WANDERN.CH - Preisträger des Q-Awards

Der erfolgreiche Relaunch des Magazins WANDERN.CH / RANDONNER.CH im Jahr 2013 hat den Q-Award gewonnen. An der Trendtagung Fach- und Spezialmedien im Lake Side in Zürich nahmen Peter Jossen, Präsident des Dachverbandes Schweizer Wanderwege, Verlagsleiter Thomas Gloor und Leitender Redaktor Rémy Kappeler den Preis des Verbandes SCHWEIZER MEDIEN von Karl Lüönd und Fredy Greuter entgegen.



Die Jurymitglieder betonten, dass der Relaunch des Magazins nicht nur inhaltlich mit Variationen der journalistischen Darstellungsformen und gestalterisch, sondern auch in Verbindung mit den zahlreichen Angeboten auf der Website überzeugt. Publizist Karl Lüönd: «Bemerkenswert ist, dass der Relaunch nicht aus einer Not- oder Drucksituation heraus angestossen ist, sondern in einem offensiven Geist.» 

 

Stolze Gewinner

Peter Jossen, Präsident der Schweizer Wanderwege, freut sich sehr über die Auszeichnung und bedankt sich beim Team, «welches den Vorstand überzeugen konnte, diesen Relaunch jetzt durchzuführen.» 

Sein Dank gilt auch allen in der
Geschäftsstelle der Schweizer Wanderwege und den Experten, wie René Grossenbacher und sein Team, welche den Relaunch beratend unterstützten. «Selbstverständlich geht ein grosses Dankeschön auch an alle, die dieses Produkt crossmedial nutzen. Es das wäre zu meiner grösste Genugtuung, wenn die Zahlen weiterhin so steil nach oben gingen, wie dies bisher der Fall war.»

Erfolgreicher Relaunch für die Wanderer

Stolzes Team bei der Preisverleihung.

Ziel der in zwei Sprachen erscheinenden Zeitschrift WANDERN.CH / RANDONNER.CH ist es, die Schweizerinnen und Schweizer regelmässig zum Wandern zu animieren und ihnen Hintergrundwissen aus erster Hand sowie vertiefende Reportagen über die Wanderregionen zu vermitteln. Jeder der acht Wandervorschläge im Heft wird mit den wichtigsten Angaben (Kartenausschnitt, Streckenablauf, Höhenprofil, und Beschrieb) versehen und kann kompakt und übersichtlich auf Sammelkarten aus dem Heft herausgetrennt werden. Das Magazin bietet klassische, aber auch einzigartige Rubriken, wie das Wander-Picknick eines Kochs und das Gipfelgespräch mit Prominenten. Die WEMF-beglaubigte Auflage konnte zwischen innerhalb eines Jahres um 8.2 Prozent gesteigert werden und seit dem Relaunch werden monatlich 450 Probenummern verschickt. 

 

WANDERN.CH - im Print und online

In grosszügigen Landschaftsaufnahmen eingebettet animiert auch die zweisprachige Website www.wandern.ch / www.randonner.ch die Besucherinnen und Besucher zu einer virtuellen Wanderung auf der Serviceplattform der Schweizer Wanderwege. Sie informiert zusätzlich zum Magazin WANDERN.CH / RANDONNER.CH nicht nur über relevante Themen rund ums Wandern, sondern bietet auch eine Vielzahl an Services. Das Herzstück sind die mehreren hundert Wandervorschläge für die ganze Schweiz, welche auf der Landeskarte ausgedruckt, sowie als GPS-Track und teilweise als MP3-Hörwanderung heruntergeladen werden können.

Was ist der Q-Award?

Zum zehnten Mal vergab der Verband SCHWEIZER MEDIEN 2013 den Q-Award, um Fach- und Spezialzeitschriften auszuzeichnen, welche sich durch ihr Konzept im Markt behaupten, bewähren und diesen weiter ausbauen können.  Der Q-Award stellt die Medien vor, die inhaltliche und gestalterische Qualität in diesem Bereich realisieren und dauerhaft umsetzen können und zeichnet innovative Lösungen aus. Die im Verband SCHWEIZER MEDIEN zusammengeschlossenen Verlage haben mit dem Gütesiegel «Q-Publikation» ein eigenständiges Label für solche Publikationen geschaffen.

 

www.qpublikation.ch

WANDERN.CH Jahresabo bestellen

Gratis Probenummer WANDERN.CH bestellen

Wählen Sie aus mehr als 500 Wandervor-schlägen Ihr nächstes Wandererlebnis aus!
Mit einer Gönnerschaft unterstützen Sie die Aktivitäten des Dachverbands Schweizer Wanderwege sowie der kantonalen Wanderweg-Organisationen.
Bestellen Sie ein Jahresabonnement unseres Magazins WANDERN.CH oder eine gratis Probenummer.
Wanderwege werden in verschiedene Kategorien eingeteilt und unterschiedlich signalisiert. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor

Ausrüstungspartner