginnt bereits die Steigung. Zuerst auf einem Feld-strässchen, dann auf einem Weglein gelangen wir zur Aussichtplatttform "Ans". Nach kurzer Rast geht es nun immer steiler im Zickzack durch herrlichen Mischwald zu den Mittagsplatten. Kurz vor dem...

So, 15.10.2017

Wallis

Egga - Bru - Heji - Chäschermatta - Simplon-Dorf

2 h 00 min leicht 243 m 357 m

Les plus vieux mélèzes d'Europe

So, 15.10.2017

Zentralschweiz

Herbstgenuss ohne / unter oder über dem Nebel

03 h 30 min leicht 300 m 300 m 10 km

Eine Überraschungswanderung dem Wetter angepasst. Lassen Sie sich von den Herbstfarben überraschen. Vielleicht ist es unten bunt und oben weiss oder unten weiss und oben bunt?

Mo, 16.10.2017

Nordostschweiz

Köbelisberg

3 h 30 min mittel

Di, 17.10.2017

Jura

Durch das Val Terbi von Vicques nach Corban

3 h 40 min mittel 500 m 450 m 11.5 km

Nach Vicques steigt der Weg sanft an und führt zur Waldhütte Pré Godat. Weiter geht der Weg durch abwechslungsreiche Waldlandschaften in die romantische Schlucht Tiergarten. Nach dem wunderschönen Weg durch die Schlucht gelangen wir über Felder und Weiden nach Vermes. Ab hier führt uns ein...

Fr, 20.10.2017

Wallis

Les Bains de Saillon - Gorges de la Salentse - Leytron - Les Moulins - Les Bains de Saillon

2 h 30 min leicht 200 m 200 m

A la rencontre de son corps et de ses cinq sens, dans la nature et en aquagym

So, 22.10.2017

Zentralschweiz

Abschlusswanderung 2017

2 h 50 min leicht 146 m 146 m 11.6 km

Die gemütliche Abschlusswanderung führt durch den Talboden von Giswil. Giswil Bahnhof, dem neuen Melchaa Weg entlang zum Sarner See, auf verschiedenen Wege zur Kirche im Grossteil, beim Riedli überqueren wir die Laui, auf den abwechslungsreichen Dammwegen zur alten Kirche und zum Schärmähüttli....

So, 22.10.2017

Nordostschweiz

Das spitzige Spitzli hoch über Urnäsch (T2***)

5 h 15 min mittel 869 m 869 m 13.5 km

So, 22.10.2017

Westschweiz

Ollon - Antagnes - Massongex - St-Maurice

3 h 30 min leicht 202 m 258 m

Via Francigena

Di, 24.10.2017

Mittelland

Vormittag im Wynental

2 h 30 min leicht 288 m 301 m 9.4 km

Vom Bahnhof Gontenschwil aus wandern wir auf den Hügelzug und dann auf der Höhe bis zum Brünnlichrüz. Es geht hinab über Schwarzenberg zum Sagenbach und hinauf zum Geisshof. Den Rinacherberg hinunter erreichen wir unseren Endpunkt bei der Station Reinach Nord.

Mi, 25.10.2017

Westschweiz

Semsales - Le Niremont

4 h 00 min mittel 660 m 660 m 12 km

En plein coeur des tourbières Im Herzen der Torfmoore

Sa, 28.10.2017

Nordostschweiz

Klöster und Burgen mit Seesicht

5 h 00 min mittel 460 m 730 m

Diese Wanderung folgt dem mittelalterlichen Weg von St. Gallen nach Rorschach. Abt Ulrich Rösch plante im 14.Jh.das Kloster von der Stadt an den See zu verlegen und baute das heute als pädagogische Hochschule dienende Mariaberg. Den Weg säumen auch heute noch ein bewohntes Kloster sowie einige...

Sa, 28.10.2017

Westschweiz

Givisiez Marchethon

3 h 00 min mittel 103 m 103 m 14.5 km

Marche pour une cause: la mucoviscidose Wandern für einen guten Zweck: die Mukoviszidose

Sa, 28.10.2017

Wallis

Rosswald - Bortelhütten - Rothwald

5 h 00 min mittel 726 m 798 m

Chemin des cols alpins

Sa, 28.10.2017

Mittelland

Bierwandern am Lindenberg

6 h 00 min mittel 470 m 340 m 14.6 km

Von Boswil geht es entlang dem malerischen Lindenberg in Richtung Beinwil im Freiamt. Nach einer Wanderung die wunderbare Ausblicke bietet, bekommen wir noch Einblick in die Bierbrauerkunst. Bei einer Besichtigung der Brauerei Lindenbergbräu erfahren wir viel Spannendes und zum Abschluss gibt es...

Sa, 28.10.2017

Südostschweiz

Reben- und Weinwanderung in der Bündner Herrschaft

3 h 00 min leicht 323 m 260 m 10 km

Die landschaftlichen und klimatischen Voraussetzungen machen die Bündner Herrschaft zu einem erlebnisreichen Reben- Wein und Wandergebiet. Auf dem Weg durch die Weinberge von Malans bis Maienfeld besuchen wir einen alten Torkel. Neben dem Wein gibt es auch geschichtliches zu den Drei Bünden zu...

So, 29.10.2017

Westschweiz

A la découverte de Neuchâtel / Auf Entdeckungsreise in Neuenburg

3 h 00 min leicht 419 m 419 m 10 km

Des ruelles pavées au vallon de l’Ermitage… Vom Kopfsteinpflaster ins Tal der Ermitage…

Di, 31.10.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Do, 02.11.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 04.11.2017

Nordostschweiz

Auf der Suche nach den Steinkreisen

2 h 30 min mittel 235 m 140 m 9 km

Ausserhalb von Affoltern am Albis steigen wir an zum Tannholz. Am Weg treffen wir das Hochwasserrückhaltebecken Jonenbach. Auf Wald- und Feldwegen erwandern wir die Gegend. Im Wald entdecken wir bald Zeugen aus einer vergangenen Zeit, die uns staunen lassen. Beim anschliessenden gemütlichen...

So, 05.11.2017

Wallis

Salgesch - La Proprija - Darnona d'en Haut - Chermignon d'en Bas

5 h 00 min mittel 675 m 343 m

Varnersuon et Bisse Neuf

So, 05.11.2017

Nordostschweiz

Vom Untersee ins Stammertal

4 h 00 min mittel

Sa, 11.11.2017

Nordostschweiz

Von der Stadt St. Gallen ins Ausserrhodische

4 h 30 min leicht 700 m 550 m

Zuerst schnuppern wir ein bisschen Stadtluft, dann steigen wir zu den Drei Weieren hoch und haben St. Gallen zu unseren Füssen. Weiter geht es nochmals eine Stufe höher zum Freudenberg. Auf der folgenden Wegstrecke durchqueren wir das Gebiet, wo die St. Galler einst von den Appenzellern arg...

Sa, 11.11.2017

Mittelland

Abschlusstreffen 2017

1 h 40 min leicht 110 m 79 m 6.6 km

Wir wandern von der WSB Station Richtung Süden zu, aus der Stadt hinaus Richtung Hasenberg. Dort gibt es einen leichten Aufstieg bis wir via Oberholz in das Gebiet Ischlag kommen. Von dort geht es hinunter am Waldhaus Lättweiher vorbei zur Badi Oberentfelden. Durchs Quartier wandern wir...

Sa, 11.11.2017

Zentralschweiz

Stollen Finstersee - Kohlenabbau im letzten Jahrhundert

4 h 00 min leicht 300 m 9 km

Mit Karbitlampen, Kompressoren und Pickel ausgerüstet schürften über 50 Bergwerkskupel im Kriegswinter 1942/43 in Finstersee nach dem begehrten, fossilen Brennstoff Kohle. Auf unserer Wanderung entdecken wir den ehemaligen Stolleneingang vom Kohlenbergwerk. Eine Wanderung zurück in die Jahre des...

So, 12.11.2017

Westschweiz

Sarine étape 8 - Rossens à Grangeneuve / Die Saane Etappe 8 - Rossens bis Grangeneuve

3 h 45 min mittel 290 m 350 m 13 km

La Sarine suite / Die Saane Fortsetzung

Sa, 18.11.2017

Wallis

Bramois - Plan des Biolles - Vex

3 h 00 min leicht 634 m 207 m

Gorges de la Borgne

Sa, 25.11.2017

Westschweiz

Clôture de la saison de Fribourg Rando / Saisonabschluss Fribourg-Rando

2 h 30 min leicht 170 m 170 m 8.5 km

En terre fribourgeoise, la dernière randonnée de l’année Ein letztes Mal im Jahr durchs Freiburgerland wandern

Di, 28.11.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 02.12.2017

Wallis

Lens - Icogne - Chermignon d'en Bas

3 h 30 min leicht 193 m 412 m

Grand Bisse de Lens

Mi, 06.12.2017

Nordostschweiz

Samichlaus-Tour (Tobel - Bettwiesen)

2 h 45 min leicht

Do, 07.12.2017

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 16.12.2017

Nordostschweiz

Schneeschuhtour: Im Toggenburg

5 h 00 min mittel

So, 17.12.2017

Nordostschweiz

Vorfreud uf di warm Stobe

3 h 30 min mittel 445 m 445 m

Diese Vorfreude haben wir, wenn wir, warm eingepackt, erstmals gemütlich geradeaus Richtung Grünau wandern. Ab hier steigt der Weg dann aber an und wir können bereits 'Tenuerleichterung' machen. Weiter geht es nun durch eine verträumte Winterlandschaft und hoffentlich an tief verschneiten Hügeln...

So, 17.12.2017

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung im Sarner Hochwald

3 h 30 min mittel

Nach Ansage durch Wanderleiter, Raum Sarner Hochwald. Über eventuelle Routenänderungen und Besammlungsorte gibt der Wanderleiter Auskunft. Schneeschuhe können beim Wanderleiter gegen Bezahlung von Fr. 15.00 gemietet werden.

So, 31.12.2017

Silvesterwanderung

3 h 30 min leicht 570 m 310 m

Die letzte geführte Wanderung im 2017 beginnt im Vorderhof der Gemeinde Untereggen. Vorerst gehts flach Richtung Schloss Sulzberg. Immer mehr ansteigend erreichen wir via Eschlen und Koblenwald den Kulminationspunkt Büchel. Beim Aufstieg wird die Sicht auf den Bodensee immer umfassender. Das neu...

Sa, 06.01.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung mit Seesicht

3 h 45 min schwer 600 m 600 m 10 km

Bei optimaler Sicht zeigen sich auf der Schneeschuhwanderung zum "Chli Aubrig" Zürich- Wägitaler- Sihl- Pfäffiker und Greifensee fast gleichzeitig. Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung auf den Hausberg der Ausserschwyz. Neben dem Blick auf die verschiedenen Seen gibt es eine herrliche Aussicht auf...

So, 07.01.2018

Nordostschweiz

Vo Tegersche uf Dicke

3 h 30 min leicht 350 m 320 m

Ab dem Bahnhof Tegersche, so heisst Degersheim im Volksmund, geht es leicht aufwärts Richtung unterer Unterfuchsacker. Wir ziehen aber bereits kurz nach dem Bahnhof unsere Schneeschuhe an und stapfen den östlichen Skihang hoch zur Endstation des Skiliftes. Nun wird es gemütlicher. Auf dem...

So, 07.01.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Langis - Glaubenberg

5 h 00 min mittel

im Raum Langis / Glaubenberg

Sa, 13.01.2018

Nordostschweiz

Schneeschuhwanderung Appenzeller Vorderland (WT1**)

3 h 30 min leicht 400 m 400 m 10 km

Die Wanderroute im Raum Heiden - Wolfhalden - Lachen - oder Heiden - Oberegg - St. Anton je nach Scheeverhältnissen kurzfristig festgelegt. Liegt kein Schnee finder eine Winterwaderung in der gleichen Region statt. Auskunft, ob eine Schneeschuhtour stattfindet, erteilt am Vortag der Wanderleieter.

Mo, 15.01.2018 bis Do, 18.01.2018

Ausland

Schneeschuh-Wandertage Chamonix-Mont Blanc

leicht

Am Fusse des Mont Blanc lassen wir uns auf unseren gemütlichen Geniesser-Schneeschuh-Wanderungen verzaubern vom besonderen Flair der Mont Blanc-Region. Ob auf Wildtier-Beobachtung oder mit 360° Panorama-Aussicht - diese Schneeschuh-Wanderungen lassen keine Wünsche offen. Der Blick auf das Mont...

So, 21.01.2018

Nordostschweiz

Alpenpanorama am Risipass

4 h 00 min mittel 490 m 490 m

Die Schneeschuhwanderung startet bei der Postautohaltestelle Bernhalde/Lutertannen. Gemütlich steigen wir auf in das abgeschiedene Gebiet zwischen Lütispitz und Stockberg. Sobald der Risipass erreicht ist, öffnet sich vor uns ein fantastisches Alpenpanorama. Im Gebiet der Alp Risi machen wir...

So, 28.01.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Oberbrünig - Lungern

3 h 00 min mittel

.

Di, 30.01.2018

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Do, 01.02.2018

Nordostschweiz

Halbtageswanderung in der Region Wil (Toggenburg-Fürstenland-Hinterthurgau)

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

So, 04.02.2018

Nordostschweiz

Wildhaus abseits des Skizirkus

4 h 00 min leicht 400 m 400 m

Nach der Sesselbahnfahrt und einem Startkaffee im Restaurant Oberdorf beginnen wir unsere Winterwanderung rechts der Skipiste den lila Stangen folgend. Weiter oben kreuzen wir die Piste nach links und finden zwischen den beiden Skiliften den Wanderweg durch den lichten Wald. Beim Oelberg, leider...

So, 04.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung Schwanderallmend

3 h 10 min mittel 380 m 630 m 9.2 km

Sa, 10.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Engelberg - Waldenalp

5 h 00 min mittel

So, 11.02.2018

Nordostschweiz

Winterruhe auf dem Kunkelspass

5 h 30 min schwer 420 m 420 m

Die ersten paar hundert Meter legen wir zu Fuss zurück. Mit den Schneeschuhen geht es dann sehr lange in sanfter Steigung durchs wildromantische hintere Taminatal zum Eggwald (Ober Kunkels). Auf der linken Seite trotzt der Calanda, rechts der Schafgrat, ein Ausläufer des Ringelspitzmassivs....

So, 11.02.2018 bis So, 18.02.2018

Ausland

Mandelblütenpracht auf Mallorca

mittel

Schnee auf Mallorca? Nein, Abermillionen von weiss bis rosa blühende Mandelbäume verwandeln Mallorca jeden Frühling in ein fantastisches weisses Blütenmeer und betören mit ihrem Duft. Wandern entlang der blühenden Mandelplantagen gehört zum Schönsten, was die Sonneninsel zu bieten hat. Zur gleichen...

So, 25.02.2018

Nordostschweiz

Zwischen den höchsten Gipfeln der Churfirsten

4 h 30 min schwer 680 m 680 m

Eine herrliche, aber anstrengende Tour, die eine gute Kondition voraussetzt. Bei der Alp Sellamatt ziehen wir die Schneeschuhe an und beginnen den langen Aufstieg über 650 Höhenmeter. Zuerst wandern wir gemächlich unterhalb der Churfirsten durch das ruhige, coupierte Gelände am Mittelstofel vorbei...

So, 25.02.2018

Zentralschweiz

Schneeschuh-Wanderung Lungern - Schönbüel

04 h 00 min mittel

So, 25.02.2018

Nordostschweiz

5 Eggen Höhenwanderung (T1*)

2 h 15 min leicht 261 m 435 m 7.5 km

Di, 27.02.2018

Nordostschweiz

Halbtageswanderung Region Sarganserland/Werdenberg

2 h 30 min leicht

Route, Treffpunkt und -zeit werden kurzfristig vom durchführenden Wanderleiter festgelegt.

Sa, 10.03.2018

Zentralschweiz

Schneeschuhwanderung Musenalp (NW)

4 h 30 min schwer 596 m 596 m 7.1 km

So, 11.03.2018

Nordostschweiz

Auf Umwegen von Heiden nach Rheineck

4 h 30 min leicht 438 m 843 m

Von Heiden Post geht es zuerst kurz durch Heiden bevor der Weg steil Richtung Klaren ansteigt. Weiter gehts immer etwas auf und ab via Schönenbühl Richtung Lachen. Auf dem Weg zur Meldegg, wo die Mittagsrast geplant ist, geniessen wir immer wieder die Aussicht auf den Bodensee und das Rheintal....

Wählen Sie aus mehr als 500 Wandervor-schlägen Ihr nächstes Wandererlebnis aus!
Winterzeit! Unser aktueller Wandervorschlag von Marina Bolzli diese Woche: Diemtigtal! Jetzt warten wir nur noch auf den Schnee...
Mit einer Gönnerschaft unterstützen Sie die Aktivitäten des Dachverbands Schweizer Wanderwege sowie der kantonalen Wanderweg-Organisationen.
Bestellen Sie ein Jahresabonnement unseres Magazins WANDERN.CH oder eine gratis Probenummer.
Holen Sie sich die neue iPad-Version unseres Magazins WANDERN.CH! Mit Bildstrecken, Videos und Links zu noch mehr Informationen!
Wandern im Regen macht Spass! Hier einige Wandervorschläge, so dass man den nächsten Regentag kaum noch abwarten kann.
Wie die Wanderung mit Kindern gelingt? Hier kommen sie gleich selbst zu Wort, berichten von ihren Erlebnissen draussen und geben Tipps.
Mit dem Hund zusammen die Wanderwelt zu entdecken, ist eine Freude. Sich auf die Wanderung vorzubereiten, eine Notwendigkeit.
Hier finden Sie die Kontaktadressen der 26 kantonalen Wanderweg-Organisationen der Schweizer Wanderwege.
Helfen Sie mit! Haben Sie defekte oder falsche Wegweiser auf dem Schweizer Wanderwegnetz entdeckt? Melden Sie sie uns via Formular.
Erfahren Sie das Neuste unserer kantonalen Wanderweg-Organisationen.
Ausstellungen, Ausflüge, Ausblicke, hautnah dabei. Alle relevanten Events zum Wandern finden Sie in unserer Agenda!
Wanderwege werden in verschiedene Kategorien eingeteilt und unterschiedlich signalisiert. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Nehmen Sie doch einmal etwas anderes mit auf die Wanderung als Sandwich und Cervelat. Hier unsere Rezepte!
Zusammen macht es einfach mehr Spass! Suchen Sie sich heute noch den oder die besten Wanderpartner/in für den nächsten Ausflug!
In «Wandern mit Genuss» liegt das Hauptaugenmerk auf regionalen Bio-Restaurants. Lassen Sie sich verführen!
Was gilt zu beachten, damit Sie auf Ihrer Wanderung sicher unterwegs sind? Wie verhält man sich im Notfall oder wenn das Wetter plötzlich umschlägt?
Gut vorbereitet auf die Wanderung gehen Sie, wenn sie folgende Tipps beachten! Pack- und Checklisten für Ihr nächstes gelungenes Wandererlebnis.
Manchmal trifft man beim Wandern auf Herdenschutzhunde. In der Schweiz sind rund 200 Herdenschutzhunde im Einsatz, die vor allem Schafherden bewachen.
Werden Sie Teil der neuen Wandercommunity! Haben Sie zusätzliche (Geheim-)Tipps zu den Wandervorschlägen? Teilen Sie sie, wir hören gerne von Ihnen!
Die schönsten offiziell signalisierten Routen zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren in der Schweiz.
Von A wie Alpentaxi bis Z wie Zug: suchen Sie sich Ihre Transporte für die nächste Wanderung aus.
Wir haben für Sie einige nützliche Links zusammengetragen, damit Sie auf ihrer Mehrtagestour zu genügend Rast und Ruh kommen.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor

Ausrüstungspartner